• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    tinka

    Ach, die Putzerei. ich bin schon wieder grenzwertig- zwanghaft!

    Trotzdem gut, dass ich gestern noch die Hauswoche gemacht und vor allem den Müll runtergebracht habe, bei Regen mach ich das ungern! Zum Müll ists bei uns eine kleine Strecke und wenns richtig dolle schifft, fällt "Müll runter" für mich aus. Voller Müll in der Küche, das find ich eklig.

    Ich bin gut im Plan. Morgen kommen ja meine Koch- Damen und heute kauf ich schon mal ein. Dann kann ich das Essen vorbereiten und in der Küche Platz schaffen, sonst passen wir 4 nicht an den Tisch!

    Solche Sachen sind für mich immer eine gute Gelegenheit, gegen meine Putz- und Ordnungszwänge anzukämpfen. Die Bude muss NICHT "porentief rein" blinken, nur weil 3 Damen sich bei mir in die Küche setzen werden. Die ist eh sauber, die hab ich ja letztens eine Woche lang porentief rein geschrubbt und vom Küchenschmauch befreit.

    & die Böden feudel ich später, NACHDEM die Damen da waren.

    Während unseres Urlaubs wird eine Mitgewohnerin aus dem Haus insgesamt 4x in meine Whg kommen und meine Fische füttern, und dafür sollte es schon ok aussehen. Wir giessen immer bei ihr die Blumen, wenn sie in Urlaub ist, und ich frag ich immer, ob und wieviel sie vorher wienert. Es sieht jedenfalls immer ganz ok aus.

    Hm, zum Nähen habe ich 2 sehr gute Nähbücher mit Anleitungen. Da kann ich mich gut vertiefen, auch die Abbildungen sind sehr gut. Aber die YT Videos guck ich mir auch mal an!

    Wer weiss, wie oft wir schon gleichzeitig auf unserer Stoffseite mit grossem B waren:_D

    Tedox ist mir irgendwie ein Begriff, hab ich hier aber noch nie bewusst gesehen.

    Geniess deine Zeit, wo du Ruhe hast, wüährend dein Mann in Fallingbostel;-)ist. Es ist schon klar, dass du das Alleinesein ungewohnt findest, wenn du ansonsten nonstop Programm hast. Lass dich einfach mal drauf ein!

    Ich finde es auch seltsam, wenn mein Mann mal ne Dienstreise macht.

    Dann fehlt was Gewohntes.

    Aber die Zeit geht schnell vorbei und dann kommen wieder Momente, wo du eigentlich nur mal wieder ganz ALLEIN sein willst:)z:)_

    also, mach dir einen schönen Tag heute!

    Ich geh jetzt arbeiten, dann einkaufen, dann ist mein Mann da, und zack ist der Tag rum.

    Bis denne!

    Meine Kopfschmerzen gehen nicht weg.... hab jetzt noch eine Thoma eingeworfen... :-/


    Test, Meine Bekannte hat auch Aquarien und wenn die in den Urlaub fahren, dann bekommen die Fische immer so ein Langzeitfutter... keine Ahnung. Aber da muss dann zwischendrin niemand füttern gehen.

    Wann fahrt ihr denn los in den Urlaub? Direkt am Wochenende? Ich beneide dich und wünsche dir, dass du dich so richtig gut erholen kannst. Und das komische freche Hascherl wirst du schon ordentlich in ihre Schranken weisen am Freitag!

    Hallo tinka,


    dachte ich mir schon, dass euer oktoberfest so wird..klein aber fein:)z:)^

    hört sich jedenfalls sehr gut an...


    Gute Besserung für deine Kopfschmerzen.


    Ich bin heute morgen um 4 Uhr wach geworden mit Kopfschmerzen:=o

    die Zähne haben bischen gezogen von der zahnreinigung und die Oberschenkel wollten auch was sagen in Form von ziehendem schmerz....brrr..

    Bin dann aus dem Bett raus, Tablette eingeworfen und fertig.

    Mein Mann, schlaftrunken, was is los? Ich sags ihm...er fragt säuselig...

    Oh bist du genervt? Ja ne ist klar, ich bin super total bestens gelaunt...

    jeder träumt doch davon um 4 Uhr morgens mit einem brummenden Schädel und co aufzuwachen...Männer%-|

    Illy ,


    ich hoffe dein Herzflattern hat sich wieder verzogen...

    ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es sich bescheiden anfühlt.

    Zum Glück habe ich das jetzt nicht mehr, aber nachdem mein Vater so plötzlich am Herzinfarkt starb. Da war ich schon dabei mir eine Herzneurose zuzulegen..und hatte große Mühe das in den Griff zu kriegen.

    In den WJ scheint es doch oft vorzukommen...


    Jetzt ist mein Vitamin D wert bei 49, also grad so optimal. Ich werden ihn auf jeden Fall noch weiter auffüllen. Hätte nicht gedacht, dass das soviel ausmacht.

    Für dich ist schon wegen dem Immunsystem wichtig, dass zumindest der Wert gut ist.


    Schade dass der Lufa so eine Pfeife ist...hergott nochmal wie lange will der noch rumsche....n

    das kann doch nicht so schwer sein.l Du könntest schon längst bessere Werte haben, grad jetzt wo die Erkältungszeit wieder losgeht.


    LG Morgana*:)*:)


    Hallo allerseits,


    tinka, wir können uns zusammentun was das Kopfweh betrifft.

    Ich bin auch mit leichten Kopfweh aufgewacht.

    Musste dann in die Stadt zum Finanzamt ein paar Sachen abklären.

    Als ich dann nochmal woanders parkte und aus dem Auto stieg, hatte ich ein sehr komisches Körpergefühl.

    Ich dachte gleich liege ich da.

    Habe mich aber wieder halbwegs gefangen.

    Zuhausa habe ich dann noch gekocht und wollte mich spritzen, abe rich habe es nicht hinbekommen, habe dann 2 Thoma genommen, die Wirkung ist eingetreten, aber noch nicht sehr viel besser ist es.

    Vll liegt es am Wetter, morgens und in der Nacht ist hier Hochnebel, du kannst nicht mal zur Stadt sehen, siehst alles neblig, was zum Herbst gehört.

    Dann hat es in der Nacht stark gestürmt, am Nachmittag war wieder T-Shirt Wetter, habe eine Stunde in der Sonne gelegen, das tat sehr gut.


    Das Herzflattern war auch heute wieder stark, der Kardiologe sagte mir im Frühjahr das ich aufpassen muss,ich darf halt wegen der Herzklappenerkrankung keinen hohne Blutdruck bekommen, und es ich wieder oft Extrasystolen habe gibt es mal wieder ein Langzeit EKG.



    Oha Testi, die Tante mit den leichten Wahnvorstellungen tut einem schon leid, aber vll wäre sie besser woanders untergebracht, wo man schon Anzeichen einer Psychose sieht

    Hallo, da bin ich auch wieder.

    alles super gelaufen. Mein kleiner fight mit Hascherl 2 zeitigte heute die Wirkung, dass sie es kaum erwarten konnte, endlich ganze 7(!!!) Bewerbungen zu schreiben und diese abzuschicken.

    Im Hause gibts einen Service wie auf dem AA. Die Teilnehmer/innen können ihre Bewerbungen adressieren und in Umschläge stecken, auch die Materialien (Papier und Umschläge ) gibts dazu. Dann können die Dinger im Büro abgegeben werden, wo sie dann von einem Postdienst abgeholt werden. Eigentlich bequem! Porto zahlt das AA ams Haus, also müssen auch keine Briefmarken geholt werden.

    Doch hupps! mitmal war Hascherl 2 total dienstfertig und schrot Stei & Ben, sie wird die teile selbst persönlich abgeben. Haha, das packt die nie, die wohn t aufm Dorf und wird garantiert NIEMALS ihr kostbares WE damit verbringen, mit Öffis von Dorf zu Dorf zu fahren, um da irgendwelche Umschläge irgendwo persönlich abzugeben und dann auch noch eine Quittung als Nachweis dafür zu uns mitzubringen.

    An dieser Stelle wurde es schwierig. Ich konnte ihr die Umschläge nicht abluchsen, und sie weigerte sich standhaft und bestand darauf, das selber zu machen.

