• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    morgana

    Wir machen diese Testspiele NUR, um den Leuten hinter die Stirn zu gucken. Nur so kriegt man raus, zu was die Hascherln und Schnuffis fähig sind und wo die sozialen Fähigkeiten bzw. auch die Probleme sind. Aber manchmal ists wirklich überraschend, und heute hab ich mit diesem Mörderspiel ne echt gute Vorlage für den Rest hingelegt. Haben alle viel gelacht, die Teilnehmer fanden es auch spannend!

    Mein Mann und ich haben eben schon mal nach Ferienhäusern in DK geguckt, wo wir immer zur Erholung hinfahren. In DK ist echt mal Ruhe, und diese Häuser bieten alles, was man braucht. Ich freu mich total drauf und bin erleichtert, denn das hätte ja auch anders laufen können: Kein Urlaub in der Probezeit- tja, dann hätte mein Mann seinen Urlaub alleine genommen und diesen hier zu Hause als Hausmann verbracht. Das hätte er dann halt gemacht, aber man muss auch mal raus aus der Mühle.

    TestARHP schrieb:

    Illy

    Das erleichtert mich, dass auch dein Bruder dir von der Pflege abgeraten hat. In D ists die Hölle, und das heisst nicht, dass es anderswo einfacher wäre... gut dass du dir was anderes überlegst. Ich glaube auch, mit einem Teilzeitjob wäre dir weit besser gedient:)z. Und den suchst du dir mit der Pinzette raus, damit es auch hundertpro passt! Mach es wie ich- wimmel alles ab, was nicht hinhaut und schlag da zu wo du wirklich realistische Aussichten hast. Und setz dich bloss ja nicht unter Druck, auch wenn das AA drängelt. DU führst dein Leben und nicht das AA!

    Das auf jedenfall. Der Berater von AA möchte eh am liebsten das ich nicht mehr arbeiten muss,er soll dennoch schauen ob es etwas fuer mich gibt

    TestARHP schrieb:

    morgana

    Wir machen diese Testspiele NUR, um den Leuten hinter die Stirn zu gucken. Nur so kriegt man raus, zu was die Hascherln und Schnuffis fähig sind und wo die sozialen Fähigkeiten bzw. auch die Probleme sind. Aber manchmal ists wirklich überraschend, und heute hab ich mit diesem Mörderspiel ne echt gute Vorlage für den Rest hingelegt. Haben alle viel gelacht, die Teilnehmer fanden es auch spannend!

    Mein Mann und ich haben eben schon mal nach Ferienhäusern in DK geguckt, wo wir immer zur Erholung hinfahren. In DK ist echt mal Ruhe, und diese Häuser bieten alles, was man braucht. Ich freu mich total drauf und bin erleichtert, denn das hätte ja auch anders laufen können: Kein Urlaub in der Probezeit- tja, dann hätte mein Mann seinen Urlaub alleine genommen und diesen hier zu Hause als Hausmann verbracht. Das hätte er dann halt gemacht, aber man muss auch mal raus aus der Mühle.

    Sehr gute Idee,und gut ausgeklügelt, find ich spannend, auch wenn die Leute bei dir stressig sind. Aber ich sehe es ja aus einer anderen Perspektive

    Illy

    Ich seh es für mich selbst auch aus einer anderen Perspektive, ich hab mein berufliches Rennen ja gemacht.

    Aber meine Hascherln und Schnuffis sind um die 20, sind am Start und haben kaum Schulabschlüsse. Wenn überhaupt mal wer einen Hauptschulabschluss hat , dann einen eher schlechten. Viele kommen aus Förderschulen, weil auf einer normalen Schule nichts gepackt wurde. Berufserfahrung: null. Lebenserfahrung: null. Selbsterfahrung: null. Umgangsformen: null. Selbstbewusstsein: null. Durchhaltevermögen: null. Irgendwelche Ideen, was beruflich mal im Leben werden soll: null. Fähigkeit, auch mal einen Frust wegzustecken: null. Die sind von uns meilenweit entfernt!

