• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    was die Pensionen und Reha davor betrifft,ist es in Österreich normal,das man während der Bearbeitung keinen Antrag auf reha stellen darf

    Morgana65


    Zitat

    das würde schon zusammenpassen. Angefangen hat es in der Pubertät rund um die erste Mens, dann wieder stabilisiert wie die Hormone auch.


    In den Wechseljahren geht es im Hormonhaushalt wieder rund,


    also geht das Spiel jetzt von vorne los:-/

    Ja, das wäre zumindest eine passende Erklärung, warum es bei mir wieder schlimmer geworden ist.


    Zitat

    Bei mir tritt es am schlimmsten rund um den Eisprung und kurz vor der Mens auf, habe extra mal Tagebuch geführt und dabei konnte ich das feststellen.

    Ich werde dieses Jahr 52, aber meine Periode habe ich seit 1,5 bis 2 Jahren nicht mehr. Bin ich auch nicht böse drum. Sie war auch immer pünktlich wie ein Uhrwerk, aber dann wurde es immer seltener und ich wusste, die Wechsis stehen vor der Tür und klopfen zaghaft an. Fressattacken, Schmerzen, Unterleib oder Brustziehen habe ich allerdings noch immer, nur keine Blutung mehr.


    Zitat

    Ich bin zwar schon 54 aber ich habe immer noch einen recht stabilen Zyklus, bis auf einen Ausreißer von 5 Tagen letztes mal immer alles pünktlich. Und jetzt ist grad wieder ein Eisprung am basteln:|N

    Eisprung war bei mir immer übel. Manchmal mit Zystenbildung und großen Schmerzen. DAS vermisse ich nicht.

    Ich drück dich mal ganz lieb :°_


    Zitat

    Wir zwei halten zusammen und bauen uns gegenseitig auf. :)z:)^

    Das ist ganz ganz lieb von dir. :)_@:)

    Zitat

    Du machst jetzt noch deine Untersuchungen und dann sieht man vielleicht klarer.

    Genau. Das EKG Gerät habe ich heute Morgen schon abgegeben und die Sprechstundenhilfe hat mir dabei kurz mitgeteilt, dass die Blutwerte alle super wären. Aber die Lipase ist mit 79 leider noch immer erhöht. Vorher war sie bei 81. Aber ich glaube nicht, dass es wirklich mit der Bauchspeicheldrüse etwas zu tun hat, sondern andere Gründe hat, wie zB Sprue. Eine Glutenunverträglichkeit kann ich mir gut vorstellen bei mir und die Beschwerden (Magen-Darm Probleme) würden auch passen. Mal am Donnerstag beim nächsten Termin mit ihm besprechen.


    Ich wünsche euch/uns Wechsis einen ganz tollen, sonnigen, aber nicht zu heißen Tag.

    Guten Morgen!


    Illy, vielleicht wird das mit einem neuen Gutachten zu einem späteren Zeitpunkt ja doch noch was.


    Test, Uih... jetzt will dein Mann doch ein neues Auto kaufen? Ja, so sind die Männer... erst war er da nicht für und jetzt packt ihn das Fieber ;-) Was kam beim Arzt raus bei dir?


    Morgana und zwergelf, So niedriger Blutdruck ist echt schlimm. Meine Mutter hat das auch ihr Leben lang. Selbst beim Sport geht der dann nicht hoch und sie schafft es bis höchstens 120/80 oder so... halt was andere als normalen BD haben.



    Ich war heute bei der Psychiaterin (Neurologin). Die war sehr nett und hat mit mir zusammen einen Fragebogen ausgefüllt. Leider ist bei denen die Warteliste für eine Psychotherapie sehr lang (1 Jahr ca.), aber ich habe mich drauf setzen lassen. Sie meinte, dass das Medikament für mich das richtige zu sein scheint. Sie hat mir ein neues Rezept dafür mitgegeben und zusätzlich eine Überweisung für ein MRT vom Kopf mitgegeben. Nur zur Sicherheit will sie, dass das untersucht wird, um was organisches auszuschließen.

    Ich darf jederzeit wieder zu ihr kommen, wenn es mir schlechter geht oder wenn sonst etwas ist. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt bei ihr. Sie meinte, dass ich mich über die kassenärztliche Vereinigung um einen anderen Therapeuten bemühen könnte, um schneller eine Therapie zu beginnen. Aber das möchte ich nicht, denn dann kann es ja sein, dass ich irgendwo weit weg hinfahren muss und dann wäre das für mich wieder mit Stress verbunden und den kann ich momentan einfach nicht gebrauchen.


