• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    @ illy


    über das Burgfräulein bin ich schon raus;-D Ich bin von der Kleidung her Edeldame,

    also Perlen am Schapel usw. aber nur bei der Eröffnung. Drei Wochen lang wäre

    mir echt zuviel.


    Lechrainer Dialekt geht wirklich am Lech entlang und hatte wahnsinnig viele Facetten.

    Das änderte sich von Ort zu Ort. und da der Lech auch durch Schwaben fließt

    kam bei uns noch schwäbsich dazu.

    Das hat sich aber sehr vermischt, meine Oma hatte noch eine andere Aussprache und Wörter die keiner mehr kennt natürlich. andere sind noch in Gebrauch.

    Zum Beispiel eine Wäscheklammer ist ein ein Klupperla und eine Wäschewanne ein Schäffla.

    In vielen Fällen lehnt es sich auch an Österreich an und zum Teil sogar an Südtirol.
    Der ganz alte Dialekt verschwindet aber, auch weil es sich schon manchmal richtig makaber angehört hat.

    Das mit den Beutel und Kisten statt Tüten und Karton hat mich nach der DDR Grenzöffnung am Anfang oft zum Wahnsinn gebracht:=o


    Wir misten auch grad aus, wir noch ein paar Schränke ins Büro um alles was rumsteht in diese zu räumen. Dabei wird auch alles durchgeschaut und bei Bedarf entsorgt. Das dauert aber noch bis wir da durch sind.


    Schönen Abend noch*:)*:)

    da sans aber schen gestiegen Morgana, vom Burgfräulein zur Edeldame, :)=


    Wäscheklammern werden bei uns als Kluppn genannt, alles nicht so entfernt von einander?


    Schoenen Abend noch an euch*:)

    TestARHP


    oh je, dein Blutdruck steigt. Es wäre echt so schön, wenn man dieses verdammte Kopfkino abschalten könnte. Besser ist es du bringst den Druck unter Kontrolle.

    Vielleicht ist es aber nur ein kurzer ausreißer.

    Es ist echt erstaunlich,wenn man zu Bluthochdruck neigt dann genügt das um höher zu puschen. Bei mir schafft es nicht mal die Schwiegermutter meinen Blutdruck auf vernünftige Höhen zu kriegen.":/

    Schönen abend noch*:)


    morgana

    Meine Oma mütterlicherseits hat nicht komplett Hochdeutsch geredet, sondern mit dem alten Harzer Dialekt drin gesprochen. Da sie aber nicht aus dem Arbeitermilieu kam, klang es etwas "feiner". Meine Mutter dagegen konnte richtig auf Harzer Dialekt vom Leder ziehen, noch mit rollendem "r". Das kann ich auch noch. Mein Mann kommt aus Braunschweig. Er hat immer gedacht, dass der BS Dialekt Gossensprache wäre, und hat total gestaunt, dass es die eigentliche Sprache hier ist, die tatsächlich jede/r hier Geborene irgendwie mit drin hat, ob bewusst oder nicht. Obwohl das Harzerische halt von hessischen Arbeitern mit geformt wurde, weiss das heute kaum noch einer.

    Die Bergleute haben Kanarienvögel gezüchtet und als Zuverdienst zum miesen Lohn verkauft- mein Ur- Urgrossvater auch. Die kleinen Käfige, in denen die Kanarienvögel zum Verkauf angeboten wurden, hiessen im Harz offiziell "Vuchlhäusle"- ganz klar hessisch. Aber gesprochen wurde es halb verschluckt "Voo`lhäusj`n".

    Die alten Dialekte klingen z. Teil echt schauerlich.

    Ich habe im Jugendamt mal eine deutschstämmige russische Oma kennen gelernt, die ihren Enkel in Tagespflege hatte und Tagespflegegeld beantragte.

