• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    Morgana, von mir auch noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag @:)

    Ich hatte auch irgendwie gedacht, dass dein Mann Geburtstag gehabt hätte. Sorry!


    Test, die Ärztin scheint ja sehr gründlich zu sein. Das ist gut! Und wenn es nichts Schlimmeres als WJ ist, wäre das natürlich das Beste!

    Halllo zusammen oder Griaßt Euch@:)


    tinka,

    achso meinst du es, ja das ist für Außenstehende bestimmt verwirrend.

    Aber man sieht, das es 3 Ausreißer in der Familie gibt. Mein Bruder uns ich leben im Ausland, eine meiner Nichten in Wien, ihre Schwester zieht es auch nach Wien, wenn sie Abitur hat.

    Aber ich finde es spannend, da es mich immmer in weite Teile der Welt zieht.

    Mein Vater wollte als wir klien waren, mit einer befreundeten Familie nach Australien auswandern, aber irgendwie hat es doch leider nicht geklappt.

    Ich finde auch andere Erdteile spannend und mich zieht es daher, außer Asien, das ist unspektakulär.


    Mit der Nazi Zeit ist schon schlimm, wie schlimm muss es für die Leute gewesen sein, die da gelebt haben.

    Meine Mutter hatte uns erzählt, das immer wenn der Fliegeralarm los ging, sie in den Luftschutzkeller mussten und dort teilweise tagelang zusammengepfercht verbringen mussten.

    Mein Großmutter väterlicherseits ist mit 5 kleinen Kindern aus Schlesien geflüchtet, da sie vertrieben wurden.

    Mein Opa war damals im Krieg, so musste sie sich alleine durchkämpfen.

    Als ich 18 Jahre war ist er leider gestorben, er war eine Seele von Mensch, immer gut drauf, lustig und hat uns viel Blödsinn beigebracht, vll auch eine Art zu überleben und vergessen im Nachhinein betrachtet.

    Ich habe heute mein ärtliches Attest geholt und war auf dem Weg zur Akademie, als mein Telefon im Auto bimmelte.

    Zum Glück habe ich eine Freisprechanlage und konnte annehmen.

    Es war die Leitung der Akademiel, da ich positiv abgeschnitten hatte, bin ich aufgenommen für die Ausbildung an der Akademie.

    Ich sagte, Super, da freue mich mich sehr.

    Nun bekomme ich per Post noch einige Unterlagen geschickt, die ich dann bis Ende August ausfüllen soll.

    Schwiemu sagte als sie es mitbekam, na toll, da musts du putzen, Fenster putzen ect.

    Negative Olle dachte ich nur.

    Da ich nicht die Heimhilfe mache, weiß ich was ich tun werde in Zukunft.


    Habe auch gleich in der Stadt ein paar schöne Goldfische besorgt, in weiß, rot und orangerot.


    Der Minikater der war vorhin wieder bei uns im Garten.

    Ich wollte ihn heimbringen, nahm ich hoch und er plärrte und schrie was das Zeug hielt.

    Unser Kater dachte, ich wollte dem kleinen Kater was tun, und sprang an meinem Bein hoch und krallte sich am Knie dermaßen fest, von wegen lass den Minikater los.

    Ich musste ihn heruntertun, den beide haben mich an der Hand sehr zerkratzt.

    Dasselbe Spiel von vorne, da habe ich unseren Kater ins WZ getan, Terassentür zu und den Minikater heim gebracht.

    Schon interessant, wie sich Tiere gegenseitig helfen.

    Illy

    Juchuuu! Bist angenommen worden, das ist toll:)=:)=:)=:)=:)=:)=:)_:)_:)_:)^:)^:)^:)^:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-

    Lass deine Schwiemu quasseln, du machst eine AUSBILDUNG, nix da, mit Putzeno:)o:)o:)

    Glückwunsch zu den neuen Goldfischen. Ich hoffe, sie halten sich im Teich,hoffentlich kannst du die geflügelten und vierbeinigen Selbstbediener davon abhalten:=o:)*:)*:)*:)-:)-

    Wenn der Teich eine tiefe Stelle hat, gibts eine Chance, da können die Fische so abtauchen, dass man sie nicht sieht. Auch Seerosen sind gut als Tarnung:)z

    Oha, euer Kater verteidigt den Minikater? Das ist ja richtig süss, nur die zerkratzte Hand nicht so:=o Euer Kater wusste ja nicht, dass du den Kleinen nur nach Hause bringen wolltest. Er hat ihn schon in "sein" Rudel eingemeindet und ihn somit gehütet:)z:)zx:)

    genau Testi,

    Nach dem Lied von den Ärzten, Lass die Leute reden.....

