• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    morgana

    Ich hoffe, ich krieg was gegen diesen BD. Der Doc wird sich schon was ausdenken.

    Das ist zwar stressbedingt, aber es war schon lange in der Mache sozusagen und nun ists soweit.

    Das Gewummere alleine finde ich schon stressig, es fühlt sich an, als hätt ich Panik, obwohl ich definitiv keine habe. Ich bin einfach nur halb aufgeregt, halb freu ich mich und bin gespannt auf den Job. Und was stresstechnisch in der Einarbeitungszeit auf mich zu kommt, weiss ich ja auch, und bin innerlich und organisatorisch drauf vorbereitet.

    Diese Zusatz- Zipperlein sind dann noch zusätzlicher Pipifax, der aber extrem stört.

    Mein Mann hing genau so in den Seilen wie ich, seitdem er sein Zeugs nimmt, ist alles wieder ok! Mit dem Doc kann ich gut kramen.

    Meine Grosstante (die mit Pudeldame Püppi) war bis zum wirklich hohen Alter - Mitte Ende 80 - kerngesund. Mit Ende 70 fiel ihr auf: Huch, ihre Freundinnen hatten ja alle eine riesige Batterie von Pillenschachteln auf dem Tisch stehen, und alle berichteten ausgiebig von ihren Zipperlein.

    Da wollte sie mithalten und ging zum Doc, sagte: Alle anderen kriegen so viele Pillen! Verschreiben Sie mir auch was! Der Doc hat sie mal abgehorcht - alles super, Bauch abgetastet - alles 1A. Zum Abtasten musste sie sich mal etwas freier machen. Dabei fiel dem Doc auf, dass das Täntchen einen riesigen Mammut- aus Wollresten selbstgestrickten "Liebestöter" (eine Art Bermudashort, etwas enger, mit fast knielangen Beinen. Bunt- gestreift;-D) über der U- Hose trug. Worauf er das Täntchen bat, einen Augenblick so stehen zu bleiben, all seine Sprechstundenhilfen reinrief und sagte: Gucken Sie sich dieses Tänti hier mal an, sehen Sie, was sie trägt? DARUM kriegt sie nie Blasenentzündungen, im Gegensatz zu Ihnen, mit Ihren Miniröcken!

    ... hat dem Täntchen auf die Schulter geklopft und sie ohne Pillen wieder nach Hause geschickt. Dass sie zu viele Schnapspralinen genascht und auch mal den einen oder anderen Eierlikör zuviel genommen hat, war für ihn unbedeutend. ;-D;-D;-D Alles unwichtig. Die Blutwerte waren ja 1A. Ich glaub, er hätt ihr gerade noch ein paar Bonbons aus dem Belohnerli- Glas für Kinder mitgegeben:_D

    Morgana65 schrieb:

    Illy

    bei meinem Mann war das auch immer so mit dem groggy sein.

    Wir hatten aber keine Möglichkeit die Entsättigung nachts zu messen.

    Seit der nachts Sauerstoff hat ist er morgens fit und ausgeruht.

    Ixh habe mal bei A... geschaut, da gibt es Oximeter mit Nachtmessungen und piepapo, den werde ich mir entweder im nächsten Monat kaufen oder Birthday Geschenk

    tinka

    Astrein, dass derzeit bei dir alles relaxed läuft. Sommerloch kann auch mal nett sein, gell - alle in Urlaub, der Bubb im Ferienlager und die häuslichen Abläuft etwas entzerrter!

    Hoffentlich hält sich dieser Effekt.

    Der viel zu dicke Gastgeber er Gartenparty wünscht sich SCHOKOLADE? Ui je. Es hat wohl nicht viel Sinn, ihn darauf hinzuweisen, wie ungesund das ist, so viel zu futtern, das weiss er ja selbst.

    Ich glaube, ich würde ihm einfach exotische Früchte auf einem hübschen Tellerchen mitbringen, die man nicht jeden Tag kauft. Schön angerichtet irgendwie. so eine kulinarische Abwechslung passt bestimmt zu einer netten Gartenparty! Auch wenn er sowas nicht mag, finden sich garantiert ein paar Esser dafür, die es zum Steak oder zum Würstel essen, und freuen wird er sich trotzdem bestimmt. Ich hab sowas schon gemacht, zu Feten, das wurde immer bestaunt.

    Test, die Idee ist gut. Blöd ist nur, dass die direkt am nächsten Morgen in den Urlaub fahren und wenn es dann nicht gegessen wird, wäre es schade. Bei uns gibt es ein Restaurant mit ganz exotischen Biersorten und da habe ich jetzt geplant 2 verschiedene Sorten zu kaufen und dazu dann eine Packung Schoko-Pralinen.