    Da ists klar, dass sie null Bock haben, irgendwas anzufangen, denn jeder ahnt: das geht garantiert schief. Das trauen sie sich alles eh nicht. Sie trauen sich nicht, überhaupt mal irgendwo anzurufen, wenns nicht grad die Mama oder die Kumpels sind, weil sie gar nicht wissen, wie man überhaupt VERNÜNFTIG telefoniert (sowas übe ich mit denen ein!).

    Briefe aufsetzen oder eine Bewerbung schreiben, ist eine mühsame Marathontour, wg. der Rechtschreibung, und wie man vernünftige Sätze schreibt. Und weil die Konzentration schon nach 15 Min. nachlässt.

    Mangels Erfahrung haben viele die unglaublichsten beruflichen Vorstellungen, die sie NIE packen würden, allein, weil sie die Abschlüsse schon nicht packen. Oder sie würden das packen, aber haben finanzielle Vorstellungen, da kann man nur noch trocken hüsteln.

    Und dann stehen sie da, haben erst einen großspurigen, patzigen Ton drauf und gnibbeln mit abgekauten Fingernägeln am Smartpohone rum, und wenn der Chef kommt, nuscheln sie als Antwort irgendwas Unverständliches in die Gegend und dann soll ein Chef das gut finden, ui je. Aber alle haben total Schiss, schon wieder zu versagen und wenn sie dann mal Erfolg haben, strahlen sie wie die Schneekönige.

    Tja, in den 12 Wochen bei uns gibts dann auch einen Crashkurs in Benehmen, Bewerbung schreiben, Telefonieren, vernünftig Sprechen ohne Kraftausdrücke und so weiter und so fort (als Training und auch als Test dafür dienen die vielen Spiele), und zwischendrin wird hart an den beruflichen Vorstellungen gepaukt und Tests gemacht, und viele Gespräche über alles Mögliche geführt.

    Das AA schickt uns die nicht umsonst, bei vielen ist noch was drin, wenn man nicht locker lässt. Es lohnt sich, die meisten erreichen was für sich, und wissen dann wenigstens minimal, wie sie starten können, und viele versuchens dann auch mit der Betreuung durch unsere Einrichtung. Von alleine wäre nichts passiert, da muss man sie hinbringen.

    In dem Alter einen Beruf zu finden, ist doch wirklich schwer, wie soll mans wissen? Das Beste ist, man startet einfach irgendwo und irgendwie, dann entwickelt sich was .

    Hab ich ja auch so gemacht, aber unsere Hascherln und Schnuffis haben eine Ladehemmung...:)z:=o

    So und nun geh ich Ri. Heia. Morgen muss ich eher raus, ich hab ja die Softwareschulung. Dauert 6 Std., mal sehen, ob es was bringt.

    Ich werde berichten!

    Dir wünsch ich gute Nacht, schlaf schön! Und viel Erfolg für morgen mit den heute angesetzten Trockenfrüchten:-D:)_:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-

    Wieder zurück von der Schulung.

    bin eher unzufrieden, weil da fast nur andere Arbeitsgebiete behandelt wurden, als das, was ich da mache. Und wie alles, was da so erklärt wird, viel zu schnell und zu kompliziert. Ich brauch ganz viele Wiederholungen, damit ich sowas kapiere- lag naklar nicht drin. Also zog ich mir das Mittagessen rein und versuchte, dem ganzen Gebrabbel irgendwas zu entnehmen, es blieb nur Salat.

    Damit schiggerte ich dann wieder heimwärts. Und mit einer wundervollen Teilnahmeurkunde, die ich mir jetzt gülden gerahmt an die Wand nageln kann. Und einer schönen Mappe darüber, mal sehen, ob etwas für mich Taugliches dabei ist.

    Bleibts also bei dem Motto: Der Kampf geht weiter>:(%:|:-p

    Als ich heim kam, hatte ich das Bedürfnis, irgendwas Sinnvolles zu machen.

