• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    Guten Morgen,


    ich weiß echt nicht weas ich tun soll.

    Ich kann ja nicht sagen, ich drücke es durch, das bringt auch nichts.

    Zum einen kommt hinzu, das ich eine Hepathtis Impfung im Jahr 2011 erhalten habe, baer ich keine Titer entwickele, die brache fürs KH und die anderen Praktika.


    Ich kann mir durchaus die Arzthelferin vorstellen, diese Ausbildung bieten die auch an, nur da muss ich bis Frühjahr warten.

    Es ist alles zuviel derzeit das mit der Pflege, das ich mir anders vorstellte, dann die Gesundheit:[]:-(

    Illy, ich hoffe, ich darf ehrlich sein und du verstehst das jetzt nicht falsch. Ich habe mich grundsätzlich die ganze Zeit gewundert, dass du dir nicht nur diese Ausbildung sondern auch den anschließenden Arbeitsalltag zutraust. Ich kann natürlich immer nur beurteilen, was du schreibst, weil wir uns nicht kennen, aber insgesamt ist dein Gesundheitszustand - wo du selbst schon versuchst, vorzeitig in Rente zu gehen - nicht stimmig mit deinen Berufsplänen. Vielleicht solltest du dein Ziel nicht zu hoch stecken. 8-(

    Hallo Illy,


    du hast 2011 die Impfung erhalten aber keine Titer entwickelt.

    Also typisch Immundefekt.

    Mein Mann muss erst noch checken was er aufgebaut hat von den Impfungen.

    Bin mal gespannt.


    Ich muss tinka leider zustimmen. ich bin nach wie vor der Meinung dass das alles

    so nichts für dich ist. Arzthelferin ist auch nicht förderlich, wenn du den Immundefekt hast.

    Dabei soll man kranken Leuten aus dem Weg gehen und engen Kontakt zu Menschen sowieso meiden.

    Ich bin der Meinung du solltest heute beim Lungenarzt ordentlich Klartext reden, bring ihm Material über die Krankheit mit. Du kannst nicht in der Pflege arbeiten...du gehörst krank geschrieben und erstmal richtig therapiert. Noch dazu die neurologische Sache.


    Es tut mir sehr sehr leid, dass es dir so mies geht, aber so wie es im Moment aussieht betreibst du dermaßen Raubbau mit deinem Körper, dass über kurz oder lang der Zusammenbruch kommt:)_:)_

    @>Illy

    Wenn es mit deiner Gesundheit so wacklig steht, kann ich mich den anderen zur anschliessen, so leid es mir tut! aber in dem Zustand hältst du noch nicht mal das Praktikum durch. Geh einfach zu deinem LuFA und sag es ihm. Vllt kriegst du deine Pension doch noch durch:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    toke

    Es kann gut sein, dass wenn deine Mens jetzt richtig durchstartet, dass dann "alles raus" ist und die Tröpfelei dann endlich aufhört, da seh ich Chancen! Und nimm deine Sachen regelmässig ein, damit sich das dauerhaft bessert.

    Ich hatte solche Phasen selbst, und weiss, wie nervig das ist, wirst mal gedrückt:)_:)_:)_:)_

    Du kannst hier so viel jammern, wie du es brauchst, wir jammern ja auch, wenns uns mal nicht so toll geht:)z:)_

    Glaub mir, das geht alles wieder weg, und dann hast du Ruhe davor!!!:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    tinka

    Toll, dass dir mein bild so gefällt! Ich warte schon wieder aufs nächste WE, ich würde am liebsten nie mehr aufhören mit dem Malen!!!

    Deinen Loopschal mit den Bommeln, den fand ich sowas von super übrigens, und auch deine Taschen. Ich trag keine Handtaschen (iss nix aufm Fahrrad bei Wind & Wetter), aber ich finde die ganz klasse.

    Das hat mich dazu inspiriert, mir mal die Skizze für einen Schnitt für ein halblanges KLEID zu kopieren. Wenn man sowas in einem tollen Stoff macht, wirds garantiert super- etwas Leinen/Baumwollartiges könnte es sein, ruhig etwas mit Webstruktur drin, am besten einfarbig. Wenn ich dafür einen schönen Stoff finde, kaufe ich den.

    Und dann... schleiche ich genau so rum wie du und trau mich nicht;-D;-D;-D;-D:_D:_D:_D

    Das Beste ist dann, man lässt erstmal alles auf sich zukommen und wartet einen inspirierten Moment ab. Bei mir kann das lange dauern, aber vorher mach ich gar nichts, vor allem nicht, wenns was Neues für mich ist. Dann machste eine möglichst gute Schnittplanung erstmal, und die lässt du ein Weilchen liegen, und lässt es auf dich wirken. Wenn du dann das Gefühl hat, dass das ok ist, kannst du mal zuschneiden, Kanten versäubern. Naja, und dann kann man eigentlich kaum noch anders, als WEITERMACHEN:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-:)-

    Grosse Entschlüsse werden IMMER unter Zittern und Bibbern gemacht:)z:)-:)-:)-:)-

    und das machts dann auch spannend bis zuletzt. Sozusagen bis zur Modenschau;-D

    tinka


    Ich arbeite an 2 ganz normalen Grundschulen. In denen habe ich allerdings die jeweils auffälligsten Kinder jeweils in einer Gruppe.