    Test... mir ist noch was eingefallen wegen deinem Blutdruck.

    Ein Bekannter von mir hatte das auch mal so wie du. Immer morgens zu Hause hatte er total hohen Blutdruck. Schon wenn er im Liegen im Bett - direkt nach dem Aufwachen - gemessen hat. Und wenn er dann zum Arzt ist, war der Blutdruck immer okay. Die haben ihm das dann garnicht geglaubt. Am Ende haben die ihm ein Langzeit-EKG für 48 Stunden mitgegeben und danach haben die das erst geglaubt. Er musste dann auch Tabletten nehmen in ganz geringer Dosis.

    tinka

    Mit dieser Kombi kannst du bestimmt nichts falsch machen:)^:)z

    und aufein paar Pralinen mehr oder weniger, kommts für den Gastgeber sicher auch nicht mehr drauf an. Darüber wird er sich auch freuen:-D!

    OmG ich müsste auch mal wieder den Schokverbrauch drosseln, aber momentan... :=o

    Vllt wirds besser, wenn ich innerlich mal weniger unter Strom stehe. Ich hoffe auf Anti- BDmittel und darauf, dass ich die Startphase in dem Job ersmal hinter mich bringe.

    Mein Mann fühlt sich auch gerade mal wieder gestresst, weil in seinem Job Urlaubsphase ist und er muss die ganzen Vertretungen machen. Zack, ists Auto kaputt, und er hat es jetzt noch mal durch den TÜV gekriegt, - noch mal €1.000.- darin versenkt... Es wäre eine günstige Gelegenheit, ihn jetzt gleich abzustossen und einen neuen zu kaufen. Ich wäre dafür, dann hat mein Mann mehr Fahrkomfort, er fährt wirklich sehr viel.

    Nun überlegt er hin und her.

    Das will alles gut überlegt sein, und was braucht das Hirn zum Denken?

    ...na was wohl...

    :p>:p>:p>:p>:p>:p>:p>:p>:p>:p>:p>:p>:p>:p>:p>:p>

    Da bringt mein GöGa haufen- und stapelweise Schoki und Eis mit, das haun wir naklar wech alle beide, wir haben ja kein TKfach]:D]:D]:D und im "Giftschrank" (Süssigkeiten-Fach in meiner EBK) ist dank meiner Naschattacken schon wieder Platz...:-o:_D:_D:_D;-D

    @ illy,


    das ist eine gute Idee mit dem Oxymeter

    Da kannst du dir dann wie Werte ausdrucken und mit zum Lungenarzt nehmen.

    tinka

    Ja, das wäre auch noch mal eine Idee, falls meine SDwerte noch halbwegs ok sind und der Doc das mit dem BD nicht glaubt:)^. So ein Langzeit EKG würde ich auch machen, dann siehts der Doc ja. Aber ich hab den Eindruck, dass er es mir eh schon glaubt. Ist ja schon länger immer wieder Thema gewesen.

    Ich glaube, es wird einfach noch mal der SDwert gecheckt, denn wenns daran liegt, muss man da ansetzen. Der SD Wert ist schon lange extrem niedrig und ich nehm bereits seit Jahren Jod ein, um ein weiteres Absacken aufzuhalten. Es kann sein, dass es jetzt wirklich gekippt ist.

    Wenn nicht, dann gibts was gegen den BD. Hoff ich jedenfalls, denn sonst geht die Arzt- Arie mit SD untersuchung und SDhormonen los.

    @ TestARHP


    schlauer Arzt bei deinem Tantchen. Wäre gut wenn es mehr von der Sorte gäbe.

    Grad alte Leute werden oft regelrecht mit Tabletten vollgestopft.

    Habe neulich mal eine Sendung über einen Geriatrie Arzt gesehen. Der meinte, dass es nicht mehr als 5 Medis sein sollten und sehr viele auch nicht mehr bräuchten. Man muss bei 80 jährigen nicht mehr versuchen jeden Wert in die Norm zu pressen. Da ist es egal ob die Harnsäure ein bischen zu hoch ist solange es keine Gichtanfälle gibt. Und meist gibts die auch nicht bei geringfügig erhöhten Werten und auch der Blutdruck sollte nicht um jeden Preis soweit gesenkt werden. Das führt gern zu Ohnmachten.

    Das steht bei dir natürlich noch nicht zur Debatte, bist ja noch sehr weit entfernt vom Alter. Da muss der Druck schon noch stimmen, das wird der Doc sicher hinkriegen. Meine Mama hatte trotz Tabletten immer den unteren BD ein bischen zu hoch und leicht Wasser in den Beinen. Mit neuem Betablocker mit eingebauter Wassertablette gings jahrelang

    super, bis der vom Markt genommen wurde. es dauerte ewig bis es wieder paßte mit den neuen Medis.