    Die Familie kam mal aus Schwaben, vor inzwischen ~knapp 180 Jahren waren sie ausgewandert. Ihre damalige schwäbische Sprache aus dieser Zeit haben sie im Original erhalten. Man hätte mit ihnen Aufnahmen machen müssen! Denn es hatte dort ja keine sprachliche Entwicklung und kein Kontakt mit Deutschland mehr stattgefunden. Ich hab sie kaum verstanden. Sie mich trotz Hochdeutsch und viel Geduld und kurzen einfachen Sätzen ebenfalls kaum verstanden. Ich hab mich im Stillen gefragt, ob sie jemals Hochdeutsch gehört hatte. Der kleine Junge, der bei der Oma in Pflege sein sollte, war ca 7, hiess Eugen und stand stramm, machte beim Artig- die Hand- Geben einen Diener und sagte in uraltem Schwäbisch guten Tag, unter Omas strenger Aufsicht. Oma sprach natürlich auch russisch. Sie hatte alte schwäbische Trachten an. Wow. Ich hab dann die Kostenregelung gemacht, und versucht, sie gut wegkommen zu lassen. Der Kleine war ganz brav und hat in der Schule schnell modern sprechen gelernt.

    Sicher hat er dabei viel von dem alten schwäbischen Dialekt vergessen. Ob die Familie wohl klargekommen wäre, wenn sie mal nach -Schwaben gereist wäre, um zu sehen, von wo aus die Vorfahren nach Russland auswanderten? Keine Ahnung...:|N":/

    Tja der BD, ich werd gleich eine L nehmen und dann schlafen gehen.

    vllt ists nur ein kleiner Ausreisser, glaube aber eher nicht. Ich werde es jetzt noch mal zwei Tage morgens messen und ne nachdem einen Termin beim Doc machen, wie es sich dann tagsüber macht. Ich glaube aber, es wird nicht besser. Ich hatte das schon mal im Zusammenhang mit einem Job, und so gehts nicht. Ich werde nicht jünger, und hohen BD hab ich geerbt. Oma väterlicherseits hatte Atom- BD]:D%:| und bei mir gehts auch los.

    Eine L kann ich ja trotzdem nehmen, wenns Kopfkino nicht nachlässt.

    Das wird nicht besser, wenn die ganze Zeit der Körper zu wummern scheint, weil ich das Gefühl dabei schon alarmierend finde!

    Keller- BD hat naklar auch seine Nachteile, aber zu hoch ist auch nicht nett.

    Heute werd ich hoffentlich besser schlafen und dann wieder aufden Teppich kommen. Ach Mist. Eben wurde uns irgendwie klar, dass unseren geplanten Urlaub vermutlich knicken können, weil ich anfangs erstmal bestimmt keinen kriege. Da hatt ich mich echt drauf gefreut! Aber es war auch wichtig, diesen Job anzunehmen, bevors wer anders tut.

    Wenn ich gefeuert werde, krieg ich auch erst nach einem halben Jahr recht auf meinen H4 Urlaub. Also versuche ich, die Probezeit zu überstehen, dann wirds (hoffentlich) besser.

    So und damit wünsch ich dir gute Nacht*:):)*:)-zzzzzzzzzzzzzzzzzz

    Illy

    PCplatz ausgemistet, das ist eine echte Herausforderung:-o:-o:-o

    Mein Mini PC Schreibtisch quillt immer über, schichtweise liegt der Kram drauf%:|.

    Ich habe mir immerhin angewöhnt, meine Akten super ordentlich zu halten, so finde ich alles wieder. Was rumliegt, ist Alltagskram, den ich nur eine Weile brauch und dann wegwerfe.

    Naja, und mein hoher BD, das ist ätzend. ich werde zum Doc gehen, hab ja noch 2 Wo.Zeit, hoffentlich ist er nicht gerade im Urlaub. Bis dahin gibts halt L..sea, wenns arg ist.

    Mit einer einzigen Tablette hab ich mich von dem Stress gut runtergebracht, den ich durch diese stressigen Vorstellungsgespräche hatte, wo ich so elend lange zu irgendwelchen mistigen Schulen reisen musste.

    So und nun wünsch ich dir auch gute Nacht:)z:)_:)_:)_8-)zzzzzzzzzzzzzzz

    Illy ,


    als Edeldame lässt es sich aushalten:)^ Ich würde da auch ganz ehrlich nicht im "gemeinen" Volk mitlaufen. Das wäre mir definitiv zuviel an Gedränge und Leute.

