• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    Hallo tinka,


    Keller habe ich hier keinen, nur einen alten Gemüse- Lagerkeller.

    Wir hatten vorher ein Haus mit Keller,,ui was sich da alles angesammelt hatte beim Auszug.

    Eines ist mir klar, ich ziehe nie wieder um:|N

    Ich weiß auch nicht, warum sich immer wieder irgendwo was ansammelt was man aufräumen muss, das ist manchmal doch echt mühsam mit dem Leben]:D


    Kann gut sein, dass das ziehen im Bauch vom Progesteron kommt.

    Welches Medi hat du denn? Kaspeln nehme ich mal an.

    Ich schmiere Progesteron in der zweiten Zyklushälfte als Creme.


    Ich drück dir die Daumen, dass du einen guten Parkplatz findest.

    Dein Sohn hat schon Zahnreinigung? Wußte gar nicht, dass das schon so früh losgeht.

    Dachte immer erst bei den Erwachsenen


    Schönen Tag noch und keinerlei Stress*:)

    Ich nehme Progestan. Das sind solche runden Kügelchen. Als Creme hab ich das noch zusätzlich für die Brüste. Das soll ich nehmen, wenn es dort drückt. Da merke ich aber momentan nichts. Ich nehme Progestan ja erst seit Donnerstag. Soll es 14 Tage nehmen, dann 14 Tage Pause machen etc.

    Zahnreinigung wird zur Prophylaxe gemacht bei den Kindern. Ist gleichzeitig eine Art Zahnputztraining. Und in 4 Wochen fährt er für 3 Wochen in ein Ferienlager und da sollen die Beißerchen wenigstens vorher noch einmal gründlich sauber sein ;-)

    tinka

    Ich halte dir die Daumen, dass ihr den ZA Termin schafft und dein Sohn es gut über die Bühne kriegt. Es ist eine gute Sache, bestimmt merkt er selber, wenn danach die Zähne super blank sind!

    Ja, und das Unterleibsziehen kann vllt wirklich vom Progesteron kommen. Was diese Hormone alles bewirken, ist echt erstaunlich, und meistens nervt es%-|

    Hoffentlich kriegst du das bald wieder in den Griff:)*:)*:)*:)*

    Nach der gestrigen Putzaktion hatte ich ansatzweise das Gefühl, die TAGE zu kriegen und war schlapp- gereizter Stimmung. Es war fast wie PMS. Ich weiss aber dass ich durch bin! Nur gibts da aber leider diesen Minipolypen, und ich frage mich ob der das schon auslöst. Der sitzt aber nicht innen, sondern äusserlich und ist bei der letzten Untersuchung höchstens stecknadelkopfgross gewesen. Aber so lange ich keine Blutungen kriege, lass ichs wie es ist. Ach, egal...:=o:-Do:) wenns grösser wird bzw stört , lass ich ihn das Ding auf jeden Fall entfernen.

    Und o je, der Keller, ein Dauerthema:-|:=o. Ich hab einen Keller- Raum ohne Licht und der ist so gut wie voll.

    Ich würde gern den Entrümpler bestellen, aber mein Mann meint, den derzeitigen Kram kann er kostenfrei los werden. Es klappt zwar, aber das ist mir zu langsam. Sein Keller ist natürlich proppenvoll]:D. und da geh ich gar nicht erst rein.

    Ich hab einfach keine LUST, mich ellenlang immer wieder damit beschäftigen zu müssen.

    Also werd ich demnächst eine Kiste klarmachen und das verdammte Kü- schrankfach ausmisten, und den Kram in einen unserer Keller stopfen:-p und das Ergebnis wird sein, dass mein Man motzt, warum der Keller schon wieder überquillt. Der Kram kriegt Junge, es ist unglaublich...%:|

    tinka

    wenn du das Progestan erst relativ kurz nimmst, dann sind es Beschwerden, die noch nicht verschwunden sind. Nimm das mal regelmässig weiter, es wird helfen:)*:)*:)*:)*

    Ich hatte auch mal so ein Gel für die Brust, das fand ich aber eklig, weil es nicht richtig einzog und immer schmierig blieb. Ich nahm dann einfach mehr Agnus castus und dazu Cimicifuga ein und das half dann.

    Geduld! Du bist die Probleme bald los:)*:)*:)*:)*:)*:)z:)z:)z

    tinka,

    so stark sind die Progestan nicht, dass da nach ein paar Tagen schon eine

    große Wirkung da wäre. Ich denke eher, dein Körper werkelt von alleine an einer Mens rum.

