• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    Hallo allerseits,


    Zwerelf,


    was für einen Rehasport machts du genau und wofür ist der?



    Ich fahre gerne mit dem Zug wenn ich eine weitere Strecke vor mir habe.

    Zum Bespiel alleine in die Heimat, da buche ich vorher ein Ticket mit Platzreservierung oder auch wenn ich nach Wien muss, niemals mit dem Auto rein.

    Testi, du hast aber auch unschöne Erlebeniss mit den Öffis verbunden.

    Morgana, das wird mit dem Selbstmördern wird umschrieben, ich habe mal bei einer Zeitung gearbeitet vor ein paar Jahren.

    Es ist schlimm, wenn man keinen Ausweg mehr sieht, aber vor einen Zug zu schmeißen reißt andere auch mit rein.

    Der Cousin meines Mannes war Lokführer, was da passiert wenn wer vor den Zug springt, das ist grauenhaft für den Lokführer und für diejenigen, die die Leichenteile zusammen suchen müssen;-(


    Ich drücke deinem Mann Morgana die Daumen, das ihm die Infusion schnell hilft.

    Schimmel, das würde deine Schwiemu bestimmt Nie zugeben, wie ich sie einschätze.


    Ich spüre auch die Bronchien verstärkt mit Husten und komisch sein.

    Habe heute mal nach Monaten meinen Lufa angerufen um einen Termin für evtl nächste Woche.

    Hätte heute einen bekommen, wenn s notwendig gewesen wre, aber so notwendig ist es noch nicht.

    Also habe ich am 22. Juli einen Termin ausmacht, nach fast bald einem halben Jahr.


    Tesi, dein Rat vor einigen Wochen mit Schwiemu hält nachwirkend, sie will mich ja immer als Freundin sehen, aber ich zeig ihr das deutlich, das sie Nur Schwiemu ist, damit grene ich mich deutlich ab.

    Sie vesucht immer mit Machtkämpfen bei den Enkelkindern zu agieren, aber ich lasse mich da Nicht mehrr einziehen, beziehe Stellung für die Kinder und das sieht sie nicht ein, aber nicht mein Problem.

    morgana

    Naja, meine Zugfahrt in Sachen sterbende/verstorbene Mutter war ja auch ein Notfall, zudem sich im Zug dann noch einer dazu gesellte. Die KA- Tänti hing direkt damit zusammen, sie war Mutters Cousine und hat meine Mutter sehr vermisst, kam aber mit meinen Geschwistern nicht klar. Ich hab diese Tänti sozusagen von Mutter "mitgeerbt" und fand sie (ähnlich wie meine Mutter) sehr schwierig, Aber ich kann innerlich in den Sozialarbeitermodus umschalten und professionell bleiben und das hat bei beiden(!) geklappt. Aber somit waren die Besuche Arbeit für mich und anstrengend.

    In Urlaub fahren ist da was anderes":/

    Ja und der Job jetzt, das könnte was sein. ich hoffe und es wär ganz gut, wenn das klappt.

    Mal sehen:)- denn ein paar Rententaler mehr könnt ich schon gebrauchen.

    Mein Mann ists inzwischen schon ziemlich gewöhnt, dass ich ihn zu Hause relaxed empfange, und wenn ich arbeite, werd ich nicht mehr ganz so relaxed sein. Denn da muss ich meine eigene Zeiteinteilung dann ziemlich straffen und kann mich nicht mehr ewig mit ihm festquasseln, was ich selber ziemlich ätzend finde. Aber im alter werden wir nicht grad rosig da stehen und darum wären noch mal ein, zwei Jährchen ganz ok. Und je älter ich werde, desto mehr wird hoffentlich die H4schikane abflauen. Das muss aber leider erstmal bewiesen sein...:-p:-p:-p:-p


    Na gut! Ich hab gestaubsaugt, meine beiden Schlafzifenster auch zum Blinken gebracht, und nach einem Bettwäsche- Wechsel läute ich jetzt gleich das WE ein. Ich bin besser drauf, wenn hier der Laden läuft.

    Viel Erfolg derweile beim Doc:)*. Schimmel muss ja nicht unbedingt schimmlig riechen, oder direkt bemerkbar sein. Es kann auch eine komische Hausstaubmilben/Bakterien kombi sein, die in dem ganzen Gebälk schwiemelt. Halten sie irgendwelche Haustiere in der Whg?

    Ja und wenn die Schwiegers eh so ätzend unterwegs sind, habt ihr einen Grund mehr, sie zu meiden. Das mit dem Gebiss ist wirklich scheusslich, mit diesem Mundgeruch, huuaah...

    Kennst du den;-)?

    Die Schwiegermutter, meide sie!

    Der Grund dafür: Sie lächelt nie!

