• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 14 Antworten

    puh Test,das ist arg, das diese Gewinnung der jeweiligen Lithium und anderen Sachen mal wieder aufs Konto des schwarzen Kontinents geht, und noch schlimmer als Kinderarbeit.

    Es ist erschreckend,die die Profitgier immer schlimmer wird, egal ob andere dabei draufgehen?


    Ich gewinne diesen Kreuzfahrten auch nichts ab.

    Den ganzen Tag mit zig Leuten auf so nem Ozeandampfer, wo du keine Rückzugsmöglichkeiten hast, und scheinbar immer der Bär steppt.

    Das ist gar nichts fuer mich, und dann diese Kosten und die Entleerung von sämtlichen Dingen auf so einem Riesenpott.?

    Ich fahre lieber dorthin wo es nicht überlaufen ist, und wo es ruhiger zu geht.

    Ich war immer viel im Urlaub und habe einige Länder bereist, aber ich habe drauf geachtet, das es nicht Tourimässig war und viel Natur,ob Sardinien, ach das war immer schön, wenn dann 10 Menschen am 10 Kilometer langen Strand und man konnte sich in der Mittagshitze schön unter die Pinien legen.

    Rüber sind wir von Genua oder Livorno mit der Fähre, ich wollte nur in eine Kabine, haben uns die Schlafsäcke auf die Liegen gelegt und an Deck geschlafen, das war super.

    Jeder ne Dose Bier und dem Meeresrauschen gelauscht.

    Am nächsten Morgen ganz früh schon, konnte man vom offenen Meer die Insel sehen, und der Sonnenaufgang,bombastisch.


    Die Ostsee ist auch sehr schön, waren auf Udesom, als mein Sohn noch klein war, nannte sich Zempin, auch tolle Gegend.


    PS Auto deines Mannes, gibt es in BS auch so Zonen, wo man mit dem Auto nicht fahren darf? Ich meine das ist auch in Köln oder NRW so, und an bestimmten Tagen und Autotypen?


    Bei uns braucht man ein Auto, da wir kein Geschäft im Ort haben, und Jobmässig ist es auch nicht unter 11 km etwas zu bekommen.

    30 km sind auch nicht nah, und dann die Arbeitszeiten dazu, kommt einiges zusammen.

    Mein Mann fährt seit ein paar Wochen mit dem Rad zur Arbeit, Bergrunter, aber sind nur 3 km. Aber er arbeitet oft auch in Wien, da kommt er auch auf 65 pro Strecke, und er ist auch oft Dienstlich in ganz Österreich unterwegs, an und an ,darf ich mitfahren um die Gegend kennen zu lernen

    Illy

    Ja, das mit dem Lithium und all den Sachen für Akkus aller Art hängt mit Bergbau, Naturzerstörung und auch mit Kinderarbeit in Afrika, aber auch in Südamerika zusammen, wo das Zeug gefördert wird. Derzeit hat man in D Vorkommen entdeckt, aber gegen erste Probebohrungen für die Förderung wird von Umweltorganisationen protestiert. (von denen hat garantiert JEDER ein Smartphone]:D)

    Auch ich hab viele kleine Akkubatterien für verschiedene Kleingeräte, nicht zuletzt für meine Digitalkamera , oh je... Die hatt ich mir gerade gekauft und war ganz glücklich, dass ich sie über USB aufladen kann und keine Einwegbatterien mehr kaufen muss, und dann sowas. Aber Einweg- Batterien sind auch umweltschädlich, und die Akkus kann man wenigstens x-mal aufladen und zur Entsorgungsstation bringen, wenn sie ausgeleiert sind, wodurch man seinen Batterieverbrauch ja ziemlich minimiert.

    Die Technik wird es nicht schaffen, gut nutz- und produzierbare Ersatzstoffe zu finden.

    Und ich selbst kann an der Kinderarbeit nichts machen. Nicht zuletzt muss Afrika selber auch mal den Allerwertesten hochkriegen, um die dortigen Diktatoren und Elendsverursacher mal in den Griff zu kriegen.

    Tja, kann man halt nur versuchen, seinen allgemeinen Verbrauch klein zu halten. Auf die Kamera mag ich nicht verzichten, auch nicht auf meine kabellose PCmaus und auch nicht auf meinen sog. "aktiven" E- Bass.

    Ohne die 9 Volt Blockbatterie ( bei mir auch da ein Akku) kommt kein Sound da raus, mit Batterie klingt er spitze.