    Du stehst gefühlt jedesmal an die 30 Minuten vor der Toilette an, dann wieder beim trinken und esse holen um dann langam wieder zum Klo zu tingeln:-( Dafür noch fast 40 Euro Eintritt:)z Da ist es eindeutig besser auf der Loge zu sitzen und gut auszusehen;-D


    Wir waren heute vormittag mal schnell in Baden Württemberg drüben. Da gab es genau den Eck-Holzschrank den wir für unsere Laube suchten. Für 20 Euro.

    Ist nur eine Stunde von uns. Die hatten auch einen schönen Dialekt, aber noch nicht so wie die hinter Stuttgart. Da muss ich immer fast grinsen. Wenn die von Karton oder Beton reden, heißt das immer Bettong oder Karttong. So richtig halt in der Mitte.


    Übrigends deine Öle sehen gut aus:)=


    Schönen Sonntag noch*:)

    Hallo allerseits,

    heute hab ich wunderbar geschlafen, dank der L...a - Tablette. Dabei bleib ich. Mein BD war wieder unten und das Kopfkino ist wieder im Normalbereich. Ein bisschen Kopfkino ist ja auch normal, wenn man irgendwo neu anheuert. Ich bin schliesslich kein Roboter.

    Mein Mann war froh, ich bin sicher, dass es ihn strapaziert, wenn ich am Rad drehe!

    Ich muss mir im Grunde auch keinen dicken Kopf machen. Wenns da nicht läuft, ists eh bald vorbei damit. Und wenns klappt, wirds ja entsprechend ok sein.

    @ TestARHP


    das ist ja mal eine Geschichte mit dem schwäbischen Russen. Ich glaube sie hätten auch jetzt in Schwaben nicht viel verstanden, denn vor 180 Jahren war der Dialekt bestimmt noch um einiges rauer und jetzt haben auch die Schwaben schon viel Hochdeutsch übernommen.


    Da war mal ne lustige Geschichte. Mein Sohn stand in Augburg am Rathausplatz beim Tag der Deutsch- Russischen Freundschaft. Er hat dort u.a. moderiert. Kurz bevor es losging, kam die Polizei. Einer gleich raus aus dem Auto und auf ihn zu und verlangte.

    Passport please. Junior langt in die Hosentasche, zieht Geldbeutel raus und sagt im schönsten Dialekt. Wenn i eam rausbringa dat. Der Beamte schaut ihn fassungslos an und sagt: Oh nix Rusky? Junior: Na Bayer mit schwäbischem Einschlag. Reicht ihm den Pass und der Polizist. Ja do varreck etz hot der an total bayrischen Nama und is in Friedberg gebora.

    Junior ist in Friedberg /Bayern geboren und hat einen schönen wohlklingenden Namen. Da haben alle umstehenden gelacht und der Junior hat es sich nicht nehmen lassen dem Polizisten eine anständige Verabschiedung auf russisch um die Ohren zu klöppeln;-D

    Als er dann an einem Schaufenster vorbeikam dachte er sich. Verdammt ich sehe wirklich so aus wie einer von Russlandinkasso. Schwarzer Anzug, Spiegelbrille, schwarze Haare und Vollbart.]:D


    Das mit dem Bluthochdruck ist nicht wirklich schön, aber man kann ihn wenigstens gut behandeln.


    Bei mir hatten beide Elternteile Bluthochdruck. Mein Vater mehr, meine Mutter weniger, aber mit 50 hatten beide bereits Medikamente. Auch meine Großmutter hatte Bluthochdruck. Damals hieß es aber noch ein Blutdruck von 100 plus Lebensalter

    wäre in Ordnung. Demnach hatte meine Oma auch immer an die 160:90

    So gesehen bin ich auch bei der Genetik außen vor.

    Es sei denn ich bin vom Postboten]:D

    Spaß. ich sehe meinen beiden Eltern total ähnlich. Da gibts nichts zu rütteln.

    Außerdem hatten wir damals eine Postlerin:)z


    So, jetzt müssen wir unsern Schrank noch etwas zurechtstutzen. Dann schaut der prima aus. Mein Mann telefoniert grad mit dem Herrn von der Altersvorsorge und der sagt ihm grad zu dass er das morgen das alles in die Wege leiten wird, weil er bis jetzt wegen Urlaub den richtigen nicht erreicht hatte.

    Bin gespannt. was rauskommt.