    Seit ein paar Wochen kann ich mich nicht mehr in meinem Postbankkto einloggen. Neuerdings muss man sich dafür ein Sicherheitsverfahren reintun und das geht nur, wenn man sich so ein seltsames Zusatz- Gerät dafür kauft. Also ich muss mir was bei denen KAUFEN, damit ich meine Ktoauszüge wenigstens einsehen kann, gehts noch? Mein nächstes Projekt ist klar: Neue Bank, neues Glück!

    Ich fuhr mit dem Rad zur Postfiliale in der Nähe, um das zu klären. Und musste feststellen, dass da nur noch DHL drin ist, ich könnte nur noch kotzen.

    Ich glaube, ich such mir gleich mal eine nette Bank, wo man einfach zuhause vom PC aus seine Sachen erledigen kann, ohne Zusatzgerät, das ja im Grunde auch komplett gehackt werden kann.

    Doofer Tag heute. Natürlich musste ich auch relativ früh für meine Verhältnisse zu dieser Schulung, und bin entsprechend verpeilt und unausgeschlafen.

    Vllt. sollte ich mal 15 MIn. schlafen und dann vllt nen Bus zur Hauptpost nehmen, damit ich dann och mal nachfragen kann, aber ich hab einfach keine Lust mehr für heute.

    Ich will doch einfach bloss meine Ktoauszüge sehen!

    Hallo TestARHP


    herzlichen Glückwunsch zu tollen Urkunde ;-D]:D

    sorry, bischen Spaß muss sein.

    Ist doch ätzend, da hockt man stundenlang drin und ist auch noch früher als sonst unterwegs und dann kommt nur Salat raus....ätzend.


    Postbank war für mich noch nie eine anständige Bank. Kann damit nichts anfangen.

    Wir sind schon ewig bei unserer Bank, einer Genossenschaftsbank.

    Wir sehen max. 2 mal im Jahr unseren Bankberater, einmal davon werden wir zum Essen eingeladen;-D und ansonsten sehen wir keine Filiale von innen.

    Wir machen grundsätzlich alles online und wenn was nicht geht, wie Geld ins besimmte Länder, dann kurzer Anruf und es wird erledigt.

    Kontoauszüge in Papierform habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen.


    Gehackt werden kannst du überall..das würde mich jetzt nicht davon abhalten.

    Vielleicht findest du bald die passende Geldverwaltungsstelle für dich.

    Muss ja nicht gleich heute sein, wenn der Tag eh schon etwas verpeilt war.


    *:)*:)*:)

    morgana

    Ja, dieser Tag war für, Eimer, Schwamm drüber.

    Und die PB ist auch fürn Eimer. Ich hab die Lage noch mal gecheckt, und tatsächlich: Nix geht mehr!

    Habe auch schon vor ein paar Tagen nach anderen Banken geguckt und glaube, ich hab mich schon fast entschlossen, wohin ich wechseln will. Ich finds ja selbst ok, den Bankenkram online zu machen (weniger Wege), aber wenn ich mir noch ein vermutlich unzuverlässiges GERÄT (so nen TAN Generator) KAUFEN muss, dann reichts mir. >:(

    Oder es wird vorausgesetzt, dass man sich ein Smartphone kauft, um das Online- Bankzeug damit zu machen, ticken die noch richtig? Ich werd mir jetzt erst recht kein Smartphone kaufen, unverschämt finde ich sowas. Da hat die PB vermutlich nen Deal mit allen möglichen Smartphoneherstellern, oder was:=o:=o:=o]:D:-p:-p

    PC ist eh schon unzuverlässig, und dann noch so ein Klapperkasten dazu, nein DankeO-)

    Ich werde mir eine Liste machen, wen ich über die neue Bankverbdg informieren muss und verbringe damit dann mal einen Abend.

    Werde es kurz nach Monatsanfang durchziehen, dann sind die Zahlungen getätigt und dann hab ich genug Zeit nach hinten, fürs nächste Gehalt.

    Man hat ja auch sonst nichts zu tun:-p:-p:-p:-p:-p

    bin genervt. Aber nun hab ich einen Plan...