    Na denn- bis später:-D*:)

    Illy

    Ja, da siehst du schon, dass es manchmal nur ein paar kleine Änderungen im täglichen Umgang mit (z.B. deiner Schwiemu) braucht, und dann gehts besser. Freut mich, dass es klappt:-D:)^:)=:)=

    Meine Schwiemu war total nett, sie war lebenslustig und sehr offen. Sie war als Schwiemu für mich ein Glücksfall. Ich hab total viel für sie gemacht und das auch gern, bis zu ihrem Tod:°(. Aber zuerst musste ich mit ihr klären, dass ich keine zweite TOCHTER für sie sein konnte (hatte sie sich immer gewünscht!), weil ich von meiner eigenen Mutter erstmal eine Menge Abstand brauchte. Wir sind gute Freundinnen geworden. Ich bin immer noch traurig, dass sie nicht mehr da ist und denke oft an sie

    und den knatzigen Schwiegervater:)-:)-:)-.

    Auch dir viel Erfolg beim LuFa, hoffentlich ist alles im grünen Bereich:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Hach, ich vergass zu berichten: Heute hab ich das Diaphragma ganz offiziell im Plastikmüll versenkt. Ta- daaaa!o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o:)

    Eigentlich wollte ichs ja bestückt mit einem brennenden Teelicht drin, auf der Oker davon treiben lassen. Lese aber so viel über Umweltverschmutzung und mit Kunststoffen kontaminiertes Wasser, dass ich das lieber bleiben liess... :=o:-|":/

    Hallo allerseits.


    Bravo Test:)=:)=

    Das ist ein gutes Gefühl,das du das nun auch nicht mehr benötigst.

    Alles angenehm ohne Verhütung,gell?

    Ich fühle mich auch befreit seit der Operation,eher noch als ich vom Kopf her nach der Operation merkte, Halt,....

    Nun war es das mit der roten Elsa und den Verhütungsproblemen.

    Da fällt schon etwas von den Schultern.


    Ich verstehe mich schon mit Schwiemu, nur muss ich für mich Grenzen setzen, da es mir schnell zuviel wird mit ihrem komischen Geschwaffel was sie des öfteren hat.

    Für mich ist das Thema Abgrenzung und Grenzen setzen ein wichtiges Thema,was ich nun für mich in Anspruch nehme,das mit 52 Jahren erst,hust.

    Den Terminen Lufa habe ich erst am 22. Juli.

    Am kommenden Dienstag ist der Info Vormittag über die Pflegeausbildung.

    Bin schon sehr gespannt,eine Woche später dann der Aufnahme Test,schriftlich und mündlich?

    Illy

    Ja kein Zyklusmehr, das ist eine totale Befreiung!!!

    Aber angenehmer ist "die beste Nebensache der Welt" für mich leider nicht, wegen meines Trockenheitsprobs. Dagegen hab ich was für den normalen Alltag, so dass ich mich halbwegs normal fühle, das nehm ich alle paar Tage nach Bedarf.

    Aber es reicht nicht dafür, und dafür werd ich mir jetzt ein fetthaltiges Gleitmittel suchen, das geht ja jetzt ohne das Diaphragma. Hätt ich jetzt nicht gedacht, dass es SO weitergeht, muss ich ehrlich sagen.

    Aber dass du jetzt eine Methode gefunden hast, um dir die SM vom Hals zu halten, ist schon mal echt gut. sowas kann nämlich auch echt nervig werden.

    Hoffe, das hält sich jetzt so, gell:)z:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-

    Ich hab inzwischen mit meinem Mann das mit dem Job erörtert und er findets nun doch ganz vernünftig, dass ichs mir zumindest angucken will. Die Chancen darauf, vom H4 wegzukommen und noch ein paar Rententaler zu machen, sind vllt sogar ganz gut, und vorher hatte Die Vorgesetzte mich noch angerufen, Montag 11h geh ich mal zu nem VG rüber. Ist nicht weit, 15 Min per Fahrrad vielleicht.

    Das VG findet direkt am Arbeitsplatz statt und ich kann mir diesen sogar schon mal angucken, meinte die Dame da. Hm, gut! Sowas mach ich immer gern, um mir einen Eindruck zu verschaffen. Bin gespannt!

    Gleich gibts Abendbrot, mein Mann brutzelt ein paar Bratkartoffeln mit Paprika und Hamburgern. Ich hab echt Hunger, vom Fensterputzen und Bettwäsche Räumen.

    Mein Mann hat gestern an diesem Stresstag 2 kg abgenommen. Keine Kunst, wenn ein Mann von 2m03 unter Stress den ganzen Tag durch die Gegend rennt, bis die Kerne quietschen:-o:-o:-o:-o

    Na, gleich gibbet:-q:-q:-q:-q:-q:p>:p>:p>:p>:p>

    Test,


    kann dein Mann nun entspannen , oder hat er noch kein WE?

    Das mit den 2 KG geht schnell bei seiner Größe.


    Mich verfolgt noch ein Albtraum von vergangener Nacht.

    Ich war mit eion paar Leute zusammen in eier Art Keller, oder Gebäude.

    Es war glaube ich ein Mann eine Art König so in der Art.