    Und das Auto? Mein Mann stellte heute zu seiner Erleichterung fest: In BS gibt es zum Glück keine Zonen mit Fahrverboten für normale PKWs mit Plakette.

    Die EU hat ja diese Schadstoff- Richtwerte für die Städte aufgestellt, und BS unterschreitet diese. Auch in der eher ländlichen Umgebung von BS ist da nichts zu befürchten. Somit auch nicht am 30km erfernten Arbeitsort meines Mannes, er arbeitet in Helmstedt, einer Kleinstadt in der Nähe der ehem. DDR Grenze.

    Wenn wir z. B. nach DK fahren wollten, dürften wir mit unserer derzeitigen 5er Plakette nicht direkt durch Hamburg. Aber am HH Stadtrand schon, das ist machbar.

    Es gibt ne A- Plakette, mit der man überall fahren kann. Die hat noch so ne Zusatzabkürzung dran, "Temp" oder sowas. Muss man echt aufpassen in dem ganzen Plakettenwirrwarr...

    Mein Mann würde sehr gern auch mit dem Rad zu Arbeit fahren können, hat er früher als er noch in BS arbeitete, auch gemacht. Lange her...:)-

    Im Urlaub wollen wir unsere absolute RUHE haben, und DK ist da optimal. Hütte mieten, hinfahren, kein Tel. mitnehmen, am Strand entlangwandern, diese unglaubliche Seeluft atmen, nonstop chillen8-):)-:)-:)-:)-

    Fällt diesen Herbst leider aus, wegen meines Jobs... Nächsten Do gehts los. Die haben sich noch nicht gemeldet, ich sollte ja evtl vorher noch den Vertrag unterschreiben":/.

    Ich glaub, ich rufe morgen mal an da. Aber jetzt gehts in die Heia.

    Na denn, schlaf gut8-)zzzzzzzzzzzz:)*:)-:)*

    Guten Morgen, ihr Nachteulen ;-)


    Der Hybrid wäre ein Firmenwagen für meinen Mann. Mal sehen... so lange er das nicht alles schriftlich hat, glaub ich es auch nicht. Die sind steuerlich wohl für den Arbeitnehmer und -geber günstiger als andere Fahrzeuge. Mal abwarten...

    Hier waren es heute früh um 7 Uhr schon 22 Grad... Mir ist jetzt schon zu warm im Büro...


    TestARHP schrieb:

    Trotz Progesteron ZT 77? Das ist schon mal echt gut @:):)- .

    Bin heute übrigens ZT1... - heute Nacht hat mich die Mens erwischt. Das Progesteron hab ich immer 2 Wochen genommen und dann 2 Wochen pausiert. Die aktuellen 2 Wochen Einnahme enden übermorgen. Mal sehen, ob ich wieder ewig lange Geschmiere haben werde wie bei den letzten beiden Malen.


    Gestern war ich nur mit den Beinen im Pool. Unser Sauger dafür ist defekt und deshalb ist der Boden leicht schmutzig und da hatte ich keine Lust mich reinzusetzen. Das Wasser ist sauber und okay, aber da liegen halt Dreckkrümel auf dem Boden. Und das Wasser ist auch schon sehr warm durch das Wetter.

    tinka

    Hoi, roter Salat? Und wieder ZT 1:-|:-|:-|

    Einziger Vorteil: du raddelst diese Runde noch vorm Urlaub ab, ich hoffe möglichst ohne Geschmiere:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* was übrigens sehr gut sein kann, weils Progesteron was bewirkt.

    Dann kannst du den Urlaub ungestört geniessen:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-

    Soll ja auch mal vorkommen, gell:)z:)^

    Das bietet einen schönen Vorgeschmack auf baldige Zeiten ganz ohne roten Müll:)z8-).


    Beine im Pool ist besser als nix! Hier bei uns ists auch brütend heiss. Lt. Wetterbericht sollen es bis zu 35° werden in den nächsten Tagen. Ich hab schon meine Kompressis an, meine Füsse sind von gestern nicht mehr richtig dünn geworden. Ätzend.

    Gut, dass die Hitze nächsten Do erträglicher sein wird, da fängt mein Job an.

    Mein BD ist wieder weitgehend runter, unglaublich, einfach so.