    Schönen Sonntag noch*:)*:)

    morgana

    Hehe, die Russen und auch die Deutschstämmigen sind von den Deutschen äusserlich kaum zu unterscheiden:)z;-Dwenn sie den selben Look tragen!

    Dein Sohn spricht russisch? Dan hams die Polizisten vermutlich nicht verstanden]:D

    Inzwischen hab ich beschlossen, morgen einen Doctermin zu machen. Mein BD ist wieder zu hoch, obwohl ich momentan wirklich weniger gestresst bin.

    Bis der Job losgeht, will ich Tabletten dagegen haben.

    Mein Mann hat ganz gute und das sind auch keine harten Anti- BD- Hammer, wovon er nur wenig braucht. Er meint, es geht ihm wesentlich besser damit.

    Meine Oma hatte mal einen Hirnschlag und Nierenprobleme, das muss ich nicht auch haben...:=o während meine Eltern nie BD- Probleme hatten.

    Jaja, die Genetik!

    Meine Mutter hat früher oft behauptet, man hätte mich im KH als Baby vertauscht, weil sie meinte, ich sei total aus der Art geschlagen. Bin ich aber nicht. Ich bin ihr genau so verdammt ähnlich wie meine Geschwister.

    Ich halt die Daumen für die Altersvorsorge. Tja, das muss ich auf dem Landweg mit Karma Yoga hinkriegen, so gut es geht. Die Chancen: relativ gering:=o

    Doch so lange es keine Zinsen gibt, könnte man etwaige überzählige $$ überall bunkern, die Bank ist dabei nur eine Möglichkeit...]:D

    Hallo TestARHP


    unser Sohn sieht total Osteuropäisch aus und spricht fliessend Russisch.

    Hat mehrere Semester studiert. und 5 Jahre eine russische Freundin, mit der er

    zu zweit nur russisch gesprochen hat.

    Etwas älter, aber eine tolle Frau. Immer tip top ausgeschaut, Haushalt, kochen, alles 1a
    Manche haben ein bischen doof geschaut hier,

    aber diese Frau hat ihm unheimlich gut getan,

    und wir sind super miteinander ausgekommen.


    Vor ein paar Wochen war er auf einer russischen Lesung und danach gingen die in eine Bar. Er wurde auch gefragt ob er mitkommt. Klar-

    nach zwei Stunden sagt einer plötzlich, hey du bist ja gar kein echter Russe. ???


    Ich kann nie sagen, dass mein Sohn im Krankenhaus vertauscht wurde.

    wir haben ihn keine Sekunde aus der hand gegeben. Mein Mann hat ihn selbst gewogen und gebadet, alles neben mir und nach 2 Stunden haben wir eh die Biege gemacht und sind nach Hause, samt Nachwuchs. Also das ist absolut unser Sproß;-D


    Zinsen kannst du vollkommen vergessen. Wir haben noch einige alte Bausparer hier liegen, die bringen 3%. Alle paar Monate wollen die uns eine Kündigung schmackhaft machen, wir sagen aber immer nö, danke kein Bedarf. Wieso auch, wenn man das Haus mit 1% finanzieren kann. Macht doch echt keinen Sinn. Aber in ein paar Jahren sind die mehr als zuteilungsreif, dann müssen wir die auflösen.


    Das wirst du schon hinkriegen mit dem Blutdruck. Kommt halt drauf an welches Medi du kriegst. Beta Blocker ist am wahrscheinlichsten, wenn er nicht allzu hoch ist.

    oder Wassertabletten, wenn du eh schon zu dicken Beinen neigst. Dein HA wird dir schon was raussuchen.



    Guten Abend,


    Meine Eltern hatten beide Bluthochdruck, Bin hat es mein Vater noch, zusätzlich 4 Stents.

    Zum Glück habe ich damit keine Probleme und dies nicht vererbt bekommen. Mein BD ist auch eher niedrig bis normal.

    Ich hatte ja vor 2 Wochen es geschafft,den auf gerade mal 99 zu 74 zu bringen.Aber meist ist er bei 120 zu 70 oder 80.


    Ich habe heute ein Kg Marillen Marmelade eingekocht. Angedickt mit Apfelpektin aus dem Reformhaus. Ist echt lecker grworden, wir haben noch immer viele Marillen ( Aprikosen) im Garten.