    Ich dachte, du hättest was stärkeres bekommen von der FA.

    Wieso sollst du dann zusätzlich wenn es drückt noch auf die Brust schmieren?

    Wieviel % hat diese Creme denn. Normalerweise reicht es doch zum schmieren aus?


    Schadet sicher nicht wenn die Beißer vorher nochmal sauber gemacht werden.

    Kannte das nur nicht. Als unser Sohn noch klein war gab es das alles noch nicht.

    Zum Glück hat er von Haus aus sehr schöne gerade Zähne, wie wir Eltern auch

    so dass er nicht mal ein Spange brauchte. Er hat auch bis jetzt noch keine einzige

    Füllung.


    Testi,


    meine Progesteron Creme finde ich super, die zieht in null komm nix ein und das ganze fühlt sich danach super an. Die Haut ist richtig zart und weich.

    Gel kenne ich gar nicht. Die Creme wird in einer Apotheke in München angerührt.

    Das ist immer ein ellenlanges Rezept, weil da genau drauf stehen muss was wie reingehört, sonst meckert die Kasse. Ich habe die 10%ige, da rührt sich schon was.


    Statt Keller hab ich halt den Speicher. 25 Meter lang und 12 Meter breit und Licht durchflutet. Ich habe dort Wochen verbracht um alle Umzugskartons und Co zu sichten und in Schränke zu räumen was da bleibt und den Rest entsorgt.Mann und Sohn habe ich den Zutritt verboten bis ich fertig war. Die wären heute noch oben vor lauter oh schau mal was ist das, wer ist das, wo ist das her usw.]:D

    Trotzdem könnte man schon wieder oder immer noch einige Anhänger voll wegbringen.

    Es ist echt der Wahnsinn und das nimmt kein Ende.

    Hallo zusammen,


    Das Progesteron wirkt erst nach einer gewissen Zeit,aber noch ein wenig Geduld dann geht es dir wieder besser tinka.

    Drücke meine Daumen für den ZA Termin fuer deinen Sohn.

    Bei uns sind die Kindern auch von klein auf zur Zahreinigung bestellt worden.


    Wir haben ein Lagerraum neben der Küche der auch gefüllt ist mit Lebensmitteln Teekannen, Isolierkannen,der WOK den wir alle paar Wochen benutzen, meine Hildegard Gewürze und Backzutaten.

    Im Erdgeschoss ist neben der Waschküche ein Lager,wo wir die Wasserkästen, und auch Vorräte mit selbstgekochtem stehen. Die werden im Spätsommer bis Herbst wieder aufgefüllt .


    Das Knie ist den ganzen Tag wieder leicht steif, beim Schwimmen füllt es sich schon leicht wie ein Holzbein an ( Grüße von Käpt'n Silver?)

    und schöne Farben hat das Knie.

    Das mit der Steifheit hatte ich vor Jahren auch schon, aber dann wieder Ruhe bis jetzt.

    Illy

    Wenn das Knie so steif ist und das tagelang so bleibt, liegt es an einem Mangel an Gelenkschmiere. Ich krieg das ab und zu bei Kälte und einmal hatte ich es nach einer zu langen Wanderung. Das hatte mich eigentlich nicht angestrengt, ich war weder schlapp noch hatte ich Muskelkater aber das Knie war steif. Liess sich weder durchstrecken noch beugen und blieb irgendwo im Mittelbereich zwischen beiden. Ich hab mich geschont, ein paar Tage später wars wieder ok. Schmerzhaft war es jedenfalls nicht.

    Wenn du dich dolle gestossen hast, musst du wirklich aufpassen, dass das wieder ok kommt. Schon es, und bewege es nur leicht, ohne Belastung! Gute Besserung damit:)*:)*:)*:)*:)*

    Derweile hab ich dann doch noch ein bisschen in der Küche gewaltet: habe das Tee- und das Gewürzregal abgestaubt und ausgemistet. Will sagen, doppelte Gewürze und Tees ins grosse Glas bzw. in die grosse Teedose gefüllt und die Packungen entsorgt und kleinen Teedosen kommen in den Keller. Oh wow, und dann standen mehrere kleine Schüsselchen da, in denen sich lauter Simmselkram mit Backzutaten mischte. Für letztere hab ich eine kleine Blechschachtel gefunden, die Backsachen da ordentlich reingetan, die Schachtel zugemacht und und den Simmelkram aufgelöst. Die Minischälchen kommen wieder zu den anderen in den Schrank.

