• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    Illy

    Ich bin meistens nachmittags allein, vormittags macht die Psychologin Gesprächsgruppen und soziales Training, und an anderthalb Tagen kommt der Typ auch noch dazu. Ich finde, eigentlich hat der erstmal so gesagt, sich anzupassen. Das Prob: Er und ich haben beide keinen FS, die Psychologin ist da NUR für die Gesprächsgruppen und macht keine Besuchsfahrten. also müssen der Kollege und ich es hinbekommen. Nun war aber lange Personalnot und Chefiza hat viel gemacht. Die hat eine andere Massnahme und hat nen guten Draht zu den Hascherln, kennt Betriebe, und sie hat nen FS! Damit hat sie einiges abgepuffert, wenn sie den Praktikumsbesuch machte und einer von uns da in der Nähe war. Und klar, sie ist weder Sozpäd noch wirklich Chefin, aber sie hat immer ein Auge drauf, dass die Verwaltung ok läuft, was mir zu Anfang oft geholfen hat und nun wohl nicht mehr, weil der Dätschkopp da herumfuhrwerkt. Aber wir haben heute mal geredet (sie hat sich mir gegenüber mal ausgesprochen, fand ich gut!) und ich bin ganz froh, dass ich das mal aus ihrer Sicht höre. der Knabe hat nen Profilknall, so weit war ich auch schon und und bestätigt es sich mir.

    Das ist schwierig. So welche sind nur zu stoppen, wenn man selbst Chef ist. Aber so muss ich mir ne Taktik ausdenken. Kommt Zeit, kommt Rat, so schnell geb ichs nicht auf.

    Der Typ ist kindisch, egoistisch und unreif, hat aber nen Hals ei Graf Bombo.

    Nach dem Gespräch mit Haschel 1 wusste ich schon, dass ich nur noch alleine mit Klienten rede. Zu meinem Betreuerbesuch lass ich den auch nicht dazu, der ist wie der Elefant im Porzellanladen und nachher vergrault er den Betreuer noch und ich krieg den ganzen Ärger, weil ich ja weniger oft da bin. Da muss er leider draussen bleiben. Das wird schon stressig genug für mich.

    Tja vllt schafft DER ja zur Abwechslung mal die Probezeit nicht, wär ja auch mal was]:D;-D und ich mach mein Jahr da in Ruhe fertig. Manche Sachen erledigen sich von selbst, zumindest manchmal...:=o:=o:=o":/":/8-(

    Na dann gehört er aber vor die Tür, wie er sich im Job benimmt. Gut das es anderen auch auffällt, somit stehst du nicht alleine da, und weißt das er komplett fehl am Platz ist.

    Fort, Fort mit ihm]:D


    Ich habe eine Sportjacke die ich gerne zum Radeln anziehe, nun ziehe ich die heute mal wieder an und sehe:-ooh ein Stück vom Reißverschluß ist hin, muss den raus trennen, habe aber noch keinen Nahttrenner und dann schaue ich ab dem Nähkurs, ob ich selber hinbekomme einne neuen einzunähen. Habe ich noch nie gemacht:=o

    Illy

    Unser Chef scheint Wert auf gut zusammenarbeitende Teams zu legen- eine Chance, dass der Knabe irgendwann geht. Es sei denn, dass der sein Verhalten als ganz toll verkauft und ich steh dann als Schusseltrine da, mal sehen.

    Ich bleib cool und mach im Hintergrund weiter. Heute hab ich ja schon mal einen kleinen Schulterschluss mit "Chefiza" gemacht, die ja selbst um ihren Job kämpft und sich unentbehrlich macht. Da der Typ für mich immer nur kurz da ist, bade ich eigentlich nur immer alles aus, was der so anleiert. Davon kriegt Chefiza mehr mit. Der Typ schleimt auch rum und irgendwie beeindruckt mich das nicht sehr.

    Er mag ja seine tollen Methoden drauf haben, aber er kann sich NULL in andere reinversetzen. Ich versuche lieber, die Leute zu überzeugen. Aber es würde zu lange dauern, bis da mal ein Entschluss gefasst ist, also muss ich zusehen, dass ich die einfach ins Praktikum kriege. Denn das ist ja Sinn und Zweck der Sache. Die Chefiza meint, man muss denen manchmal auch mal einen Tritt geben, sonst passiert nie was - vermutlich hat sie recht.

    Naja, ich seh mal wie es weiter geht. Das sind halt die üblichen Jobquerelen. Wenn es darauf hinausläuft, dass der Bengel vormittags den tollen Larry im Unterricht raushängt und ich die Drecks - und Knochen Arbeit machen darf, geb ich ihm in eigener Sache Stoff. Er wälzt selber zu gern doofe Sachen an andere ab...:)-

    Im November fängt Hälfte 2 meiner Probezeit an. Na immerhin, so weit bin ich schon mal.

