• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    @ TestARHP

    Danke*schmatz* ;-D


    ich muss auch noch mal los, Süsses holen, wenn das so weiter geht, liegt nix im Osternest ;-D

    Zitat

    Ich befürchte ganz arg, dass die Runde für dich noch nicht ganz rum ist :°_

    och nö :°( ich hab diese Runde keinen Bock mehr, kann ich nicht eine Runde aussetzen ;-D

    Zitat

    FÄ sind echt ein komisches Völkchen. Meine zickt auch.

    so langsam aber sicher frag ich mich ob rum zicken bei denen im Lehrplan steht, aber egal mit der Kurve muss sie sich auseinander setzen und nicht ich ]:D und wenn das weiter so geht mit den Tempi-Schwankungen ist das nicht mein Problem, sondern ihr's :=o


    Wellnessurlaub klingt super :)z

  • Anzeige

    @ micha

    Solche Temperaturschwankungen lassen auf eine Gelbkörperhormon- Schwäche schliessen. Beim ES wird davon nicht genug oder nicht gleichmässig genug freigesetzt und darum schwankt die Temperatur.


    Wenn genug Gelbkörperhormon gleichmässig da wäre, hättest du die klassische Kurve: ab ES eine signifikante Erhöhung, die mindestens 3 und möglichst 4 Tage anhält (dann kannst du sicher gehen, dass es wirklich ein ES war!) und dann langsam abwärts schwankt, und zur Mens dann wieder niedrig ist. Solche Kurven hatte ich innerhalb von ein paar Jahren vllt 5mal %:|


    Leider kann es sein, dass schon vor einem ES Gelbkörperhormon abgegeben wird und die Temperatur leicht ansteigt, und dazu gibts leichtes ES gefühl, Brustziehen und den ganzen Kram. Wenn dann aber kein ES kommt, geht die Temperatur gleich wieder abwärts- ohne ES und noch bevor 3-4 Tage rum sind. Wenn du jetzt denkst: Juchu ;-D ! Bahne frei, Kartoffelbrei ;-D ;-D ;-D bist du ohne Verhüterli mit einiger Sicherheit bald schwanger, weil der ES halt später kommt ]:D


    War immer mein grosser Horror :-o :-o


    Also solltest du ne Beziehung haben und in so eine Sit. kommen, musst du verhüten, wenn du nicht schwanger werden willst.


    wie schauts aus? bei mir dräut das PmS immer stärker... :-p


    *:) *:)

    Guten Morgen


    Mit schreiben war's gestern nix mehr, war früh am zzz


    Micha *:)


    Ich habe auch Kalender geführt um zu sehen wie sich das in den WJ verändert. Temperatur habe ich nicht gemessen sondern halt notiert wann ich meine Mems hatte, SB usw. Mens wäre jetzt auch zuviel gesagt, die hatte ich nur leicht und exakt 2 Tage. Bin ich vor den WJ immer fast verblutet und die ging ja auch 1 Woche war das dann echt ok. ;-D Ich hatte die immer regelmäßig, dann ja nicht mehr wegen den SB. Eine Urlaubsplanung war dann schlicht nicht mehr möglich was ich nervig fand. :-(


    Ich habe noch nie Ob's benutzt weil ich unter Pille und Co viele Pilzinfektionen hatte. Erst als sich mein Mann vasektomieren ließ wurde das besser. Da meine Mens immer so stark war hat der auch nicht ausgereicht und so musste ich halt "Windeln " tragen. Im Sommer und gerade im Urlaub war das unangenehm aber was hätte ich machen sollen. :-/


    Es war befreiend als ich nach der HE den ganzen Bindenkram meiner Freundin " vererbt " habe. ;-D


    TestARHP *:)

    Zitat

    bei mir dräut das PmS immer stärker...

    Da bist du ja zäh und dein Körper standhaft :=o. Das sich das bei dir nochmal so einspielt hätte ich auch nicht vermutet. :|N Dachte ich kürzlich noch das ist das letzte Aufbäumen, sieht's jetzt eher nicht danach aus. :°_

    @ sweeny

    Wow, du kannst wirklich heilfroh sein, dass du keine derartigen Mensesprobleme mehr hast :)z :)- :)*


    OBs finde ich eklig, weil bei mir sogar die grösste Grösse ausläuft. Diese Teile habe ich auch schon seit Jahren nicht mehr benutzt, ich habe zwei Menses- Cups, die ich je nach Stärke einsetze. Da läuft nichts aus :|N


    und seitdem ich die Cups nehme, hat die Blutungsstärke und- dauer ziemlich nachgelassen. OBs scheinen die Blutung zu verstärken, die berühren den MM und ich glaube nicht, dass das gut ist.


