• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    TestARHP


    danke für die Sternchen...

    ich hoffe, dass sich das wieder verzieht, zumindest ist es nicht schiimmer geworden.

    bis jetzt. Das Wetter ist total komisch. Wir haben im Moment 14 Grad, und einen mords Föhn. Die Zugspitze ist gefühlt gleich hinter unserem Kirchturm, dabei sind es mind. 100 km


    Oh was für eine Saurei...Wasser verschütten ist toal mies, das Zeug läuft in windeseile überall rein. Aber ein gutes hatte die Gießkanne..es war sauberes Wasser, der Rest vertrocknet und hinterlässt keine Rotweinflecken.;-D


    Mein Hände sind auch grad ein bischen arg steif. Heute nicht so aber gestern morgen musste ich die erstmal 10 Minuten gangbar machen:-o


    Das mit dem Gewicht ist eh eine ungerecht verteilte Sache und diejenigen die nie drauf schauen mussten verstehen es überhaupt nicht.


    Ein Frau hier die früher so richtig schhlank war und auch später nach den Kindern kaum mehr Gewicht hatte, auf jedem Fest war und gefressen und gesoffen hat.

    geht in den Wechseljahren ziemlich auseinander. Neulich hat ausgerechnet die sich bei mir beschwert, dass ich schlank bin und sie jetzt wesentlich mehr wiegt als ich. Das könne sie gar nicht verstehen und keine Ahnung hat wie sie das hinkriegen soll...

    Ich sagte ihr genau das was sie zu mir als Jugendliche gesagt hat, (denn da war ich eher moppelig): nämlich du fette Sau friß halt nicht soviel;-D

    Erst wurde sie blass dann puterrot...sie hat sich sehr genau dran erinnert, sich zigmal entschuldigt dass das blöd von ihr war...manchmal dauert süße Rache lange, aber es klappt:)z:)^

    toke


    och was für ein Mist...

    Das mit der Krankenversicherung ist manchmal etwas schwierig.

    Also lieber 3 mal erkundigen und jetzt hoffen erstmal nicht krank zu werden,

    Ihr habt versäumt die Familienversicherung zu beantragen und deswegen ist

    die Situation so wie sie ist.

    Um die Familien- Krankenversicherung muss man sich komplett selber kümmern, das

    machen weder AA noch neuer Arbeitgeber.

    jetzt bleibt nur noch Schadensbegrenzung...ich drück dir die Daumen, dass alles schnell über die Bühne geht.

    Ach! Gestern ist hier was gewesen. Das muss ich euch noch berichten. Wir haben hier sowas, das nennt sich mobiles Kinderzimmer. Das ist so ein Schrank mit Spielsachen und obendrauf ist eine Wickelauflage. Gestern wollte dann eine Besucherin ihr Kind wickeln und hat einen Kollegen angesprochen, wo das geht. Der hat ihr dann den Raum aufgeschlossen und dieser Schrank wird halt sonst nur durch meinen Sohn benutzt, wenn er da das Spielzeug rausholt. Deshalb steht der in unserem Besprechungsraum. Die Dame hat dann aber ihr Kind nicht nur darin gewickelt, sondern hat ihn mitten im Besprechungsraum auf ein Unterwegs-Töpfchen gesetzt und

    lassen. Der ganze Raum hat anschließend gestunken... und wir haben kurz danach Besuch bekommen X-\;-D Ich hab dann alle Fenster aufreißen müssen und hab frischen Kaffee gekocht, damit der Geruch schnell verschwindet....

    Sowas hab ich auch noch nie erlebt. Wieso hat sie das Töpfchen nicht einfach auf der Damentoilette aufgestellt.... Die ist hier riesig.... %-| ???

    tinka



    :-o:-o:-o:-o Sachen gibts...ich finde es total unverschämt, wenn das Kind schon auf´s

    Töpfchen geht (wobei ich das noch nie leiden konnte, wir hatten gar keines)

    dann kann es auch auf eine normale Toilette gehen...da brauche ich nicht nach dem Wickelraum zu fragen..und dann den produzierten Haufen möglicherweise noch durch die Gegend tragen....Außerdem wer schleppt schon so einen Topf mit rum?


    Das wird mal eine Helikoptermutter vom feinsten;-D


    Auf dem Land könnte man wenigstens sagen da fährt einer Gülle..;-D;-D;-D

    wenns dermaßen stinkt...