    Fuer Schwiegers ist schon eine Sensation,wenn die Sirene geht oder als die Straße neu gemacht wurde.

    Da sieht man, wie langweilig manchen Leuten im Kopf ist:=o


    Ich habe einige Wasserlilien im Teich stehen, wo die Fischlein sich drunter verstecken könnten.


    Ach ich freue mich sehr auf die Ausbildung.

    Bin dann untergebracht und muss nicht bangen, das ich keinen Job oder nur Absagen bekomme.

    Denn beim letzten Praktikum,dem Wahlpraktikum sucht man sich aus, in welche Richtung man möchte und dies wäre dann auch die zukünftige Arbeitsstelle.

    Wenn ich nächsten September fertig bin, bin ich 54 Jahre, gehe da noch ca 6 Jahre arbeiten, aber auf Teilzeit dann.


    Ich muss am Nachmittag nochmal zu meiner Ärztin,da ich mit dem Asthmazeugs nicht auskomme.

    Ich huste und der Sauerstoff ist auch komisch, mal 92,_dann wieder 96....


    Ich bin mal gespannt was bei dir herausgefunden wird, ob s evtl.an der SD liegt.

    Die Symptome sprechen schon dafür.

    Ich drücke dir die Daumen,das bald die Ursache gefunden wird und sein BD auf gerade kommt.:)_

    Illy

    Deine Ausbildung klingt echt gut!

    Zitat


    sucht man sich aus, in welche Richtung man möchte und dies wäre dann auch die zukünftige Arbeitsstelle

    Astrein! Super! Dann musst du ja auch gar keinen Job mehr suchen und hast erstmal "ausgesorgt"! Das ist wirklich ideal. Ich drück dir ja sooo die Daumen, dass es klappt:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* und 6 Jahre halbtags, das kann man hinkriegen:)z:)^:-D:)*:)*

    Also mich macht diese Ungewissheit, wie es weiter geht, an manchen Tagen echt fertig, weil man dabei nur die Aussicht auf die nächste AAschikane hat.

    Das ist einer der Hauptvorteile für mich bezgl. des neuen Jobs jetzt, den hab ich dann erstmal, und schon jetzt muss ich keine Jobs mehr auf der AA Plattform mehr suchen und grübeln, was ich vom AA als nächste Schikane reingewürgt krieg. In sofern gehts mir besser als vorletzte Woche, als ich noch auf der dämlichen und nutzlosen Bewerbungs- Massnahme hockte.

    Den Job trau ich mir grundsätzlich zu, und deswegen ists auch so seltsam, dass es mir so "daneben" geht. Bin ganz froh, dass ich morgen alles bei der Ärztin durchchecken lasse.

    Wenns an der SD liegt, nehm ich halt was dagegen. Meine Schwester meinte, als sie richtig damit eingestellt war, kam es ihr vor, als ob sie körpertechnisch eine lahme Seifenkiste gegen einen Porsche getauscht hätte;-D;-D;-D und fand das richtig toll. So einen Energieschub könnt ich auch brauchen!

    Bestimmt kriegst du noch Asthmazeugs- Nachschub, und eine Erklärung und ein Mittel für die Sauerstoff- Schwenkungen wird sich bestimmt auch finden. :)z:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*. Ich werd meine Vorräte auch noch mal durchgucken und ggf morgen noch ein Rezept für neuen Asthmakram holen. Ist immer gut, sowas im Schrank zu haben.

    Dieses Jahr gehts mir eigentlich ganz ok damit, ich hab nur ab und zu mal belegte Bronchien und leichten Husten, dann ists wieder weg, ohne Zeugs.

    Hi, ihr lieben


    danke für die Glückwünsche, ja ich hatte Geburtstag.

    Mein Mann in ein paar Wochen. Geht die sche...e von vorne los:=o


    Illy ,


    astrein und sauber mit der Ausbildung. Super hast du das gewuppt---Gratuliere@:)


    diese Sauerstoffschwankungen sind ätzend. Hoffentlich hat die Ärztin ein gutes Mittel in der Schublade.