    Obwohl es für mich etwas komfortabler wurde, nervt es trotzdem enorm. Ich sollte schon längst darüber weg sein!


    Von wegen "letztes Aufbäumen"- mein Körper ist eisern :-| . An fitten Tagen sehe ich wesentlich jünger aus als 55, und entsprechend fit bin ich auch. Heute aber nicht so.


    Denn heute ist Tag 27 ]:D , ich hab Pickel und einen Rosacea- Schub auf der Nase (sehe aus wie Rudolph, the red-nosed reindeer ]:D ) und vllt. gehts herrlich pünktlich los. Oder es quält sich noch ne Woche länger dahin und ich steh mit den Cups in den Startlöchern- nämlich genau dann, wenn mein Mann endlich Urlaub hat :-p :-p :-p :-p :-p :-p ]:D ]:D :(v


    *:) *:)

  • Anzeige

    TestARHP *:)


    Bei dir steht die M.... :-X also direkt vor der Türe und natürlich hat dein Mann dann Urlaub, wie soll's auch anders sein ]:D :)*


    Das Gespräch heute lief super, allerdings erwarten mich da Zicken. Die Chefin selber ist nett (kennen uns ) aber sie hat da schon was angedeutet. Was mach ich denn jetzt nur. Da ich intern wechseln würde hab ich Angst wenn ich das jetzt ablehne mir da für die Zukunft was zu verbauen {:(

    @ sweeny

    Zitat

    wie soll's auch anders sein

    isses ja immer :-| :-( . Ich kann mich nicht erinnern, dass irgendwelche Sachen, die mir wichtig waren/sind und wo ich fit sein will, mal ohne die fucking M... :-X vonstatten gehn. Tolle Dates und Partys früher, Prüfungen, wichtige Termine, Feiertage, IMMER hatte ich die Scheisse... seit 41 Jahren, und kein Ende in Sicht...

    :-p


    So und dich erwarten weitere Zicken?

    Zitat

    sie hat da schon was angedeutet. Was mach ich denn jetzt

    Was soll ich sagen? Wenn du ein schickes Krönchen hast, dann hast du bestimmt auch eine Peitsche am Gürtel ]:D ;-D


    naja, und ausserdem: es ist nur Arbeit. Aus den Zickereien kannst du dich von Anfang an verbindlich raushalten, dann wirst du in den Zickenkrieg gar nicht erst reingezogen. Guck dir die Bande erstmal an, dann siehst du ja, wo bei denen die Tretminen versteckt sind. Und die umschiffst du dann geflissentlich, indem du nur über dich selber redest und über die anderen keinen Ton sagst. Und wenn doch,dann nur oberflächlich- nett- höflich. Mach einfach Smalltalk. Ist vllt. nicht immer toll, wenn einem auch mal andere Sachen durch den Kopf gehen, aber du musst die ja auch nicht alle gleich heiraten gell :)_


    Kopf hoch, das wird schon :)z :)* :)* :)* :)* :)-


    Was wäre denn, wenn du das jetzt ablehnst?


    Gezickt wird vermutlich überall. Auf der Arbeit kommt man meistes mit Leuten zusammen, die man privat eher nicht kennenlernen (wollen :=o ) würde.


    Dann arrangiert man sich auf kleinstem Nenner- nämlich organisatorisch.


    Für mehr wirst du ja eh nicht bezahlt :|N .


    und wenns gar nicht geht, gibts immer mal nen Krankschrieb und eine anfrage, ob du wieder wo anders hin versetzt werden könntest. Wenn deine Chefin schon Andeutungen gemacht hat, danbn weiss sie eh, dass sie da nen Zickenstall hat und rechnet damit, dass sie auch bei dir versuchen, rumzuzicken. Machs einfach erstmal, dann siehst du weiter 8-) :)* :)* :)*


    *:) *:)

    TestARHP *:)


    Nicht nur Zicken sind das Problem. Ich müsste mich auch entscheiden ob ich den Nebenjob dort behalte. Insgesamt sind das dann 27 h putzen, im anderen 2. Nebenjob kommen nochmal 9 h putzen dazu. Da tingel ich dann in 4 Häusern hin und her und ich weis nicht ob mir das auf Dauer zuviel wird ":/ Die Stunden an einem Ort zu leisten ist schon was anderes. Nebenjob 1 würde mit in den neuen Job fallen, der würde dann eben auf insgesamt 70 % laufen.


    Jetzt soll und muss ich eine Entscheidung treffen und hab keinen Plan :-( Ich will aber auch nicht mein Leben lang putzen sondern dort gerne in einen anderen Bereich einsteigen. Lehn ich jetzt ab, befürchte ich das ich mir das dadurch verbaue.