    In einer davon fand ich tatsächlich noch die Schlüsselchen- Sammlung der 2010 verstorbenen Schwiemu:-o! Sie hatte lauter niedliche kleine Blech Mini Vorhängeschlösserchen, mit denen sie ihren Fahrradkorb am Gepäckträger festmachte. Die hab ich auch noch lange benutzt (fand ich praktisch!) doch das betreffende Fahrrad wurde mit Korb und Schlössern längst geklaut, somit können die Schlüssel weg... Ich hatte die Schlüssel dort aufbewahrt, damit sie mir nicht wegkamen, und dann ist das Schälchen im Küchengetümmel untergetaucht.

    Männe mochte sie damals nicht wegtun, aber wir brauche die hier ja nicht mehr.

    Mir tun immer noch die Hände von gestern weh, aber: Astrein. Wieder eine Sache erledigt, vor der mir schon die ganze Zeit grauste. War auch nicht anstrengend;-)

    morgana

    Ach, hätten wir nur auch einen Anhänger zum Wegbringen von überflüssig gewordenem Kram! aber so muss es mein Mann im Kofferraum transportieren.

    Keine Keller und wenig Schränke haben allerdings einen Vorteil: Man sieht sich gezwungen, nicht zuviel Gedöns anzusammeln. Aber wir reizen das Wenige, was bei uns drin liegt, komplett aus]:D;-D

    Für heute ist Schicht. Hab eben noch einen Rest Sterilium auf den Lappen getan und die Küchenlampe entschmaucht. Und den verquanzten oberen Türrand, und die Küchen Wanduhr darüber.

    Uff! Mal sehen, was mein Mann sagt, gleich ist er wieder da.

    Da kommt Glanz in der Hütte auf:)-

    @ TestARHP


    das ist ja süß mit den Schlüsselchen. Ich habe auch ein Fach in einer Schublade in der Werkstatt mit Schlüsseln die je irgendwo waren. Neulich kam mein Mann heim und sagte H. hat ihren Schlüssel für die Garage verloren. ( Er kümmert sich um ein altes Paar, das selber nicht mehr so mobil ist) Ich sagte schauen wir mal und habe ihm einen kleinen Bund zusammengestellt und siehe da es waren sogar 2 passende da. Einen haben wir behalten, falls sie nochmal einen verschusseln.


    Ich weiß nicht wie oft ich meine verflixten Backsachen schon eingeräumt habe und wie durch Zauberhand kommt das wieder durcheinander. Gibts da sowas wie die Kalorien die nachts die Klamotten enger nähen]:DKlitzekleine Männchen die alles durcheinander bringen:=o


    Ich habe heute noch die Werkstattfenster geputzt, da hat so ein Schweinevogel nachdem er sich am Kirschbaum sattgefressen hat im Flug quer über 3 Fenster gekackt.:=o:=o


    Jetzt ist Siesta auf der Couch angesagt...reicht für heute

    Schönen Abend*:)

    Der Schweissvogel hat es aber in sich gehabt;-) da muss man gleich hinterher putzen, wäh.


    Ich habe heute Hähnchenschnitzel mit einer Zwibelsoße gemacht und Vollkornhörnchen, das war gut.

    Am Nachmittag war ich dann im Gartencenter und habe ein paar Sommerblumen in gelb und eine in weiß ergattert.

    Da ich noch zwei Gutscheine habe, musste ich gerade mal nen 1 € für alles zahlen, da freut sich das Gärtnerherz.


    Ich war danach dann im Pool einige Runden gedreht, das tut meiner Schuilter gut, die macht immer noch etwas Probleme seit der Entzündung im letzten Jahr.

    Knie ist auch geschont worden und leichte Wassergymnastik wurde probiert.


    Die jüngere Tochter hat wieder Probleme wegen dem Studium, ihre Großmutter, hat sich wieder serh drüber aufgeregt, dasmeine Stieftochter keine Perspektive für dieses Studium sieht.

    Bevor ich wieder in den Mist reingezogen werde, habe ich beschlossen, mich da heraus zu halten ( Danke Test für den Tipp).

    Sie soll das mit ihrem Vater klären, habe das auch der Schwiemu gesagt, das ich mich nicht mehr einmische und mich da raushalte und Basta damit.

    Damit geht es mir besser.