    Ha, und du willst einen kaputten Reissverschluss raustrennen? Eine super Gelegenheit, dabei schon mal zu gucken, wie der da eingenäht ist. Statt Nahttrenner täte es auch eine winzige Nagelschere, oder eine Stickschere. Zweiteres finde ich persönlich besser, diese Nahttrenner funktionieren oft nicht gut. Rupf den RV nicht einfach so raus, ohne hinzugucken und dir zu merken, wie der da reingehört. Das ist das beste Beispiel, wie es aussehen muss.

    Auf diese Art hab ich übrigens Hosen- Reißverschlüsse kapiert:)z

    ...ist gar nicht so schwer:-D und an einer Jacke ists sicher auch einfach, wenn auch mehr Naht am langen Jacken- Reissverschluss dran ist:)z. Für einen neuen gilts, die Länge des alten zu messen und für den Einkaufszettel zu notieren, damit der neue auch genau passt!

    Da ist ja noch ordentlich was los bei dir im Job, Testi.

    Ich lieg im Bett und Junior neben mir... leider läuft ein Hörbuch... TKKG... und ich traue mich nicht auszuschalten, damit er nicht aufwacht. Nur so kann ich nicht einschlafen ?

    tinka

    Dreh die TKKG doch einfach gaaanz langsam immer leiser, und dann möglichst ohne Klacken abschalten... dann wacht er bestimmt nicht auf;-).

    Ich geh auch gleich schlafen. Hab noch ein bisschen Musik gehört und mich entspannt...

    Bin eh gedanklich schon in DK, am Meer, am herbstlichen Strand, auf der Hütte...:)-

    Und der Job, achje, in jedem Job laufen so dämliche Spielchen, ich hatte kaum einen Job ohne sowas. Es ist mal heftiger, mal weniger heftig. Ich versteh nicht, wieso man so profilneurotisch sein kann- wupp endet der Vertrag und dann ist man doch eh draussen.

    JEDER ist im Job ersetzbar. Hat doch irgendwie auch was Beruhigendes, oder?

    Und damit wünsch ich dir trotz TKKG gute Nacht, vllt hast du es geschafft, es langsam auszublenden...zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz8-)8-)8-)8-)8-)8-)

    alle

    Ach, jetzt sinds nur noch 4 Tage bis zum Urlaub. Ich hab inzwischen die Koffer vom Schrank geholt und mit dem Packen angefangen. Morgen geht es damit weiter!

    Schlaft gut heutezzzzzzzzzzzz8-)8-)8-)8-)

    Guten Morgen:)D

    Tinka *:)

    Schön das dein Sohnemann wieder da ist. :)^:)= Ich wünsche euch einen erholsamen Urlaub. :)*:)_

    Ich bin seit 3 wach, Katerchen hat wieder erbrochen. Waren gestern beim TA, weil's seit Samstag früh losging.

    Er ist sich nicht sicher ob's von Würmern kommt oder er Magen Darm hat. Entwurmen müssten wir in 2 Wochen wieder, dachte wir machen's nach dem Urlaub. Die Kur hält 3 Monate, die wären nun vorbei.

    Dafür spricht das erbrechen, etwas eitrige Augen ( so Eiterkrümel) und Fressunlust. Er hat ihn nun entwurmt und zur Vorsicht ein Langzeit AB gespritzt.

    Nun musste ich also um 3 raus und putzen. Schlafen ist dann nicht mehr. Also habe ich Wäsche gemacht. Wir starten am Freutag Mittag. Ich hoffe dem Katerchen geht's bald besser. :)*

    TestARHP *:)

    Was hast n da für nen

    Der Heini geht ja gar nicht! >:(]:D

    Sowas kann ich leiden :|N:-(:(v

    Da nicht zwischen die Fronten zu geraten ist fast unmöglich.

    Da brauchste jetzt ne gute Strategie.

    Nun geht ihr erstmal in den Urlaub und erholt euch. :)*:)_

    Ich liiiueeebe Koffer packen. :-D Ich muss auch zu Pötte kommen, gibt noch viel zu tun.

    Le Chefchen hat sich immer noch nicht geäußert >:(

    Wir hoffen das unser Katerchen sich wieder berappelt sonst wird's mit dem loskommen am Freitag mittag nicht's.

    Illy *:)

    Das Wetter schlaucht mich gerade auch. Kalt und feucht ist mistig.

    Husten ist bei mir auch ein Thema, gehört auch zur Fibro. Da das Immunsystem brach liegt hat man ständig was anders an der Backe. Husten begleitet mich oft bis in's Frühjahr.