    Mein Wochenende war entspannt. Freitag waren mein Mann und ich essen und Samstag waren wir auf der Gartenparty, aber es hat gewittert und geregnet, so dass der Hausherr mit Schirm gegrillt hat und alle anderen drinnen saßen. War jetzt nicht so der Hit alles, weil wir halt niemanden kannten und obwohl wir ganz pünktlich waren, waren die anderen wohl alle für ne Stunde vor uns eingeladen und hatten schon ihre Plätze und kannten sich auch untereinander. Wir saßen dann irgendwie am Rand und kamen nicht so richtig ins Gespräch, weil das alles so Insidersachen waren. Gestern hat unser Sohn angerufen, 4 Minuten oder so.... alles ist toll, er hat kein Heimweh.... na ja... so sind sie die Kids ;-) Hauptsache ihm geht es gut. noch 11 Tage dann kommt er wieder :-D

    Bei uns wird es heute warm. 26 Grad oder so... und zum Mitte/Ende der Woche sogar bis 40.... Das brauche ich nun nicht.

    zwergelf

    Bleib stark:)_:)_:)_:)_:)_, du bist da bei, es jetzt zu schaffen mit den WJ. Geh ruhig zum Doc und lass dich untersuchen, und dann sieht man weiter. Gegen deinen Keller BD lässt sich bestimmt was machen:)*:)*:)*:)*:)*:)*! du musst ja nicht in der Gegend herumfallen:|N:°_:°_Morgana hat recht- beim Doc auf dem Ergo kann dir nichts passieren, das versuchst du ja unter Aufsicht:)*:)*:)-:)-. Sobald du nicht mehr kannst oder Probs kriegst, kannst du es ja gleich sagen:)z!

    Wenn du seit mindestens 1,5 Jahren keine Periode mehr hattest, kanns mit in deinem Alter aber immer noch sein, dass dein Körper noch versucht, einen ES zu basteln.

    Ich werd im Okt. 59 und habe diesen April mein echt hart erkämpftes periodenfreies Jahr %-| zusammen gekriegt. Hatte von Anfang an arge Probs mir dem Zyklus, PmS bis zum Abwinken, schwitzen, Krämpfe, Stimmungsschwankungen. Gleichmässig lief GARNICHTS und das 44 Jahre lang. Vermissen tu ich rein gar nichts.

    Die meiste Zeit hab ich Ruhe, aber jetzt gehts bei mir mit hohem BD los.

    Während der Pubertät hab ich vor allem in Sommer Effortil genommen, wegen Keller- BD.

    Auch ich habe ab und zu noch mal leicht das Gefühl, dass mein Körper irgendwie was in Sachen ES zu werkeln versucht, aber viel wird nicht mehr draus;-D. Davon hab ich mal einen oder zwei Tage einen Mini Anflug, dann ists weg.

    Ich hab mal mehr, mal weniger leichte bis mittlere Wallungen. Auch da merk ich dran, dass die Hormone sich auch jetzt noch weiter runterschwanken oder noch mal versuchen, wieder in Schwung zu kommen. Der Körper versucht (genau wie ich:)z;-D) eisern, immer weiter zu machen, was ich grundsätzlich als positives und vitales Zeichen sehe.

    Diese BDprobleme sind allerdings echt nervig- ich hab heute 15h meinen Doctermin deswegen.

    Bei mir ists vermutlich stressbedingt. Ich hoffe, dass ich was dagegen verschrieben kriege.

    Dir wünsch ich gute Besserung, und viel Erfolg bei deinem Doctermin:)*:)*:)*:)*:)*

    das packst du:)=:)^, das ist alles machbar und du kriegst bestimmt was verschrieben:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)-:)-:)*:)*

    Ha, pünktlich zum Fest bin ich heute mit Ideal BD aufgewacht, Null wummern, nichts, super geschlafen... vllt wäufts darauf hinaus, zeitweise oder bei Bedarf was zu nehmen. fände ich absolut ok. Mögl.weise hab ichs durch ein paar Nächte mit den Las...a Tabl. geschafft, meinen Stresspegel zu senken. Die würde ich ggf auch lieber nehmen als betablocker, so viel ist mal klar.