    Habe mir noch mal den Prospekt mit den Inhalten angeguckt. Wär ich Teilnehmer, würd ich gleich wieder Mega BD kriegen]:D]:D]:D]:DFür die Teilnehmer: 12 Wochen ganztags Riesenprogramm! Hälfte 1: Tests in der Einrichtung, Hälfte 2: Betreutes Praktikum. Oi je für die Teilnehmer: 7h30- 16h15, incl. Mittagspause mit von der Einrichtung spendiertem Essen in einer Kantine in der Nähe. Würde mir das vom AA- als Massnahme aufs Auge gedrückt, würd ich grad noch in die nächste TONNE k...en. Aber es ist eine Sache zur Feststellung beruflicher Eignung, somit wirds mich als Fachkraft nicht erwischen, bei evtl. Arbeitslosigkeit.

    In diesem Job wird es sicherlich ne Menge zu tun geben.am tel. erwischt man da immer keinen, also hab ich per Email mal nach einem Termin fürn Arbeitsvetrag gefragt. Bis nächsten Do können sie das noch unterbringen, im Terminbuch.


    Yo und das mit dem Firmenwagen würd ich auch erst glauben, wenns bewiesen ist.

    Mein Mann hatte mal einen toffen VW Firmenbus (Benziner), für seine mobile Beratungsstelle. Super komfi, mit Ar...heizung. Wir sind damit im Winter abends manchmal schwimmen gefahren, wunderbar, danach gleich wieder rein in den Bus, Ar... heizung an und nach Hause geschiggert. Aber seitdem ich gelesen habe, wie viele Leute ins Becken pinkeln und ich mir auch schon mal die eine oder andere Warze wegholte, die entfernt werden musste, geh ich nicht mehr ins Schwimmbad:-p. Ist mir dann doch ein bisschen zu eklig.

    In dieser Phase ist er hier eingezogen.

    In dem Bus haben wir seine komplettes und umfangreiches Musikequipement hierher transportiert, da sollte kein Umzugspacker Hand anlegenO-).

    Tjaja, 5 Jahre ging das bei super Gehalt gut, dann hamse die Stelle eingestampft. Danach fand er nach zwei Rausschmissen in anderen Jobs seinen jetzigen Job. Den hat er jetzt gut seit 10 Jahren und bleibt so lange es geht, denn da hat er nur eine 4 Tagewoche und verdient relativ ok. Aber ein neues Auto brauchts noch bis zu seiner Rente.

    Das ist super, dass dein Blutdruck jetzt wieder normal zu sein scheint. Wurde ja auch Zeit.

    Der Job wird sicher gut werden. Das klingt auf jeden Fall alles positiv. Um wieviel Uhr musst du denn immer arbeiten? Und hast du eine 5-Tage-Woche?


    Ich habe gestern zu hause Schnellputz gemacht ;-) Hab mir den Swiffer-Bodenwischer geschnappt und damit von ganz oben bis in den Keller die Treppen abgestaubt und auch die Böden in den Etagen. Brauchte dafür 3 Tücher, wegen der Katzenhaare :-) Dann hab ich noch schnell unseren Wohnzimmerglastisch abgewischt, die Handtücher im Bad getauscht und die WaMa angeworfen. Hab für alles zusammen höchstens 25 Minuten gebraucht und saß um 14.50 Uhr schon auf der Terrasse.... Dort hatte ich da auch schon alles abgewischt und mir Buch, Sonnenbrille und Getränk hingestellt. Kaum saß ich, kam mein Mann auch früher von der Arbeit... Bei der Hitze muss das reichen. Zum Staubsaugen war es mir zu warm. Und heute werde ich gleich nur schnell einkaufen auf dem Heimweg und uns dann einen Nudelsalat ohne Mayonnaise machen. Habe mir gerade ein Rezept herausgesucht.

    Nachdem ich seit Anfang Juni nichts Süßes mehr gegessen hatte, habe ich zur Zeit wieder Heißhunger auf den Mist :-/ Schrecklich....

    tinka

    tja, mein BD hat sich heut früh gut angefühlt, drum hab ich nicht gemessen. Hab dann aber geklärt, ob die aufm Job mir einen rechtzeitigen Termin zum Vertrag machen, denn ich will nicht eine Sek ohne Vertrag arbeiten. Ausserdem will ichs schwarz auf weiss kriegen, dass meine Zusage angenommen wurde, damit ich ggf Klarheit dem AA gegenüber habe.

    Paar Anrufe, Emails- die Antwort, man wird sich demnächst mit mir in Verbdg. setzen - und wupp, hatt ich wieder 139 zu 97. Ist halt so, ich steh ein bisschen in den Startlöchern!