    Ach Testi, stress dich nicht so wegen der Schoki und dem Eis. Mittlerweile ist der BMI schon wieder out und es ist nur das Verhältnis zwischen Taille und Hüfte ausschlaggebend.

    Das find ich absolut witzig. Laut BMI bin ich absolut normalgewichtig. Klamottengröße 38 Laut dem neuen Käse an der Grenze zum Herzinfarkt. Entweder ist mein Bauch zu dick oder mein Hintern zu klein, sonst würde es ja passen:=o aber mir ehrlich piep egal, die treiben eh jede Woche eine neue Sau durchs Dorf.

    Außerdem sollte man ab 50 eh ein bischen mehr wiegen.


    Ups, schwere Entscheidung mit dem Auto. Das Problem ist, man kriegt immer die 1000 Euro die man reingesteckt hat nicht mehr oben drauf raus. Das ärgert mich immer.

    Ich hoffe ihr kommt zu einer guten Entscheidung.

    @ Test

    kein Langzeit EKG du müsstest eine 24 Stunden BD Messung machen.

    Hatte Sohnemann mal. der hatte auch so ein Gefühl dass sein Herz richtig wummert.

    Die Messerei war zwar nervig aber aufschlußreich. Wir sind damals grad umgezogen, standen mit einem Schrank mitten auf der Treppe als er rief, stop, das Teil will messen.

    Ich dachte noch, da kann was rauskommen und in der Tat bei der Messung hatte er 125;80

    das war der höchste Wert bei der ganzen Messung. Zum Glück hatte er keinen Bluthochdruck.

    tinka


    das hört sich bei dir jetzt richtig gut und entspannt an.

    Hast du noch Nebenwirkungen von den AD oder ist alles ok?


    Die Schwiegers werden wir wohl nochmal überstehen müssen, aber wir feilen wieder dran denen den Spaß möglichst zu verderben]:D

    Heute ist vor allem sie voll angepisst. Junior hat sie ganz offiziell zu seinem Geburtstag in ein paar Monaten eingeladen. Am Abend, sind 60-70 Gäste geladen, vorher ist ein Konzert und danach wird reingefeiert. Boah und sie kann doch so spät nicht mehr dahin und nicht so lange sitzen und überhaupt....sie kommt dann am nächsten Tag meinte sie.Nö sagt Junior, da bin ich noch nicht nüchtern und ansprechbar und außerdem gibt es nur diese eine Feier. kommen oder lassen;-D

    morgana

    Ja, viele ältere Leute nehmen viel zu viel Medis. Meine alte Tänti hätte den Kram allerdings vermutlich sofort in die Ecke gepfeffert, wenn es ihr damit nicht gut gegangen wär. Sie war ja gar nicht krank, im Gegensatz zu ihren Freundinnen.

    Aber es kommt vor, dass halt zu viel verschrieben wird, und dann werden die Pillen falsch oder doppelt eingenommen, vergessen, dreifach eingeworfen etc.. die Mutter einer Bekannten war total hypochondrisch und kriegte haufenweise Beruhigungsmittel. Dadurch schlief sie den ganzen Tag. Als meine Bekannte das mitbekam, hat sie sie zu einer Kur überredet, bei der entzogen wurde, und ab da war sie wieder wach und horchte in sich hinein, bestellte bei jedem Kieks und Pieks den KW und starb nonstop - wie von früher gewohnt - lauthals jammernd vor sich hin. Meine Bekannte, die einen heftigen Job hatte, war noch gestresster als eh schon. Ich hab sie mal gefragt, ob die 85jährige Mutter denn immer noch so funktionieren müsste wie früher? Dann haut sie halt die Pillen weg und verpennt den Tag, na und? Kann sie nicht selber wissen, was sie will? In dem Alter ist so ein Hypochondrismus vermutlich nicht mehr therapierbar!

    Damit stiess ich auf strikte Ablehnung. Später kriegte die Muttern doch wieder Pillen, weil sie dement wurde, Panik hatte und ständig um Hilfe brüllte.

    Yo ab 50 kann mans wirklich cooler sehen. Ich muss mich immer mal wieder zur Ordnung rufen in dem Sinne.

    BMI ist wirklich absoluter Quatsch. Wenn du Krafttraining machst, kriegst du mehr Muckis und dann nimmst du zu, auch wenn die Klamottengrösse dabei schrumpft! Der BMI orientiert sich an absolut unsportlichen Leuten, an was auch immer.