    Ich drück die Daumen das es dir bald besser geht. :)^:)*

    Guten Morgen!

    TKKG hab ich dann doch ausgeschaltet bekommen ?

    Um 9 hat Junior mich dann geweckt. Stehe jetzt auf und dann frühstücken wir. Ist grauseliges Wetter, aber soll besser werden.

    Wünsche euch einen schönen Tag!


    sweeny, alles Gute fürs Katerchen!!

    Moin allerseits!

    Bin heute direkt etwas früher auf, weil etwas eher schlafen gegangen.

    Tag 2 der letzten Woche vorm Urlaub...:=o ich bin heute mit flauen Vorahnungen bezgl meines Dätschkollegen aufgewacht. Der ist in günstigeren Arbeitszeiten anwesend und ich krieg immer nur den Rest vorgeklatscht, was er weidlich nützt, um "Wichtigeres" zu machen, womit er dann überall aufs Mett haut.

    Ich wusste sofort, der Knabe hat irgendwie einen an der Waffel, konnte aber nicht den Finger drauf legen. Jetzt kann ichs. Er ist narzisstisch, aktionistisch und gleichzeitig auch irgendwie feige. Der Knabe wird mal sowie Stromberg, wenn er älter ist, der ist Mitte/ Ende 20 und JETZT schon SO drauf:-o:-o:-o:-o:-o! Mein Mann hatte auch so einen Jungkollegen und den hat er sich nach und nach mühsam zurechterzogen- ging nicht anders, dank Personalmangel kriegen die Einrichtungen nicht mehr so schnell NEUE.

    Ich glaube, meine Möglichkeiten sind arg begrenzt. Das Beste wäre, der Kerl fliegt und ich krieg ne neue Chance, wenn dafür jmd mit FS eingestellt wird. Was mir selbst auch passieren kann: ich fliege und für mich wird wer mit FS eingestellt]:D]:D]:D

    Wenn ich dann irgendwann fliege, weil ich es unter den jetzigen Umständen einfach nicht schaffen kann, die Besuche zu machen, solls dann halt so sein, auch wenn ich dann wieder den AAscheiss an der Hacke habe.

    Alles was der Typ anpackt, geht irgendwie für mich nach hinten los. Der ist aus der grossen Aufmischerabteilung auf seinem Weg Ri. Chefetage, und überall, wo der ne Runde dreht, muss der Rest hinter ihm aufräumen und sich den Schlamm von den Klamotten putzen. Damt geht er dann im nächsten Job rumprahlen. So einer bleibt, bis er sich "langweilt" und selber wo anderswohin wechselt, oder er geht in die Chefetage (hoffentlich nicht in die eigene :-p:-p:-p)

    Tja, was tun? Einfach weitermachen und dem Typen aus dem Weg gehen.

    Da gibts viele von, alles schon dagewesen. Alle Kollegen schleimen solche Chaoten voll, damit sie Ruhe geben (was sie natürlich nicht tun) und atmen auf, sobald so einer weg ist!

    Naja, ich fürchte, dass das jetzt immer stressiger mit dem wird, weil er sich ebenso wie ich, langsam einarbeitet. Da dreht er überall ein paar Runden und lotet seine Grenzen aus (auf andere wird keine Rücksicht genommen) , und ich steh dann in der letzten Reihe

    (aber in die erste Reihe will ich auf keinen Fall;-):_D)

    Auch mit FS hätte ichs schwer, dann müsste ich alle anderen Fahrereien schon aus Zeitgründen übernehmen und meine Verwaltung bliebe liegen.

    Ich wurde mit der Zusage eingestellt, dass die Kollegen längere Fahrten übernehmen würden und nun sind keine Kollegen mit FS mehr da. Eigentlich kann daraus nur hervorgehen, dass ich fliege, und zwar noch vor Januar, da endet meine Probezeit.

    Naja, mal ein paar Monate wieder was für einen halben Rententaler mehr getan...

    So, ich muss los jetzt. Mal sehen, was es heute gibt:-|.

    Test, das klingt so, als würdest du die Situation möglichst objektiv betrachten wollen, aber ich glaube, dass du dich in ein zu schlechtes Licht stellst. Wenn der Typ durchstarten will, dann ist er für die Einrichtung doch nicht viel Wert, denn er ist auf der Durchreise. Du machst aber alles andere gut, bist sozusagen ein Fels auf den gebaut werden kann, weil du dich ordentlich bemühst und verlässlich bist. Du hast viel mehr Erfahrung und Vorstellungsgespräche, die gut mit Öffis erreichbar sind, kannst du doch auch begleiten. Du machst das schon!! Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass du das zu negativ einschätzt!!

    sweeny,

    bei uns ist T-Shirt Wetter, war heute unterwges hatte die Winterjacke im Auto, die ist aber drinnen geblieben, wir haben wieder über 20 Grad.