    Da der BD aber definitiv schwankt, nehme ich das jetzt einfach mal so z. K. . Es wird schon gut laufen und der Stresspegel wird absacken, wenn ich mich eingewöhne.

    5 Tage Woche, kein WE, keine Schichten. Arbeitszeit: 12h- vermutlich 16h30. Weg zum Job, per Fahrrad vllt 15 Min. Einkaufszentrum mit Supermarkt, Apo und Bioladen sowie Schuhgeschäft und nem KIK sowie Friseur direkt am Weg, von da in 10 Min wieder zu Hause. Wenn das keine coolen Eckdaten sind:)^:)z

    Da kann ich in Ruhe Nachteule bleiben;-)8-)

    Yep und den Hausputz kann man sich einfach gestalten. Swiffer ist ne gute Schnellmethode, wenn man nicht mühsam staubsaugen und wischen mag:)^. Hab ich auch und bin zufrieden damit! Gibt zwar Müll, aber was solls, man macht auch Dreckwasser und volle Staubsauberbtl, wenn man erst staubsaugt und dann nass wischt.

    Wenn man irgendwie System in die Putzerei kriegt, ists nicht schlimm, dann braucht man mal hier ne halbe Std., mal da und es sieht immer ok aus. Ist ja nicht jedes Mal so eine Aktion wie mit meiner Küche und jetzt mit dem Riesenregal%:|:_DAuch da hab ich gemerkt, dass ich total durchorganisiert bin. Denn: Das lag mir schon lange im Magen, Männe drängelte auch, und so hatte ich einen Komplettplan bereits längst im Kopf und hab Männe räumtechnisch da durchgecoacht. Er fing zwischendrin naklar an, vom Wege abzukomen und in den rausgeräumten Büchern zu stöbern: ... haach, was ist das denn für ein Buch, komm doch mal- da hab ich nur gesagt. Nein! Ich RÄUME jetzt weiter. Ich will heute in einem aufgeräumten Schlafzimmer schlafen. Konnte ihn daran hindern, mit einem BESEN die Spinnweben aus der letzten Ecke an der Decke zu fischen - sowas macht man als professionelle Putze NUR mit feuchtem Schrubber mit Tuch drauf. Hatt ich alles schon bereitgestellt. Ich war komplett NUR auf Räumen und sofort alles schnell feucht entstauben eingestellt, sonst nix. Da konnten wir bald das Regal abrücken, die Papiere wieder zum Vorschein bringen und dann alles schon Entstaubte schnell wieder ins naklar auch schon von oben bis unten abgewischte Regal. Ich glaube, so tiefen.- sauber wars als letztes vor 17 Jahren bei meinem Einzug hier;-D;-D

    und dann hab ich wie geplant, perfekt in einem perfekten Schlafzi geschlafeno:).

    Mein Mann kommt auch oft immer dann früher als angekündigt, wenn ich hier gerade Uff... fertig:=o sage und in die Kissen fallen will, und eigentlich erstmal Päuschen machen würde, aber dann gehts nonstop weiter. Käm er aber später, wär ich deswegen wieder unruhig:=o:=o:=o

    Dein Heisshunger kommt garantiert von der Mens:)z. Als sich mein Zyklus verabschiedete, kriegte ich oft am 2. - 3. Tag ne Fressattacke, was vorher ab dem ES mit PmS zusammen fiel und sich dann bis Tag 1- 3 verspätete. Seltsam, die Symptome haben sich zeitlich und auch reihenfolgen-technisch total zerlegt... Bis der Zyklus komplett verschwand, mit allem Gedöns.

    Also nochmals: du bist auf einem SEHR GUTEN WEG:)_:)_:)_:)^:)^:)^:)z:)z:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-

    Hi alle,


    ne auf so einen Kreuzdampfer würde mich keine 20 Pferde kriegen...brrr

    Hab mal eine Doku gesehen wie es da hinter den Kulissen zugeht. und dann noch die

    ganzen anderen wahnsinnig netten Leute um einen rum.Ich glaube ich würde auch ohne Norovirus nur am Klo hängen vor lauter... Frust

    Soviel kann kein Mensch fressen wie man da kotzen könnte.


    Das Thema Motor laufen lassen haben wir hier schon einigen abgewöhnt. Mein Vater fing das vor 30 Jahren bereits an. Wir wohnen direkt neben der Bäckerei und Lebensmittelladen. Man sitzt beim Frühstück, fährt einer direkt vor unser Fenster (leider kein Grenzabstand vorhanden) und lässt seine Karre laufen. SChließlich holt er nur kurz Brötchen, braucht aber mindestens 5 Minuten weil es eben doch nicht so schnell geht.