    Hallo an alle,


    das mag ich auch nicht Testi, so im Hauruckverfahren etwas durchbringen und dann noch obendrein das du nicht brauchen kannst.

    Aber eine Urkunde hast du mehr, Tadaaaa

    Bei uns ist auch ein TAn verfahren zur Sicherheit, da muss man alle 90 Tage ein neues Passwort eingeben, ist aber grundsätzlich bei allen Bankfilialen zwecks Datensicherung.


    Ich bekomme auch meine Erste Hilfe Urkunde, die liegt im Büro zum Abholen, wenigstesn etwas.

    Habe mich heute mit einer lieben Kollegin auf einen Kaffee getroffen, die muss auch abbrechen.

    Zum Thema Gesundheit, ich habe nun einer Dozentin noch eine Mail geschrieben mit der Bitte mir den Abbruch zusätzlich nochmal aus Gesundheitlichen Gründen auszustellen.

    Ich hoffe das sie es auch macht

    Illy

    Ja, eigentlich will ich gar kein Tangerät. Ich will NUR online meine Kontoauszüge angucken. Aber ich kann mich nicht einloggen. Habe jetzt die Post mal angemailt, dass ich meinen Benutzernahmen vergessen habe (den hat die Software angemeckert), und oje, in ein paar Tagen%-|zzz:=o krieg ich POST, wo ein neuer drinsteht, den ich dann nehmen kann. Ich glaube irgendwie nicht, dass es dann klappt.

    Mir geht das alles mächtig auf den Keks! Es ist jetzt kein Drama, das Kto ist gedeckt, aber ich will den Stand verfolgen können. So geht das irgendwie nicht. Wenn das nicht klappt, suche ich mir wirklich eine andere Bank, und ich glaube, ich hab schon eine im Visier. Zumindest siehts im Internet so aus, dass ich ich mir dort einfach nur einen Bankaccount anlegen muss, und dann kann ich alles verfolgen. wenn ich morgen nach dem Dienst noch die Nerven habe, fahr ich mit dem Bus in die Stadt zur Haupt Postbank und knöpfe mir da einen Mitarbeiter vor, und wenn das nicht hinhaut, bin ich da bald weg.

    Denn bliebe ich dann, müsste ich immer in die Stadt, um meine Ktoauszüge zu sehen bzw. auszudrucken, was nur selten klappt, weil ewig die Automaten kaputt sind.

    Naja, un diese Schulung hab ich gottlob hinter, es wird keine Fortsetzung geben, nächstens immer mal Newsletter mit neuesten Tipps, die ich vermutlich auch nicht blicke.

    Hab auch gar keine Zeit dafür, bei der Arbeit. Ich werde mir eigene Methoden erarbeiten, besser ists.

    Jedenfalls ist es besser zu arbeiten, als auf so einer unnützen Schulung zu hocken:=o

    Die Leiterin war nett und hat sich echt Mühe gegeben, aber ich hab nicht viel davon gehabt.

    Ich bin nicht mit dem Tempo mitgekommen und mal zackzack und schnell- schnell, kapier ich nicht und dann kann ichs mir auch nicht merken.

    Ich hab an dich gedacht. Unser Tag heute war 6 Std. stramme Schulung, und jetzt bin ich fix und fertig und hab fast nichts kapiert! Was ich mir nicht mitnotieren konnte (wg. des Tempos) ist schon jetzt futsch, vergessen. Die ganze Mühe fürn Eimer, das ist frustig.

    Ich glaube, du kannst froh lsein, dass du aus deiner Geschichte da raus bist, und deine nette Kollegin auch. Sucht euch was Nettes, was ihr auch packt, sag ich da nur. Ich würde sowas auch nicht mehr durchhalten. Allein, mir fiele auch keine berufliche Richtung mehr ein, für die ich diese Strapaze noch mal auf mich nehmen würde.

    Also freu ich mich auf das WE und dass ich bald wieder an meinem schönen Wandbild weitermale. Gleich stell ich mich noch mal kurz unter die Dusche, das wird gut tun, und dann gehts in die Heia für heutezzzzzzzzzzzz8-)8-)8-).