  • Anzeige

    @ sweeny

    Mannometer, das ist aber viel Putzerei! Ich hab früher auch mal sehr viel geputzt, und wollte das dann auch nicht mehr. Es war privat, anstrengend und die Kundschaft ging mir immer mehr auf den Keks. Wäre das in einer Fa. gewesen, würde ich versucht haben, wo anders hinzukommen.

    Zitat

    hab keinen Plan :-(

    Da würde ich mich einfach mal nach den Versetzungsmöglichkeiten erkundigen und konkret nachfragen. Kannst du sicher machen, denn du interessierst dich ja damit auch für den Betrieb. So kann man das ohne weiteres anfangen, wenn man nachfragt. Dann kannst du evtl entscheiden, ob du allgemein mit den Stunden runtergehst.


    *:) *:)

    TestARHP *:)


    wie immer hast du Recht :)z :)_ Ich sollte da wirklich nachfragen ob's evtl. noch was anderes gibt. Um was es genau ging wusste ich vorher ja nicht und war dann etwas überfahren und habe dann natürlich auch nicht nachgefragt wegen einer Alternative.


    Wie geht's dir heute ? :)_

    @ sweeny

    Ja, fragen kostnix, und du kannst ja auch sagen, dass dir das viele Putzen ins Kreuz geht und die Arme und Schultergelenke auch nicht mehr so mitwollen... Das sind klassische Putzfrauen- Beschwerden!


    Tja wie gehts mir heute? Immer noch Pms :-| .


    Heute ist Tag 28. Mal sehen. In der letzten Zeit hat es sich oft noch tagelang weiter hingequält, bis es dann endlich losging :-p .


    Wer weiss, vllt. versucht der Körper auch einfach nur mal wieder was und ob es was war, kann man halt erst im Nachhinein sagen.


    Gestern hab ich nochmal Hantelstemmen brutal ;-) gemacht, und mit besonderem Eifer meine Bauchübungen betrieben.Dabei habe ich tierisch geschwitzt und dachte schon, es geht gleich los!


    Aber nix is. Mir egal heute- ich mach noch ein bisschen Haushalt, dann etwas Wellness. Heute kümmer ich mich mal um meine beiden Aquarien, das bedeutet: Wasser schleppen. 6 Eimer Wasser rauspumpen und 6 Eimer frisches nachfüllen. Auch sehr schön bei PmS ]:D ;-D


    Ich hab ein 140 L- und ein 85L- Becken. Das grössere ist im Flur sehr schön und das kleinere ist im Wohnzi. mein Ersatz fürs TV ;-)


    *:) *:)

  • Anzeige

    guten Abend *:)

    wollte mich auch mal wieder melden ;-D


    ich bin in den letzten Tagen so kaputt gespielt von Arbeit das ist gar nicht mehr schön :|N aber ist ja Gott sei dank nur noch morgen und dann kehrt wieder ruhe ein :)z


    bei mir ist jetzt erst mal ruhe eingekehrt, kein Bauchziehen, keine SB alles schön :)=


    wie sieht es bei euch aus ?


    ich muss zu meiner Schande gestehen ich hab nicht nachgelesen :=o

    @ TestARHP

    wie geht es deiner Freundin ?

    @ micha

    Boah Arbeit ist verdammt anstrengend, die Jobs sind alle picke-packe voll mit Maloche, man rennt und schafft, dass es nur so kracht.


    Ich hab ja gerade etwas mehr Ruhe, aber wer weiss, wie lange noch?


    Mein Mann muss auch nur noch morgen, dann hat er 3 Wo. frei. Er nimmt noch Resturlaub aus dem letzten Jahr und kann es noch gar nicht glauben, dass dann für ihn auch mal RUHE ist.


    Toff, dass bei dir Diese SB mal vorbei und auch das Bauchziehen weg ist.


    Bei mir dräut das Pms immer stärker, heut hab ich, s. oben! Tag 28 und ich denke immer, gleich gehts los. Bislang tut sich aber immer noch nichts. Vermutlich quält es sich noch ein bisschen weiter... :-p


    Meine Freundin hat sich heut am Tel. nicht gemeldet, als ich mal nachfragen wollte.


    Ich glaube, ich schreibe ihr doch lieber eine Mail, weil ich den Kerl nicht ans Tel. kriegen will, der da ja auch noch rumeiert... :=o


    Ich musste mich von dem Schreck erstmal erholen. Irgendwie hab ich den Anspruch, im Gespräch mit ihr ruhig zu bleiben und sachliche, konstruktive Vorschläge zu machen. Es hilft nicht viel, wenn man da einfach mitheult oder mit pöbelt ]:D obwohl einem danach ist.


    *:) *:)

  • Anzeige