    Sitze im Garten mit ner leichten Weste nun.


    Ich hoffe, eurem Kater geht es bald besser, das er wieder Nahrung aufnehmen kann und bei sich behölt:-(


    Tjaaa, laboriere nun seit 4 Wochen nun mit dem Infekt, AB habe ich ja nur für 3 Tage bekommen, dafür habe ich eine Bronchitis nun, Danke Hr Dr Ar.........

    Hallo an alle


    Illy,

    das hört sich alles noch nicht gut an bei dir. Was hat deine arme Nase innen denn so lädiert ? Ich hatte mal Herpes in der Nase, das hat ordentlich weh getan. Es war ziemlich weit unten, konnte selber reinschauen. War eingentlich recht unscheinbar, hat aber voll gereicht. Haste viellecht sowas?


    Kartoffelkirta gibts bei uns nicht. Wir sind hier absolut kein Kartoffelanbaugebiet. Vielleicht liegt es daran? Bei uns wird jede Menge Kraut angebaut. (Weiß und Rotkohl für die nicht Bayern). An Kirchweih gibts hier Schmalznudeln, Auszogene oder Kiacherl genannt,

    Mancherorts werden riesige Schaukeln in den Scheunen aufgehängt, da passen 20-30 Leute drauf...es gibt Betteltänze, aber weit und breit keine Kartoffel.


    Bei uns gabs diesmal keine Kirchweihnudeln..da wir am WE den Geburtstag vom Junior gefeiert haben. War ne ordentliche Fete mit knapp 100 geladenen Gästen.

    Sogar mein Mann hat bis 2 Uhr morgens ausgehalten:)=:)z

    Die Kirchweihnudeln werden allerdings am Samstag nachgeholt.

    Selbst gemacht auf dem Holzofen.


    Tinka..


    das geht nocht mit dem Hörspiel...sei mal froh, dass dein Sohn schon so groß ist und du nicht Bejamin Blümchen hören musstest:_D

    Damit hat mich unserer immer so genervt. Vor allem gibts da einen Erzähler. unser Sohn hat immer Stein und Bein geschworen, dass das nicht der Erzähler sondern

    der Herr Zähler ist,. :)zund wehe man wagte den Erzähler zu erwähnen..


    TestARHP


    oh je...tut mir leid, dass du soviel Misstöne in deinem Job hast. Es ist wirklich zum Auswachsen...ständig läuft die selber Maschinerie an, in jeder Firma- überall..:-/

    Einer fängt zu stänkern an und alles kommt ins wackeln, aber vielleicht wird alles doch noch so wie es sich gehört und der Stinkstiefel kriegt die rote Karte...

    Du hast jedenfalls erstmal Urlaub und wenn du Glück hast, hat sich die Sache bis dahin verzogen..


    Sweeny,


    schön dass du dich mal wieder meldest. Deine Diagnose steht nun also auch.

    Schade, dass einem so wenig weitergeholfen wird dabei.

    Es hat sich anscheinend nichts geändert:(v

    Ich habe es schon lange aufgegeben von den Weißkitteln irgendwas sinnvolles zu bekommen und auch der Rest im Gesundheitswesen ist in der Hinsicht nicht wirklich

    brauchbar für mich gewesen. Der eine sagt, ja das ist gut und sinnvoll..der nächste bloß nicht machen, weil das in dem Fall nicht gut ist...wissen hat aber leider kaum einer.

    Das beste ist wirklich alles selbst erarbeiten -Try and Error.


    Den Job zu kündigen ist wohl das einzig sinnvolle was du machen kannst, denn einfacher

    wird in dem Fall nichts. Die Spriale würde sich immer weiter drehen und

    Streß hat wirklich verdammt viel Einfluss bei Fibro.


    Ich hoffe deinem Katerchen gehts bald wieder besser.

    Hat er nur erbrochen oder auch Durchfall?

    Der arme Kerl...die Spuckerei ist für die total anstrengend und sie schämen sich meist auch weil sie was dreckig gemacht haben. Unseren Hund muss man in dem Fall immer ganz fest lieb haben..er leidet sonst sehr..ok es ist aber auch ein Rüde;-D

    Wird schon klappen mit dem Urlaub fahren, meist sind die Tiere schnell wieder auf den Beinen.


    Bischen traurig wird euer Urlaub, weil eure Bekannte verstorben ist...

    fühl dich feste gedrückt von mir.