    Dir wünsch ich angenehme Nachtruhe! Schlaf gut:)z8-)zzzzzzzzzzzzzzz:)-:)*

    wir haben einen HBCI leser,, die Tan Geschichte wäre mir auch nicht genehm.

    Muss man natürlich auch mal kaufen das Teil.

    Ich muss jetzt mit dem Cabrio zum TÜV, mal kucken ob ich gleich durchkomme.

    Wenn ich ein bischen Ausschnitt zeige wird schon klappen]:D

    Ist ja auch nur ein Mann der TÜV -Prüfer:_D


    Euch allenn einen schönen erfolgreichen Tag...

    und Isa toller erholsame Ferien

    Guten Morgen!

    Test, das ist schade, dass dir die Schulung nichts gebracht hat. Aber vielleicht ist es in der Praxis so, dass du dann doch Erinnerungen an Einzelheiten der Schulung hast, die dir weiterhelfen. Manchmal hat dein Unterbewusstsein was gespeichert. Und das mit der PB ist auch blöd. Ich bin bei der Sparkasse und die sind richtig teuer geworden. Ich möchte auch wechseln. Mich schrecken noch die vielen Buchungen ab, die bei uns da drüber laufen... Momentan habe ich das so geändert, dass ich alles was möglich ist mit Kreditkarte bezahle. Denn die bucht nur einmal im Monat ab und dann kostet das nur 1 Buchung. Mittlerweile nehmen die hier 7 ct pro Buchung :-( Und ich hab da echt viele von....

    Mal sehen, ob ich das mache.


    Illy, das ist doch schön, wenn du noch zu einer aus der Weiterbildung Kontakt hast. Hat sie auch aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen?


    Isa, dann erhol dich mal gut :-D


    Gestern hatte ich einen "Meckertag" :-( Ich hab es selbst gemerkt. Ich hatte an allem was auszusetzen... mein armer Sohn... Gut, dass der mich kennt und da ein dickes Fell hat... Wir waren gestern nur kurz einkaufen und danach zu Hause. Heute hab ich wieder volles Programm. Die Kommunionkinder haben heute Kennenlernnachmittag und da lerne ich dann auch meine Gruppe kennen. Hoffentlich sind da nicht solche Kracher bei... Habe also bis 18 Uhr volles Programm. Junior kommt mit mir dorthin, der mittendrin eine andere Sache am selben Ort für 1 Stunde. Das passt dann schon. Er kennt auch viele der neuen Kommunionkinder von der Schule und auch noch aus dem Kindergarten. Morgen müssen wir leider früh raus, denn er hat ausnahmsweise Schule. Morgen ist Tag der offenen Tür für die neuen Erstklässler und da ist dann von 8.45 - 11.30 Uhr Unterricht. Dafür ist dann im Februar ein Tag frei. Echt blöd... Gestern hab ich es wieder nicht früh ins Bett geschafft und bin heute echt müde. Deshalb geht es heute Abend auf jeden Fall früh ins Bett. Mein Akku ist nämlich leer....


    So, vielleicht bis später... Ansonsten wünsch ich euch schon mal einen schönen Tag und ein tolles Wochenende!!

    Moin ihr Lieben,

    ich hab super ausgeschlafen heute. Es regnet, und ich glaube, ich werde das mit der PB klären, wenns Wetter besser wird. Habe ja auch gestern erstmal ein neues PW angefordert, und das teste ich dann, um zu gucken ob ich mich wieder einloggen und auf mein Kto gucken kann, um mehr geht es ja nicht. Wenn das NICHT klappt, werde ich vermutlich zur

    Bank wechseln. Mus noch mal gucken, wie es da genau läuft, aber ich glaube, da kann man sich ohne irgendwelchen Gerätekram einen Account einrichten und der Onlineservice soll sehr gut sein.

    Da es eh keinen Zins mehr gibt, werd ich immer mal eine Summe im Supermarkt abheben und einfach in bar bezahlen, und ansonsten kann man es ja über Paypal o. ä. erledigen oder Lastschriftmandate.