    Ich liess sie zischen, ohne mit der Peitsche zu knallen, das hätte nichts gebracht. sie fährt eh auf meinen Kollegen ab. Dieser packte es in letzter Minute, die Umschläge ihr elegant- servicebetont abzunehmen und ins Büro zu bringen, ehe sie Mucks oder Piep sagen konnte! Hö, jetzt muss sie Farbe bekennen. Mit diesem Bericht kam er dann zum Dienstschluss noch mal rein. Chefiza guckte sich das interessiert an und ich punktete damit, dass ich für übernächsten Fr. einen Termin mit dem Betreuer anberaumt habe.

    Chefiza berichtete mir lauter Sachen, die ich selber schon lange auf dem Schirm hab, und ich dachte, so damit arbeite ich auch mal an meinem guten Ruf. Und daran, was bei Hascherl 2 so im Hintergrund läuft. Auch mal interessant. Darüber mache ich dann eine Riesen Notiz, die ich dann meinen Kollegen da lasse, denn am Sa. haun wir ja dann ab nach DK.

    Bin echt zufrieden.

    Ich hab mir überlegt, dass auch wenn die mittelfristig auch ne Psychose kriegen könnte, noch hat sie ja keine und da kann sie auch strammstehen. Diese Massnahme ist schon grotten- einfach und ich werd ihr da jetzt nichts abnehmen. Wenn sie es dann auch nicht packt, dann reichts halt nur noch für ne betreute Werkstätte und betreutes Wohnen. Dann wird die halt nicht flügge, und dann kriegen die Betreuungsvereine halt Arbeit.

    Morgen müssen alle Werktisch- Tests machen. Einen Fisch aus einem Stück Pressholz feilen, einige Metallstäbe nach Vorbild mit dem Hammer an der Schraubzwinge zurechtbiegen, und einen Nähtest machen. Auf Papier ohne Garn, aber mit einem Blatt mit verschieden schwierigen Linien, auf denen sie möglichst präzise entlangnähen müssen. Alles eine Sache der Koordination. Da kommt Freude auf, besonders beim Fisch- Feilen]:D]:D]:D

    Illy

    Dieses Wetter- Hin und her macht mir auch zu schaffen. Ich war heute morgen total bleiern, und hatte Mühe, mich im Regen aufs Fahrrad zu schwingen. Irgendwie hab ich mein Regencape verbummelt, weiss der Geier, wo es abgeblieben ist, es ist weg. Ich hoffe, ich finde das wieder.

    Ok, ich hab noch ein Ersatzcape, aber toll ist sowas auch nicht, die Dinger sind teuer.

    Hoffentlich gehts dir mit dem Herzrattern bald besser. Nimm dir nicht zu viel vor, gell:)_:)_:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    morgana

    War dein GöGa denn schon wach, als du aufwachtest? sonst kann er das ja selbst nur im Halbschlaf gesagt haben%:|%:|%:|%:|%:|%:|

    Ich bin seit heute morgen müde und werds wohl bleiben. Hab trotzdem noch tapfer für morgen Abend eingekauft, und alles heim geschleppt. Damit ich morgen , wenn ich nach Hause komme, sofort mit dem Kochen anfangen kann. 2 Damen kommen, und mein Mann will auch was abhaben:)z:-q:p>

    Der Luga hat sich nicht gemeldet, obwohl er mir am Telefon vor 2 Wochen sagte, er schicke dann alles per Post zu. Wahrscheinlich hat es über den großen Teich geschickt, weil es noch nicht bei mir, es liegen eigentlich 18 km dazwischen. Tro.......


    Wie muss ich mir eine Herzneurose vorstellen?

    Ist ja bei mir organisch bedingt und Beta Blocker darf ich wegen der Lunge nicht nehmen, tadaaaaaa


    LG

    Oha, Morgana nun habe ich es auch gelesen, das du auch mit Kopfweh wach wurdest, aber sehr früh im Gegensatz zu mir. Ich hoffe, das es dir wieder besser geht.

    Wie ist denn das Wetter in Bayern, auch so wrm und föhnig?


    LG:)_

    Illy,


    bei uns waren es morgens um 10 Uhr 14 Grad und ziemlich windig...der Wind lies mittags nach und es gab wieder über 20 Grad.

    Jedenfalls hatte es dermaßen Föhn, dass die Berge optisch quasi hinter unserm Kirchturm standen...:-)


    eine Herzneurose ist psychisch. Bei mir hat es sich aus einem Anfall heraus entwickelt.