    TestARHP,wann ist ein Ende des Putzen bei dir abzusehen?

    und wieder ein Andenken aus der Vergangenheit mit dem Schlüsseln.

    Ich komme dann oft ins Sinniren, setze mich hin und lasse die Dinge Revue passieren.

    Manchmal war es so, das das dein herum um was es ging warten musste?


    Backutensilien haben wir alle beieinander stehen auch die Zutaten dafür, nur die diversen Mehle, die eigentlich in eine Dose oder überhaupt verschlossen sein sollten, liegen auf der Arbeitsplatte( da Töchterchen wieder Feuerfleckrn gemacht hat, Brett


    Was mein Knie betrifft, das kann neben dem Anhauen auch die Arthrose sein oder der meniskus, wie der Orthopäde im letzten Jahr diagnostizierte.

    Das sticht nun heftig, habe nochmal Beinwell geschmiert und hoch gelagert.

    Illy

    Meine Putzerei ist noch nicht ganz rum. Heute hab ich 2 Regale entstaubt und aufgeräumt, und morgen sind noch 2 weitere geplant. Damit ist dann einmal rundum geputzt. Danach kommen dann aber die unteren Etagen dran:

    Ein EBK Schrankfach wird jetzt zum Zweck des Platzgewinns echt mal ausgemistet und gewischt, und unterm Küchentisch sind 2 Kisten mit Flaschen und Backblechen, sowie ein Korb mit Putzmitteln und Putzutensilien aus den ganzen Nachlässen, die ich alle nach und nach verbrauche. Das wird alles mal entstaubt und die Böden darunter gewischt. Alles aber nicht schlimm- das Fieseste waren wirklich die verschmauchten EBK Schrankoberseiten und die total verpäkte Deckenlampe.

    Danach ist erstmal wieder Pause, und irgendwann sind dann mal wieder die Fenster an der Reihe. Die sehn aber noch ok aus.

    Mittelfristig lauert noch ein anderes Ausmiste- Projekt: mein Aktenschrank, in den unteren Fächern lauern alte Sachen. Altes Silberbesteck von meinen Eltern, das ich nicht mehr benutze, Vaters Steinesammlung, ein paar Geräte wie z. B. ein Waffeleisen, eine Rotlichtlampe und dann sind da noch Kartons, von denen ich gar nicht mehr weiss, was da noch alles drin ist":/:-o und irgendwie graust mich das.

    Würden die Heinzelmännchen frohe Liedlein singend anmarschieren, alles wegtransportieren und einen leeren Schrank hinterlassen, würde ich ihnen dafür einen riesigen Kuchen backen;-D!

    Aber ach, ich muss es alleine machen. Back ich mir den Kuchen dafür halt selber;-D;-D

    Ja, morgen putz ich die Küche fertig. Ich sehe schon Morgenluft, das wird...

    Ich hatte heute einfach keine Lust, mir meine Kompressions- Strümpfe anzuziehn, und die Füsse sind zum Glück nicht so angeschwollen wie befürchtet. Wenns morgen auch so ist wie heute, gehts gerade so.

    Für dein Knie wünsch ich dir gute Besserung. Kniesachen sind ätzend, Knie sind empfindlich!

    Musst du lange schonen, fürchte ich.

    Hallo allerseits,

    heute gehts in meiner Kü. weiter. die Regale sind dran und dann hatt ich gestern ganz vergessen, dass ich die Kacheln an der Wand hinter Herd/spüle auch noch wienern muss, sowie die Arbeitsfläche (ziemlich vollgeräumt) Aber auchdas ist einfacher, als es klingt. Denn von 2 Bügeln hängen an lauter Haken Metall- Kochlöffel, Schneebesen, Bratenwender etc.. Das kommt alles incl Metallhaken in die Geschirrspülmaschine, so dass die Kacheln dahinter einfach sauber zu kriegen sind, und die Arbeitsfläche ist nicht soviel, dass man zusammenbricht.

    Heute fühl ich mich auch wieder fit, und jetzt gehts dem Endpurt in der Küche entgegen.

    Ich hab halt immer nur die Whg auf Hochglanz gewienert, aber auf die Küche hatt ich dann keine Böcke mehr, da wollte ich dann was nur noch futtern. Hab nur den Kühlschrank geputzt, den Tisch abgewischt und den Boden sauber gehalten.

    Ich sag euch, so bleibts dann aber auch erstmal b. a. W]:D8_)

    Hoffentlich hattet ihr heute einen guten Start:)*:)*:)*