    Aber ich geh natürlich zum Doc, denn ich will ja auch die Testergebnisse sehen. Ist alles ok- um so besser. Danach gehts zum Friseur.

    Mein Mann ist bei der Autosuche hin - und hergerissen. Am liebsten hätte er, dass es PENG macht und ein super Auto in einer wundervollen Farbe und zu einem Super Preis vor der Tür steht, dass er fahren kann bis zum Anschlag, und das alte ist, PENG! zu einem super Preis verkauft.

    Aber alles ist mühsam:-|! Noch vor dem Gucken der gestrigen Breaking Bad- Folge beschloss er, seine Suche eher Ri. WE zu verlegen - aus Zeitgründen. Er ist heut morgen vermutlich auch nicht zum Händler gefahren, weil er zu wenig Zeit hatte, um in Ruhe in Verkaufsverhandlungen einzusteigen. Absolut verständlich.

    Das betreffende und von den Daten her 1A- Auto ist allerdings in silber. Er HASST silberne Autos und gestern Abend gab es eine Riesen Tirade darüber, wie man, bei den Geistern! ein SILBERNES Auto haben kann. Er sieht nicht ein, so viele $$ ablacken zu müssen, um dann sein Auto hässlich zu finden. Mir wärs eher egal, aber er hat halt seinen Geschmack! Eben hat eine nett klingende Anbieterin angerufen, die einen sehr hübschen und auch guten Wagen in einem schönen Blau zu verkaufen hat. Die hab ich warmgehalten, bis mein Mann wieder zurück ist.

    tinka

    Bei uns sind heute zum Glück nur maximal 23° angesagt, die Stützstrümpfe liegen trotzdem schon bereit.

    Toff, dass du eine entspanntes WE hattest- :)z:)^ das macht schon viel aus:)_:)_:)_ Hm, die Gartenparty scheint ja mehr oder weniger ins Wasser gefallen zu sein!

    Und wenn ihr da eh nur so am Rande anwesend wart, haben Bier und Schok für den Gastgeber vermutlich als Mitbringsel bestimmt vollauf gereicht;-):=o

    Wenn dein Sohn kein Heimweh hat, geniesst er es - sei froh! Das ist ja ein Zeichen dafür, dass er klarkommt!!:)^ Er wird sich trotzdem total freuen, wenns wieder nach Hause geht:)z:-D

    Deine Therapeutin klingt gut:)z.

    Bleib dran an der Warteliste. Die Angabe "ein Jahr" ist eine Momentaufnahme. Es können immer welche abspringen und dann rückst du auf, womit sich die Wartezeit verkürzt.

    Klar ists auch ganz nützlich, auch noch nach anderen Therapeuten zu gucken, dann hast du mehrere Chancen.

    Habt ihr eine Psychologie- Uni in der Nähe? Dann würde ich auf der dortigen Homepage mal suchen oder mich tel. erkundigen, denn da haben sie oft an die Uni angeschlossene Therapeuten, die gerade ihren Abschluss haben und somit wissenschaftlich auf der Höhe sind. Manchmal hat man Glück und erwischt eine kurze Wartezeit! Es sind Lehrtherapeuten, die irgendwie im Anschluss an die Uni tätig sind. Vllt ist das für dich eine Möglichkeit?

    Ich drück dir die Daumen, dass du bald was findest:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Test, ich arbeite an der Uni :=o Und hier gibts auch eine Medizin-Fakultät.... ich schaue gleich mal nach... danke für den Tipp...

    Hallo tinka


    das hört sich alles sehr gut an:)^

    Das mit dem Jahr ist nicht festgetackert. Geht oft schneller. Auf jeden Fall scheintst du da gut aufgehoben.


    Dein Sohn scheint gut drauf zu sein. Umso besser für dich, dann brauchst du dir keine Sorgen machen, aber das nach Hause kommen wird trotzdem ein Fest für euch.


    bei uns ist es schon wieder knackig war. 29,5 Grad hatten wir grad im Auto.

    Beim aussteigen halt bahm die Hitze vor dem Gesicht.

    aber es ist halt Sommer, da muss man durch.