    Der Doc ging davon aus, dass ich einen Alptraum hatte und aufgewacht bin.

    Könnte mir vorstellen dass es so war.

    Ich hatte wahnsinniges Herzstolpern. mit Herzrasen...wumm Aussetzer über 2-4 Sekunden dann drei vier harte Schläge wieder aussetzer wieder Herzrasen usw.

    Ich dachte diese Nacht überlebe ich nicht.

    Am morgen dann zum Hausarzt, der hat EKG gemacht und ein riesen Blutbild.

    danach gleich zum Kardiologen..Herzultraschall Belastungs EKG usw.. alles in Ordnung, nichts organisches zu sehen. Aber im Langzeit EKG sah es gruselig aus. Mehr als 10.000 Extrasystolen, einige Salven..aber alles ungefährlich.???


    Nur dann ging der Spaß erst richtig los. Sobald ich die Treppe zum Schlafzimmer hoch ging, ging es mir noch viel schlechter als Tagsüber... es war einfach grottig.

    Der Kardiologe sagte ich muss dem Herz vertrauen und lernen damit umzugehen

    dann wird es auch wieder besser gehen. Der war als Arzt richtig super. Hat mir alles erklärt und gezeigt usw... es war trotzdem nicht einfach, ich habe Monate gebraucht bis es merklich besser war.

    Bin stundenlang mit dem Moutainbike durch die Wälder gedonnert nur um mir zu beweisen dass meinem Herz nichts fehlt.

    Es war dann tatsächlich so wie er gesagt hat, als ich akzeptieren konnte dass es mir gut geht, dem Herz nichts fehlt usw. wurde es von ganz alleine immer besser.

    Das ist jetzt schon viele Jahre her und es kam nie wieder. Zum Glück..


    Betablocker habe ich damals sofort vom Hausarzt bekommen, hatten aber null Wirkung, deswegen vom Kardiologen gleich wieder abgesetzt.


    Bei dir ist das was anderes, du hast mit der Herzklappe Probleme usw.

    Aber ich denke das Herzflattern könnte jetzt doch von den Hormonen kommen.

    Dein Blutdruck ist ja ok, von daher...

    Ich weiß nicht ob man hohen Blutdruck so einfach verhindern kann?

    aber es gäbe noch einige andere Medikamente mit dem man den Blutdruck senken kann die man auch mit Lungenproblemen nehmen kann.


    LG Morgana*:)

    TestARHP


    natürlich hat mein Mann selig geschlummert, als ich raus bin ins Bad um

    die Tablette einzuwerfen.

    Er wacht fast immer dabei auf, weil ich doch schon ab und an nachts Probleme hatte.

    Da fragt er immer ob alles ok ist. Nur heute Nacht war ich schon mächtig angepisst, ich

    war schon eine zeitlang wach gelegen, weil ich meinte ich könnte so noch weiterschlafen..

    und dann war die Antwort von mir schon auch genervt.


    Müde war ich heute auch mal zwischendurch..hat sich aber wieder gegeben. Ich werde heute

    jedenfalls bei zeiten in die Heia flitzen..:)z:)z


    Was kochst du denn gutes morgen abend?

    Hallo Morgana

    Als ich mein 2. Langzeit EKG hatte, sagte mir der Arzt In den 90er Jahren, ich soll mich ganz normal verhalten wie immer, egal was es ist. Dachte ok, habe mich dann Mittags aufs Mountainbike gesetzt und bin einige Kilometer geradelt inklusive Bergauf. Der Arzt hat bei der Auswertung Baukloetze gestaunt, da man sah was ich tat und wann die Aussetzer kamen, muss immer noch innerlich grinsen, wenn dran denke.

    ]:D

    Illy,


    das war bei meiner Mama auch, der Arzt sagte sie solle alles machen wie sonst auch mit dem

    Langzeit EkG. Sie hat das sehr wörtlich genommen, war im Stall Kühe melken,..Holz gehackt und stundenlang mit dem Traktor über den Acker gefahren..das hat das EKG Gerät anscheinend nicht überlebt. Jedenfalls gab es keine Daten.

    Sie bekam dann aber keines mehr. So nötig war es scheinbar doch nicht:_D;-D