    Morgana, wie werden die bei euch genannt?


    Blumenkohl ist hier Karfiol

    Tomaten Paradeiser

    Kartoffeln Erdäpfel

    Mais Gugaruz

    Fleischwurst Extra

    Haxe = Stelze

    morgana

    Ist schon lustig, wie die Leute so ausssehen. Wer weiss, was man erbt!

    Meine Urgrossmutter sah richtig russisch aus. Schräge dunkle Augen, starke Wangenknochen und dunkle Haare hatte sie, als ob auch was Asiatisches drin war. Ihr Vater war ein Pelzhändler und Tierfänger. Er hat mit gefangenen Tieren Zoos und Circusse beliefert. Vermutlich hat er diese von dortigen Fängern aufgekauft. In meiner Familie wurde erzählt, er hätte auf seinen Reisen zum Tier- und Pelzankauf wohl eine Russin mit sehr östlichem Aussehen geheiratet. Der Urgrossvater hat lt. Erzählung u. a. auch Harzer Kanarienvögel ("Harzer Roller", die machen ein melodiös trillerndes "Trrrrrr"!) mit dem Schiff auf Bestellung höächstselbst nach Amerika transportiert, (in lauter kl. Vuchelhäusle;-)) wo sie damals sehr in Mode waren und teuer gehandelt wurden. Die Kanarienvogelzucht war für viele arme Harzer ein Zuverdienst zu ärmlichen Lohn - der Harz war früher eine sehr arme Gegend. Es sind allerhand Geschichten bei uns herumgegeistert, sogar, dass Ur- Uropas Frau auch indianischer Abstammung gewesen sein könnte, als Mischling aus Weissen und amerikanischen Ureinwohnern, so etwas gab es ja durchaus. Das klingt faszinierend. Aber für mich wars seltsamerweise absolut absurd, ich konnte mir das nicht vorstellen. Letztens wollte ichs wissen! Ich hab bei

    einen Gentest gemacht, und was kam raus? Ich behielt Recht:

    85,5% westeuropäisch, 14,5% osteuropäisch, bis nach Polen, wo Belarussland, bisschen Bulgarien und Ungarn etc mit drin sind - basta. Damit kann ich mich total identifizieren irgendwie.

    Na, und vertauscht bin ich garantiert nicht. Ich hab die selben Zipperlein wie mein Vater UND meine Mutter:=o!


    BDtechnisch gehts mir mit diesem innerlichen Gewummere nicht gut. Ich mach morgen einen Doctermin. Zu dicken Beinen (s. meine Grosstante) neige ich auch, ab 23° gehts los. Mit kühleren Temperaturen so wie jetzt, komm ich besser klar und für höhere Temp. hab ja auch schon Kompressions- Strümpfe. Ich glaube auch, dass es wenn überhaupt - leichte Betablocker gibt. Morgens ist der BD ja noch im Idealbereich und kommt über den Tag in Schwung.


    Auf eure Bausparverträge passt schön auf und kündigt die mal erst, wenn sie reif sind- das würde der Bank wohl so passen, wenn ihr die vorzeitig kündigt%-|]:D:=o

    Banktechnisch betreibe ich nur mein Girokto., damit mir H4 und ggf das Gehalt überwiesen werden kann und ich meine sonstigen Fixkosten oder Bestellungen abbuchen kann. Das wars8-) Banken machen mich immer misstrausch, die mag ich nur als Gelddepot:-|

    Illy


    Braunschweigisch:

    Kartoffeln = Kachtoffeln

    Tomaten = Thömootn

    Mais = Maaäs

    Fleischwurst = Flaaschwoscht

    Haxe = Aaäsbaan

    und alles miit`n klooren A.

    Karton = Kachtong

    Tüte = Düüte

    Lecker klingt deine Aprikosenmarmelade:-q:-q:-q - Braunschwaarjarüsch: Apprekosnmammelööde ;-D;-D;-D das "e" in Apprekosn gehtn bischn zum "ä", kann aba kaana der nüch aos Braunschwaaich wechkommt8_)8_)8_);-);-D

    Ich wünsch euch allen heute angenehme Nachtruhe für heute- schlaft schön :)*:)-:)*zzzzzzzzzund habt und einen guten Start in die Woche