    Jeweils zwei mal pro Woche pro Schule. Drum herum natürlich den ganzen Sozialkladderadatsch der dazu anfällt...


    @ Illy


    Hab ich eh nie kapiert warum Du in die Pflege gehen wolltest. Abgesehen davon, dass das körperlich so anstrengend ist wie einmal pro Woche einen Marathon zu laufen, setzt Du Dich dort permanent Erregern aus.

    Ich habe vor 100 gefühlten Jahren damit mal angefangen. Mir damit ambulant mein Studium finanziert.

    Heute würde ich eher auf der Straße singen gehen, als das nochmal zu machen.

    Eine meiner besten Freundinen leitet einen Pflegedienst. Die ist topfit, wirklich topfit.

    Aber die Gute hatte jetzt auch schon den zweiten Zusammenbruch.

    Überleg Dir das echt gut.

    tinka


    Wie oft „jeweils“ in einen Satz passt ist schon erstaunlich.?

    Bin heute morgen richtig durch. Schlecht geschlafen, das Gefühl eine Blasenentzündung geht los und insgesamt echt alle.

    Tja, auf gehts zum Job. Mal gucken, was der Neuzugang so macht. Ich nenn sie jetzt H-3, die nächsten Hascherln kriegen dann auch Nummern! Die Herren nenn ich S wie Schnuffi. S1 hats Praktikum tatsächlich gepackt und ist gespannt, wie es ihm dann in der Folgemaßnahme geht. Er war traurig, dass es für ihn bei uns zu ende ging, aber er muss jetzt raus aus dem Kindergarten.

    Wir trösteten ihn damit, dass man sich ja auch mal im Flur begegnet...

    isa

    Mein erster Gedanke, als ich das mit deiner beginnenden BE las: Krankschrieb! Und ausschlafen, und immer schön genug trinken! und dann checken, wohin du dich alternativ bewerben könntest.

    Das liest sich schrecklich, sorry, aus 2 Gruppen jeweils die Kracher, nein Danke... würde ich nicht schaffen. Ich hab ganze Säle voll Junkies rausgeschmissen, aber mit diesen Crashkids werd ich nicht fertig...:-o:-o:-o:-o:-o

    Da müsste man knallhart durchgreifen, darf es aber nicht. So what...8_):=o

    testi


    Nein. Nicht aus zwei Gruppen die größten Kracher.

    Die zwei Gruppen rekrutieren sich aus den jeweils übelsten an zwei Schulen.

    Übrigens kriege ich grade meine Periode, bzw. Die Schmiererei davor. Daher kann das BE Gefühl auch kommen. War das ganze Wochenende schon ungenießbar.

    Mein armer Mann.

    Heute halte ich nochmal,durch. Wenn es morgen ganz blöd ist, bleibe ich zu Hause.

    Hallo zusammen, ich habe nun nachdem ich mit meinem LUFA alles besprochen habe in den Vertga der Akademie reingeschaut.

    Abbruch

    Bei Abbruch seitens des Lehrgangsteilnehmers während des laufenden Lehrganges, behält sich die IAkademie NÖ das Recht vor, den gesamten Lehrgangsbeitrag einzubehalten bzw. einzufordern. Auch dafür erforderliche Bearbeitungsgebühren trägt der Lehrgangsteilnehmer.

    Na toll und nun?


    Mein Luifa ist auch der Meinung, er sagte wenn ich das nächstemal zum Praktikum fahre, dann im Anschluss direkt zu meiner HA und ihr sagen das es mir nicht gut geht, sie würde dann eine Bestätigung schreiben, das ich das nicht machen kann das Praktikum ect.

    Aber ich weiß nicht ich zweifel an, das es meine HA maht.

    Mein LUfa denkt nicht das er eine Immuntherpaie bekommt aber er macht den Antrag und schickt mir die Kopie dann zu.

    tinka, natürlich darfst du ehrlich sein, sonst ist mir ja nicht geholfen.


    Mein Lufa sagte fahren sie zur Arbeiterkammer und lassen sich beraten. Das werde ich gleich machen.

    Lufa und Neurologe sind fürs nicht mehr arbeiten, aber ich bin doch erst 53 und möchte noch ein wenig

    Bis später

    Illy, wenn es Dir angelegen ist, etwas zu arbeiten, dann könntest Du ja auch in einem nicht gar so stressigen Arbeitsbereich erstmal einen 450- Euro Job anfangen.

    Dann kannst Du schauen ob Dir das liegt und dann ausbauen.

    Illy, ich bin froh, dass du meine Nachricht so gut aufgenommen hast :)* Ich möchte schließlich keine Grenze überschreiten!!

    Mein Mann ist geschockt wenn es nicht weiter geht. Er ssgte das ist ein Sch. denn die Rente hast du nicht bekommen, jetzt ist das wieder beendet. Ich muss mir halt etwas überlegen und suchen. Alles sch.. Ich bin nun beim ans und lasse mich beraten