    Liebe Grüße Morgana

    zwergelf


    so geht es mir auch immer traumhafte Blutwerte, ein Belastungs EKG der superlative.

    und so weiter -die Ärzte sind begeistert...ich weniger, weil eh nix bei rauskommt

    für mich....

    Ich schenke mir mittlerweile den kompletten Doktorwahnsinn.

    Selbst als es mich vor versammelter Mannschaft umgehauen hat habe ich mich erfolgreich gewehrt einen Notarzt oder nur Hausarzt zu holen. Ich spar mir das mittlerweile.

    Den Riß hat mein Mann geklebt und der hat das so gut gemacht, dass man nur mit ganz genau hinschauen was sehen kann.


    bei uns isses schön war...aber alles bestens...

    TestARHP


    na er wird schon ein Auto finden das ihm taugt.

    Ich finde grau nicht schlecht als Autofarbe. Mein Mann hat einen hell silbernen BMW und

    ich einen dunkel grauen Audi.

    Aber wenn es ihm nicht gefällt, dann nützt der schönste Preis nichts.

    Das ist wie bei der Brille. Was nützt das schönste Gestell wenn es einem persönlich nicht gefällt.

    Bin gespannt, was bei dir beim Doc heute rauskommt.


    Friseurtermin habe ich morgen vormittag.


    Dein Wort in Gottes Ohr, dass zwergelf was für den niedrigen Blutdruck bekommt.

    Da würde ich glatt abkupfern]:D


    Einen schönen Tag noch*:)

    Zitat

    Morgana und zwergelf, So niedriger Blutdruck ist echt schlimm. Meine Mutter hat das auch ihr Leben lang. Selbst beim Sport geht der dann nicht hoch und sie schafft es bis höchstens 120/80 oder so... halt was andere als normalen BD haben.

    tinka

    ja, ist hier zuhause bei mir exakt genauso, wenn ich auf meinem Steppbrett war oder ähnliches. Kommt nicht richtig hoch, der BD und der Puls geht auch immer schnell wieder runter.

    Juppheidi allerseits, da bin ich wieder.

    Der Doc hat mich angesichts meiner ebenfalls top Blutwerte:)^ und Berichte über meine hohen Messungen seltsam anggguckt. Er meinte, ok das ist zwar hoch, aber nicht wirklich lebensbedrohlich. Es kann durchaus einfach eine Stressphase sein, meinte er. Ich solls beobachten und im Sept. einen Termin machen für ein Langzeit EKG.

    Den hab ich gemacht, behalte mir aber vor, ob ich hingehe und das mache, sofern ich selber in der Zwischenzeit wieder bessere Werte habe.

    Klar hat der Doc Recht wenn er meint, man müsse das über den Tag hinweg beobachten, aber was mach ich denn schon die ganze Zeit selber? Da werfe ich mir statt garnix oder Betablocker, lieber ne Las..a und ne GABA mehr zum akuten Stressrunterbeamen mehr rein und gut iss. Mag sein, dass diese kleine Kur bei mir gerade schon langsam anschlägt. Beim Doc war der obere Wert von 120 ok, der untere war 90. So ideal wie heut vorm Kaffee wars seit Wochen nicht mehr, und auch beim Doc wars nicht so hoch wie die ganze Zeit vorher über Tage.

    Bleibts so bzw. bessert sichs - voila, das reicht. Vllt hat mich schon beruhigt, dass ich konkret den Doctermin gemacht hatte.

    Ich hab keine Lust, in der Einarbeitungsphase 2 Termine damit zu haben und einen Tag lang mit so nem irritierenden Langzeit EKGTeil rumzueiern, das mich nervt und stört.

    Es sieht nach Stress als Ursache aus, muss ich halt immer mal was zur Entspannung machen und das heisst: nicht einnehmen, sondern eine Entspannungs CD einlegen und relaxen, in Kombi mir bisschen Sport.

    Danach ging ich zum Friseur und hab mal wieder 4 cm vom Zopf abschneiden lassen, der nun wieder schön leicht ist.

    Bin auch mit dem Fahrrad hin und zurück.

    Fazit: der Doc hat keinen Alarm geschlagen Er meinte stattdessen, dass solche Phasen durchaus normal sind. Da kann ich einfach ein bisschen chillen.

    Ich mess jetzt immer noch mal ab und zu und fertig. Dass der allgemeine check gut gelaufen ist (super Organwerte), reicht gut hin, dann liegts auch nicht an der SD.