    Da ich ein Hohlkreuz habe, hab ich immer einen ausgeprägten Bauch gehabt und somit hat mein Tailie- Beckenumfangs- Verhältnis noch nie gestimmt.Mein TB verhältnis stimmte wahrscheinlich auch nicht, als ich mal 63 kg wog, bin 1m71 gross. Schon als Kind hatte ich einen vorstehenden Bauch, wenns auch etwas niedlicher als heute aussah. Hatte mein Vater auch, das Hohlkreuz, genau dasselbe. Mit Hintern, Bauch und Oberweite bin ich bestens ausgestattet:=o;-)

    Momentan sporte ich nicht, weil mein BD messbar höher wird. Sollte ich das vernünftig regulieren können, steige ich wieder zu und fange auch wieder an, ein bisschen Hanteln zu stemmen, um stramm und fest zu bleiben. An Muskelkraft fehlts mir jedenfalls nicht!

    Tja und die Wasser in den Beinen Geschichte- ich krieg ab ca 20 ° dicke Füsse und dann gibts halt Kompressions- Strümpfe. so geht das Ganze nie über einen gewissen Grad hinaus, und das würde ich dann wohl auch mit Betablockern so halten (müssen). Bisschen Entwässerung wäre dazu ggf. auch nicht verkehrt.

    Und das neue Auto? Ich glaube schon, dass mein Mann sich bald eins holen wird. Er weiss, dass ein Verkauf meist ein Verlustgeschäft ist, das wurmt ihn natürlich auch! Aber da das alte Auto grade 2 Jahre TÜV hat und frisch gewartet ist, können wir es noch ganz gut verkaufen- mit weniger Verlust, als wenns jetzt noch weiter läuft und der TÜV sich verkürzt. Es war schon in der Waschanlage und blinkt, bisschen innen putzen, paar schicke Bilder im Hof geknipst, auf Autosc...t gesetzt, und weg ists. Stellen wir uns jedenfalls so vor8-)

    Gestern fand mein Mann ein verlockendes Angebot, ein günstiger Gebrauchter, noch relativ jung...:=o:)-;-D*:) so war jedenfalls der Stand der Dinge gestern Abend.

    Er ist vernünftig und überschläft solche Sachen immer noch mal.

    Hallo zusammen,


    @ tinka

    oha, das mit dem Kollegen liest sich arg, schon soo dick und dann noch Schoki als Wunsch haben.

    Ich vermute, es müsste eine 10 kg Tafel sein.

    Mit der exotischen Frucht ist eine tolle Idee;-D

    Erinnert mich wieder an Schwiemu, sie ist sehr klein und wiegt an die 130kg, meint aber dauern über Leute lästern zu müssen, sie zugenommen haben.

    Ihr Mann ist schlank, bei ihm kommt nur der Bauch oder Magen vor, wenn er Bier getrunken hat oder beim Essen zu gelangt hat.

    Gestern meinte sie zu ihm, schau mal wie dein Bauch wieder aussieht, der ist so dick. Selber schaut sie aus wie Homer Simpson wenn sie watschelt.

    Ach gräßlich die Leute, die imme rüber andere lästern. Ich tue es gerade auch, aber weils mich ärgert ihre Art.


    Test, es ist nur eine kleine Stelle ca so groß wie ein 2 Euro Stück unterm Fuß und an der Seite würde ein 5 Cent hineinpassen.

    Was komisch ist, das es nicht juckt, sondern gebrannt hat.


    sweeny, schön das auch du wieder hier bist.

    War es schön und erholsam im Urlaub?

    Ich kenne es von den Resturlaubstagen so, das man die nach einem Dienstwechsel nur ausgezahlt bekommt.


    Hatte heute gyn-Kontrolle, die Zysten sind alle weg, waren wirklich nur kurz postoperativ bedingt und gyn ist alles super sagte sie mir:)=:)=

    Illy

    Klasse, die Post- OP Zysten sind alle weg- dann scheintst du es alles gut überstanden zu haben, die FÄ ist zufrieden - Bravo:)=:)=:)=:)=:)^:)z! Mit Zyklus, Myomen und GMprobs hast du jedenfalls deine Ruhe jetzt:)_:)_:)_:)_ das hast du dir auch verdient!

    Hast genug Ärger damit gehabt:)z.

    Tja und der Fusspilz, gut dass der nur an dieser Stelle ist. Ich glaube, dass das bei sorgfältigem Eincremen weggeht. Manchmal heilt das auch ab, wenn im Sommer einfach nur genug Luft an den Fuss kommt:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    TestARHP schrieb:

    Illy

    Tja und der Fusspilz, gut dass der nur an dieser Stelle ist. Ich glaube, dass das bei sorgfältigem Eincremen weggeht. Manchmal heilt das auch ab, wenn im Sommer einfach nur genug Luft an den Fuss kommt:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Habe eh nur Schlappen an oder Sandalen, da geht es gut weg mit, Salbe und am Abend das Fußbad, habe mir extra eine Badeschüssel für meine Füße gekauft.