    Deine SM ist ja auch ein Einfaltspinsel menschenskinder. Die sieht auch in allem das negative.


    TestARHP


    jetzt kriegst du gleich eine Rundumversorgung. Verkehrt ist das sicher nicht.

    wenn mal wieder alles durchgecheckt wird. Da ist die Chance dass der Blutdruck richtig eingestellt wird gleich noch besser. Wie misst du denn Blutdruck? Handgelenk oder Oberarm? Automatisch oder mit selber hören.

    Ich finde die guten alten Oberarmgeräte mit Manschette und selber hören immer noch am genauesten.

    Vielleicht liegt es an der Schilddrüse. Kann auch bei Unterfunktion sein, dass der Blutdruck ansteigt. Dann hättest du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn das Gewicht hängt auch gern an der Unterfunktion.

    Aber erst mal abwarten und morgen anzapfen. Dann weiß man bald mehr.


    Schönen Tag euch allen noch*:)

    morgana

    Ja das mit den 2 Fliegen mit einer Klappe hab ich auch schon überlegt. Mal sehen, was bei dem Test morgen rauskommt. Jedenfalls hab ichs mal in Angriff genommen, und damit gehts mir schon besser, weil ich es hasse, über sowas Rätsel zu raten.

    Ich mess am Handgelenk. War die preisgünstigste Lösung für mich.

    Das Gerät wird mit Batterien betrieben und kriegt sofort frisch aufgeladene Akkus, wenns zu langsam muckelt.

    Unterm Strich wärs schon toff, wenn ich nur mal richtig auf SDzeugs eingestellt werde und dann die BD- Beschwerden sowie wenigstens ein bisschen Ü- Gewicht loswerde UND nicht mehr und auch mit Hausjacke oft so komisch friere, ebenfalls ein Smptom für zu niedrige SDwerte. Und wär ich auch ohne Kaffee etwas munterer, wärs auch nett. Manchmal könnte ich im Stehen einschlafen, ohne vorher geackert zu haben und auch einfache Sachen kommen mir elend anstrengend vor, noch ein Symptom...

    Illy

    Deine SM miesepertert echt ganz schön negativ für sich hin. Sowas kann echt nerven- lass dich nicht davon runterziehen. Freu dich lieber, dass du die Ausbildung kriegst!

    Manche wollen halt die ganze Welt zum öden Jammertal machen, damit sie ihr eigenes Gemäkel nicht mehr so laut hören;-):)_:)_:)_

    Meine Lunge ist recht offen, es liegt an Allergenen die in der Luft herum fliegen und ihr Unwesen treiben.

    Habe Codein bekommen,muss aber noch zum Lungenarzt, mal sehen was er zum Sauerstoff meint.

    Ich merke oft nach dem Aufwachen, das ich recht groggy bin und ewig lange liegen bleiben kann. Wenn ich dann den Sauerstoff messe, ist es so ,wie ich auch fühle.

    Also passt das Gefühl wieder.


    Wie lange musst du auf die Blutergebnisse warten Test?


    Och Nee, Morgana nochmal dasselbe in grün demnächst?

    Himmel, Arsch und Zwirn":/:(v

    Illy

    Ich weiss nicht, wie lange ich auf die Ergebnisse warten muss.

    Ich weiss aber auch nicht, ob es so toll ist, wenn die Ärztin meint, sie müsste mir Anti- hoher BD- Medis verschreiben, wg. etwaiger Nebenwirkungen. Irgendwas sollte schon passieren, finde ich - eben bei meiner heute letzten Messung wars 162 zu 109, und wummern tuts naklar auch.

    Ich gehe nicht davon aus, dass der Job für mich stressfrei verläuft, vermutlich wirds eher das Gegenteil sein. Nach der letzten Stresspartie hab ich lange gebraucht, bis der BD runterging, und das tat er vor allem, weil ich ein paar kg abgenommen habe und weitgehend Ruhe hatte.

    Jetzt ists damit vorbei, und der BD geht wieder hoch, trotz Gewichtsreduktion. Tja, und beobachtet hab ich das ja auch schon ziemlich lange...":/

    Na mal sehen. Kommt Zeit, kommt Rat.

    @ illy,


    Du hast Codein bekommen?

    Bei meinem Mann hatten sie immer bedenken bei wenig Sauerstoff mit Codein.