    Es liegt am Stress, ganz einfach. Da muss ich dann eben durch.

    morgana

    Ach ja, mein Mann trudelt sich so durch die Entscheidung mit dem Auto, und wägt immer neu ab, obs jetzt wirklich nötig ist, was er bezahlen will, was für welchen Geldbeutel. zu haben ist etc.. Für jeden neuen Aspekt fasst er dann immer einen taufrischen neuen Entschluss, den er dann nach 1x drüber Schlafen, ad acta legt. Bis er auf diese Art alles durchgeorgelt hat. sobald er wieder von vorne anfängt (also es fängt an, sich zu wiederholen;-)) holt er aus und dann klappts! Bis dahin hab ich viel zu tun. Hier ne Telnr speichern, da ne Email formulieren und abschicken, da zurückrufen, etc... Mach ich alles.

    Bin geduldig wie ein Maultier;-D:=o

    Hier ists warm, aber nicht heiss. Heute hab ich doch keine K-Strümpfe an, uff! es sieht auch gewittrig nach regen aus, und ein Wind ist aufgekommen. Noch mal uff.

    Servus miteinander,


    tinka, das klingt gut, auch wenn es nicht deine direkte Therapeutin ist, aber wenn du immer hin kannst, wenns dir nicht gut geht, finde ich das beruhigend.

    Schade, das die Party so insidermäßig war, da kommt man nicht wirklich rein, wenn sich fast alle kannten.

    Aber ihr habt beide ein schönes WE verbracht undd einem Sohn gehts auch recht gut im Ferienlager. Super


    Was die Pension und Gutachtersache angeht, mag ich nicht dran denken, denn es rege ich mich alleine so maßloss auf.

    War heute beim LA, nach langer Zeit wieder, das letztemal war ich wohl im Februar dort, wie er mir sagte.

    Eine Lungenfunktion wurde gemacht wegen der Husterei.

    Das Lungenvolumen ist bei 73%, war schon mal viel schlechter meinte er.

    Er hat mich gefragt, ob ich nochmal in die Lungenabmulanz fahren kann und möchte, die nicht weit weg ist von uns.

    Es gibt nun eine Spritze die 1mal/ Monat injiziert wird vom LA selber, dafür muss ich erst mit dem Befund und der Überweisung zur Oberärztin, das diese den Antrag stellt, da die Spritze nicht billig ist.

    Er ist sicher, das die auch bewilligt wird.

    Er sagte vonwegen leichtes Asthma, bitte was??????

    Wie kann der Gutachter das sagen und reinschreiben????

    Hochgradiges unkrontrolierbares Asthma.

    Die Spritze nennt sich oder der Wirkstoff, Anti-Il´L-5, vll kennst du das Morgana?


    Aus Jux und Dollerei sagen die Ärzte nicht das es ein hochgradiges Asthma ist.


    Test, das ist ja interessant mit deinem BD.

    Vll war es wirklich eine Stressphase und das das Kopfkino dazu hmh.

    Das treibt ja den BD ordentlich in die Höhe.


    Was für ein Auto hat dein Mann im Kopf?

    Ich schaue auch schon nach Autos, wenns mein hin ist, dann möchte ich entweder einen Mazda3 oder was mir auch gefällt Toyota Aygo oder der Seat Ignis in baler Farbe:-)

    Mich hat es heute Mittag dermaßen wieder geworfen.

    Mein Mann hat in seiner Mittagspause schnell geduscht.

    Ich bin danach auch ins Bad und habe mal wieder das Gleichgewicht verloren und zudem auf den nassen Kacheln ausgerutscht.

    Bin auf die rechte Seite voll drauf geknallt und mit dem Kopf gegen den Heizkörper.

    Eine dicke Beule am Kopf und Prellungen an der Schulter habe ich nun.

    Mein Mann sagte, das tut sicher sehr weh, warum du auch dauernd fliegst.

    Vorletzte Woche habe ich mir auch beim Sutz im Bad Hämatome am Oberschenkel zugezogen.



    Ich habe mich für das Wahlpraktikum in dem KH wo ich meine Ausbildung gemacht habe und operiert wurde beworben. Wie es ausschaut, kann ich laut denen das Wahlpraktikum dort machen auf der Gyn und Geburtshilfe.

    Juhuuu