    Bei uns stank es vor allem mit den alten Fenster bestialisch im Haus.

    Umwelt war damals kein Gedanke. Jedenfalls ist mein Vater dann raus, über den Gartenzaun und hat zack den Schlüssel abgezogen. Das sahen die natürlich durch das Ladenfenster und sind dann stinkesauer gekommen um den Schlüssel zu holen. Er hat die dann in die Küche geschickt, damit sie ihre Abgase mal persönlich aufschnaufen können. Da waren doch etliche sehr geschockt wie das stinkt.


    Tinka,

    so schnell ändert sich die Lage und die rote Else schlägt wieder zu. Aber so ist es schon mal sicher dass sie nicht im urlaub aufschlägt. Dummerweise weiß man nicht was das geschmiere macht, Aber auch das kann durch das Progesteron durchaus weg sein:)^


    So ich werde jetzt Joghurt in die Eismachine packen und nach dem Pool gibts frozen Joghurt...mit eigenen Erdbeeren aus dem Tk

    Ich bin auch wieder da.

    Habe gestern den Brief ja von der Akademie bekommen, wo die natürlich einen kompletten Impfstatus brauchen.

    Habe dann in meinen Unterlagen rausgesucht, das ich 2 nicht benötige, das diese aufgefrischt wurden vor 5 Jahren.

    Meine HA und ihre Assistentinnen habne mich angesehen, wie keine Impfung gemacht, nur die Grippeschutz im Dezember?:-o

    Nee sagte ich, ich brauche so etwas normalerweise nicht.

    Nun hat sie mir Blut abgenommen und wir müssen eine aufs Labor warten, ob ich Titer habe?

    Meine Beule habe ich ihr auch gezeigt, das es noch schmerzt, und die rechte Seite.

    Sie sagte, zum Glück ist nichts offen am Kopf, aber die Beule ist schon sehr groß, und das andere sind starke Prellungen, ob ich schon im KH war? Ich sagte Nee Frau Doktoa, als Patientin nicht.

    Wenns nicht besser wird, soll ich fahren, mache ich aber nicht da Prellungen von selber heilen und slabe das alles gut ein und fertig.


    Tochter hat gestern Marillenlikör gemacht, der ist gut, obwohl ich selten etwas trinke.

    Mein Mann hat von seiner Cousine einen 20 Liter Eimer mit kleinen Gurken bekommen, die hat er gestern noch eingekocht und eingelegt, sind 20 Gläser.


    tinka,

    besser nun die rote Elsa, als im Urlaub, dann hats du Ruhe dort und musst dir keinen Kopf darum machen

    Illy

    Was die Prellungen angeht, kriegst du die mit der Zeit und deinen guten Salben weg, glaub ich besser als beim Doc. Aber auf den Kopf würd ich mal auf Folgendes achten: Flimmern vorm Auge, Konzentrations- und Gleichgewichtsprobs, die vorher definitiv NICHT da waren und wirklich neu für dich sind.

    Das Übliche bei Wetterwechsel kennt man ja, aber wenn es evtl was NEUEs gibt, dann sofort ab zum Doc. Wenns bis jetzt aber nichts gab, wird vermutlich auch nichts Ernstes sein, und etwaige Sachen, die gleich durch den Sturz kamen, müssten sich dann bessern.

    Wenn nicht: ab zum Doc. Ansonsten ists angesagt, genug zu trinken, damit das Gehirn im Kopf immer gut gepuffert ist, sozusagen in genug Flüssigkeit im Kopf schwimmt.

    Naja, weiterhin nicht plötzlich nach was bücken, keine Anstrengungen etc. du wirst ja selber merken, was gut ist und was nicht!

    Nicht zuviel Likör naschen, das ist nicht gut für die Gefässe im Kopf, mach ein Päuschen damit, bis die Kopfbeschwerden weg sind, besser iss...

    Gratuliere zum Gurken- Einmach- Rekord! Damit habt ihr bald den Keller gefüllt:)z:)^:)=:)=:)=*:)*:)*:)

    morgana

    Ja nee, Kreuzfahrt ist ein totales No- go. Mein Mann würde gern, aber ich denk immer nur, dann hol ich mir den Noro weg und das für so viel Geld, da brauch ich nur in eine Schule zu gehen, wenns grassiert... Damit vermassel ich mir doch keinen Urlaub und ruiniere dafür noch die Kasse]:D]:D]:D]:D

    Solche Motor- Laufen lasser haben wir hier auch: Tür bleibt offen, wummernde Proll- Mucke aufgedreht, Motor an, und das minutenlang. Die werden auch mal unverschämt, wenn man sie ermahnt, ist meist Jung- Testosteron auf 2 Beinen.