    Wir saßen im Kreis, und einer von den Anwesenden hatte ein Messer und griff einen an, der nicht bewaffnet war.

    Ich kann schon in TV Filmen so Szenen nicht gut sehen.

    Ich wollte dann heimlich zur Tür hianus, wurde abr davor von einem Wachmann abgehalten, der mir dann drohte.

    Als ich wieder zurück kam in diesem Raum, war der Messermann mit dem einen Mann in einen Keller gebracht wurden.

    Ich sagte, das überlebt er doch nicht, hilfe das war so grauselig schon alleine die Vorstellung.

    Es war noch ein kleines Mädchen also die Tochter von diesem König vor Ort.

    Sie sagte, Papa, können wir nicht nahchause fahren, anstatt hier zu bleiben an diesem fiesen Ort?

    Aber der König bzw Vater wollte das nicht und versuchte das Mädel zu bewichtigen.

    Ich dachte heute daran, das ich evtl die kleine Tochter war, sozusagen als inneres Kind.

    Aber verstehe das Ganze nicht.

    Bin dann wach geworden und ins WZ gegangen, wo ich dann noch bis zur Morgendämmerung saß, aus Angst wieder einzuschlafen.

    Kannst du das deuten Test?

    Illy

    Habe den Traum eben gelesen, aber gleich gibts Essen, ich geh später genauer drauf ein, versprochen!!

    Ich muss vorher nur ein paar Sachen wissen: Wann hast du das geträumt: eher morgens, kurz vorm Aufwachen oder mitten in der Nacht?

    Kannst du dich erinnern, was du spontan danach gedacht hast?

    Ich habe das zwischen 01:30 Uhr und 3:30 Uhr geträumt, da ich dann auf die Uhr geschaut habe.

    Danach habe ich gedacht, ich mag nicht wieder einschalfen, hatte richtig Bammel davor


    Danke dir und Guten Hunger Euch Beiden

    Hallo Illy,


    bei uns wird nichts, absolut gar nichts (mehr) über Selbstmörder geschrieben, egal welche Art des Freitodes sie gewählt haben. Finde ich völlig in Ordnung. Jeder der in irgendeiner Form damit schon mal nähe konfrontiert war, wird das so sehen. Wir hatten es leider mit unserer Nachbarin hautnah und das hat uns lange beschäftigt.


    Die Infusion war soweit ok, alles gut wie immer. Waren wie immer Immunglobuline.

    Der Sauerstoff war vorhin nur bei 92% in Ruhe. Deswegen ist er müde und ein bischen schlapp. Jetzt habe ich ihm den Sauerstoffgenerator geholt, damit das wieder steigt.


    Schönen Abend*:)


    Hallo Test,


    na siehste alles am laufen. Geputzt, gut gegessen, das leidige Verhütungsmittel entsorgt, vielelicht einen Job an der Hand, und dein Mann kommt langsam wieder ins ruhige Fahrwasser.was will man an einem Tag mehr.:)=


    Der Doc meinte heute so wie du, dass das u.a. an Hausstaubmilben und Bakterien liegen könnte in deren Wohnung.

    Mit Duschen und Wäschewaschen stehen die eh auf Kriegsfuß.

    Wäsche müssen die höchstens alle 2-3 Wochen1- 2 Maschinen waschen. Gebadet wird einmal in der Woche, ob es das braucht oder nicht.
    Bettwäsche wird alle 3 Monate gewechselt usw.. Man wird schließlich nicht schmutzig.

    Die Teppiche liegen seit fast 30 Jahren unter den Tischen. Ob die je gewaschen wurden?

    Der gute alte schwere Wohnzimmerschrank steht ohne einen mm Abstand an der Wand, da könnte schon Schimmel dahinter sein.

    Das ist ein Betonbunker und sie haben irgendwann

    Alufenster rein machen lassen. Also problematisch.

    Ich habe letztens eine mind. 1 cm hohe Staubschicht hinten an der Eckbank gesehen.

    Haustiere haben die keine. Die haben doch so schon soviel Arbeit]:D

    Außerdem würde sich da nicht mal ein Haustier halten]:D Unser Hund dreht jedesmal komplett durch wenn die kommen. Der rennt wie blöd durch die Gegend und hechelt, obwohl der sonst eine Seele von Hund ist, zu jedem freundlich und sich einen Ast freut wenn Besuch jeglicher Art kommt.


    So, jetzt werde ich meine bessere Hälfte samt den Sauerstoff mitnehmen, evtl noch nen halben Liter hochdrehen und ab ins Bettchen. Morgen schaut es hoffentlich wieder besser aus. Er ist reichlich genervt.


    euch einen schönen Abend noch, genießt die laue Luft.*:)

    Illy,


    oh je was für ein gruseliger Traum, da wäre ich wohl auch nicht mehr

    ins Bett gegangen.

    Ich kann dir leider nichts dazu sagen.


    Einen schönen Abend und gute Nacht, schlaf gut und träum heute was schönes*:)