    Aber er hat trotzdem ab und zu Codein bekommen und genommen, weil sonst

    schhlafen ohne Husten nicht möglich war.

    Du weißt ja schon, dass nachts dein Sauerstoff manchmal ziemlich absinkt.

    Da ist man morgens gern mal groggy. Mal wieder abwarten angesagt, was der Lungendoc dazu sagt.:)z


    Genau dasselbe nochmal.. mein Mann plant auch schon was er vermeiden könnte]:D

    Schönen abend noch*:)

    @ TestARHP


    die Blutwerte sind meist am Nachmittag schon da. Das Labor ist schnell.

    Wenn der Doc genauso schnell ist hast du übermorgen alle auf dem Tisch.

    Die Schilddrüse ist manchmal ein hinterlistiges Luder und grad in den Wechseljahren mit dabei wenn´s um´s Probleme machen geht.:=o

    Ich drück dir alle Daumen, dass sich alles einfach lösen lässt.:)^


    Ui, da wummerts aber heftig bei den Werten. Handgelenkgeräte sind nicht die

    besten von den Meßergebnissen her, aber ich denke deine Werte sind schon hoch,

    zumindest Zeitweise so wie du dich fühlst. Vor allem der untere ist heftig.

    Klar wäre es nicht schön, wenn du Blutdrucksenker nehmen müsstest, aber da gibts mittlerweile einiges an Auswahl und da ist sicher was dabei was du gut verträgst.

    Auf jeden Fall denke ich besser als wenn du mit Gewalt versucht ein paar kg abzunehmen, dazu den neuen Job zu wuppen und ruhig zu bleiben. Das kann auf einmal alles nicht funktionieren. Dann lieber den Blutdruck erstmal mit Medis senken, dann kann man immer noch weitersehen, was sich wie entwickelt.

    *:)*:)*:)

    Test,


    ich wäre auch nicht begeistert von den BD Medis.

    Mein Mann nimt auch welche plus Blutfettsenker, er hat auch arge Nebenwirkungen.

    Und die Schilddrüse fehlt ihm seit der Op vor 2,5 Jahren.

    Da geht die Stimmung auch auf und ab wie der Blutdruck.

    Schöner Mist sag ich euch, wenns ohne die höllischen Teile geht, ist immer besser.


    Morgana, Codein habe ich schon einige Zeit wenn nicht 3 Monate nicht mehr eingenommen.

    Ich war bei der HA, die ist keine Lungenärztin,daher muss ich abwarten was der LA am Montag dazu sagt.


    Ich habe seit der OP nun 4 KG weniger, und ich möchte bis Ende des Jahres noch ein wenig runter bekommen.


    Mein Knie ist auch wieder leicht steif, ich ziehe es hinter mir her, ist bestimmt die Bachlauf und Teichaktion. schuld.

    Heute habe ich dafür wenig gemacht und morgen muss ich schauen, was ich mache.

    Vll einen Tag Schongang einlegen und mein Buch weiter lesen, diesemal handelt es sich um die Isle Scilly, da sich Inselgrüppchen rund um Cornwall.

    Illy ,


    ich kenne Blutdrucksenker nur von meinen Eltern.

    Die hatten wohl Glück und kaum Nebenwirkungen.

    Bei uns hat die komplette Familie niedrigen Blutdruck.


    Mein Mann hatte auf Grund der Immungeschichte mal Nagelpilz an den Händen.

    Trotz Nagellack ging gar nichts mehr. Die Nägel sind ganz normal nachgewachsen und haben sich dann einfach komplett abgelöst. Das sah gruselig aus.. Darauf hat er Tabletten bekommen. Die Liste der Nebenwirkungen waren imposant. Aber er sagte so geht es auch nicht und siehe da, er hatte gar keine Nebenwirkungen. Muss also nicht immer zwangsläufig sein.


    Bei Codein hat man halt bedenken wegen Atemdepression.

    Aber auch müssen keine Nebenwirkungen auftreten.


    Kann ich mir vorstellen, dass dein Knie nicht begeistert ist von der Aktion gestern. Allein schon das schiefe stehen geht voll auf die Knie. Da solltest du lieber mal den Schongang einlegen. :)z


    4 kg weniger ist super, ich bin sicher du schaffst die andern auch noch. Grad wenn du dann in der Ausbildung bist könnte das funktionieren, da ändert sich der Tagesablauf und neues kommt dazu.