    Momentan gehts, es scheinen mal wieder welche weg gezogen zu sein.

    Einmal hat stundenlang(!) ein Taxi vorm Haus gehupt. Da lief im Nachbarhaus eine Fete und vermutlich waren alle schon besoffen und hams Klingeln nicht gehört. Der Fahrer war aber bestellt und musste die wohl mitnehmen. Ich bin runtergegangen und war ziemlichstreng. Da isser ein paarmal ums viertel gefahren und hat sichdann wieder hingestellt, hat wieder geklingelt (nichts passierte) kurz gehupt... Irgendwann kam eine besoffengröhlende bande rausgetorkelt, gröhlte noch ellenlang ums Taxi herum, irgendwann stiegen sie ein und dann waren sie eeendlich weg... Irgendein anderer hat nch aus dem Fenster RUHE, VERDAMMTE BANDE! gebrüllt, woraufhin es wenigstens etwas leiser wurde, aber wie Besofniks halt so sind...:=o:-p

    Danke für die guten Tipps Testi.

    Ein Gläschen Schnaps war es ,und mehr geht eh nicht, wegen dem Kopfweh und dem Cortison,was ich wieder einnehmen muss.

    Als ich von der Ärztin heim gefahren bin, war es schon komisch,da es aussah als wären da schwarz umrandete Figuren.

    Aber ich habe alle Unternehmungen mit Freundinnen absagen müssen,da schone ich mich eh

    Inzwischen hab ich vom Neujob die Rückmeldung gekriegt, der Vertrag ist unterwegs, ich werde benachrichtigt und ein Termin wird mit mir gemacht... Hatte die Chefin dran, sie klang aufgeräumt. Bin gespannt, und nun weiss ich, dass die Sache läuft.

    Ich mag keine Unklarheiten, die so im Raum schweben, und heute konnte ich eine beseitigen.

    Illy


    also so ganz gut hört sich das mit deinem Kopf ehrlich nicht an.

    Kopfschmerzen ok, wenn man auf die Beule drückt sowieso-klar.

    Hast du immer Kopfschmerzen oder sind die im liegen weg. Wenn ja dann ist das

    definitiv eine Gehirnerschütterung die auskuriert gehört.

    TestARHP hat die ja schon alle guten Tips gegeben:)^

    Wenn du ins Krankenhaus gefahren wärst hätten die sicher ein Schädel CT gemacht.

    Ist neurdings so. (War bei mir damals noch nicht) gegen die Prellungen machen die eh nix.

    Das kannst du selbst besser.


    Mit dem Impfstatus bin ich auf Kriegsfuß. Viele Auffrischungen sind gar nicht nötig. Ich habe immer riesen Probleme mit der Tetanusimpfung. Mehrere Tage totalausfall meinerseits

    Deswegen habe ich da die Titer kontrollieren lassen und siehe da, volles Haus, eine Auffrischung nicht nötig. Hab nachgeschaut. Mit 50 hätte ich eigentlich Grundimmunisierung als Baby gehabt und dann logischerweise 5 Auffrischungen. Denkste, bis ich 14 war hatte ich schon 5 Auffrischungen, weil bei jedem "Unfall" meinerseits Tetanus geimpft wurde.???


    Also schön schonen gell*:)*:)

    Illy

    Wenn das mit den schwarz umrandeten Figuren trotz Ruhen und Genug Trinken nicht bis morgen mindestens besser wird, solltest du ins KH gehen. Und zwar unverzüglich. Du hast anscheinend wirklich eine ziemliche Gehirnerschütterung und es sollte per MRT abgeklärt werden, ob innerlich im Kopf alles vom Sturz unbeschadet ist.

    Also nochmals: Ruhe, grelles Licht, Lärm und Hitze vermeiden, nicht zuviel am PC sitzen, keine Anstrengungen, nicht bücken, bequeme, d.h. nicht einengende Sachen tragen und IMMER genug trinken und danach hinlegen. Das ist gut für die Zirkulation auch innerhalb des Kopfes, damit etwaige innerliche Schwellungen abklingen! Und- langsam machen beim Wieder Aufstehen.

    Ich wünsch dir total viel gute Besserung:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*