    Bin wieder da... hab anderthalb Std. eine nette Truppe vertretungsweise unterrichtet, und da sie mir der Aufgabe schnell fertig waren, liess ich sie zischen. Glaubt bloss ja nicht, dass ich dann nach Hause hätte können. Chefiza kam um die Ecke und sagte: Schnell schnell, es müssen bis morgen 2 Berichte abgeschickt werden. Diese obliegen aber dem Kollegen, und der hat sich na was wohl- krankgemeldet und gesagt, er ist morgen wieder da. Das sagt er schon seit vorgestern und ich hab den Frieden eh nicht getraut, ich glaube eher, der knickt den letzten Tag auch noch ab. Ich fing also mit den Berichten an. Kollege rief an und verkündete, er käme morgen erst später, wg Arzttermin. Super. Ich sagte streng: Dann mach ich die Berichte jetzt =>ohne dein OK! klar, die müssen los. Er muckelte rum, aber ich hatte keinen Bock, Wellness auszustrahlen, denn das Ergebnis war, dass ICH morgen eher los muss, um diese fucking Berichte für den Kollegen an den Start zu bringen. Ok, meine sind eh besser formuliert, aber mir zerlegt es durchaus meine Planung. Chefiza wird also morgen 2,5 Std. alleine unterrichten. Sie wird es überleben...:=o

    und garantiert kommt dann noch irgendein Mist hinterher, und ich werd NICHT um 14 h gehen können. Das will ich erstmal bewiesen sehen:-|

    tinka

    Also wenn ICH diese Mutter noch mal erwischen würde, würde ich sie dafür irgendwie ranholen und ihr nen Einlauf in Sachen Sozialverhalten und Reinlichkeit verpassen, sowas von asselig...:-p:-p:-p:-p

    morgana

    Wow, die Aktion der Gieskanne hats mir echt besorgt]:D

    Klar, war sauberes Wasser, aber ich hatte eh die Kü grad generalgeputzt und somit war mir das kein Trost. Ich wollte endlich SCHLAFEN gehen und der Rücken tat mir weh, und dann DAS. Sowas passiert oft vor Feiertagen oder wichtigen Terminen, als ob man nicht schon genug Kram an der Hacke hätt. Ich war ziemlich erledigt, und sowas kann man da nicht brauchen... andern gehts ähnlich, und das machts nicht besser. Der Kollege hatte vermutlich mal wieder Extremsport im Urlaub betrieben und ist krank zurückgekommen und bald ist Xmas und davor graust es ihm... da kann ich nur sagen, er muss noch viel lernen im Leben. Was mehr als nur mild- wohlwollend ausgedrückt ist:-|

    Tja und die Figurprobs, die begleiten mich mein Leben lang. Ich war schon immer Zuckerjunkie esse nun mal gern, und so bleibts. Dafür rauche und trinke ich nicht- jeder hat halt seine Todsünde und meine ist die Völlerei8-(]:D

    Bis nach Neujahr werde ich die Waage jedenfalls meiden wie die Pest;-D;-D;-D

    und die dämlichen Sprüche der Leute sind dummes Gerede, das lass ich mir am Ar... ]:Dvorbeigehn. Dafür schmeckts mir zu gut!

    "... ich kann allem widerstehen. Nur nicht der Versuchung!" (Oscar Wilde)

    Halli Hallo, hier ist ja mächtig was los.

    Toke, das ist echt bescheurt von der KK bzw der Arge euch das nun nach 2 Monaten mit zuteilen.

    Von Ämtern und Behörden wird sooft geschludert, aber wehe wir machen das, dann kommt gleich eine Sanktion.

    Ich hoffe, das ihr schnell wieder weiter versichert werdet.


    tinka, diese Mutter ist eine Sau, die Vorgangsweise ist schon deppard, aber dann den Güllegeruch:(v dann im Raum stehen lassen bzw durch die Flure tragen, wäh, eigentlich sollte man ihr den Topf gleich übers Haupt kippen:-)


    Ich habe heute unsere Waschküche mal ein wenig sortiert, und auch gebügelt, das passiert selten bei uns, mein Mann möchte seine Sachen selber bügeln und ich habe fast alles knitterfreie Sachen.

    So habe ich seine Fächer im Schrank mal komplett ausgeräumt und neu sortiert.

    Beim bügeln ist mir so extrem heiß geworden, habe dann im Top gebügelt.

    %:|

    Testi, ma du bist ja im Backmarathon, sehr fleißig.

    Ich backe heuer nichts, habe im letzten Jahr und davor die Jahre viel gebacken. Mit der Nichte meines Mannes habe ich auch viele Kekse immer gebacken an die 400 , mit meinem Sohn immer an die 600 bis 800, nun mag ich mal nicht.

    Illy,


    jetzt heizt dir dein Körper aber ganz schön ein.
    Warm war mir heute auch schon mal. Habe im Träger-Top Mittag gegessen, aber

    das war wohl der Höhepunkt von meinem Erkältungsanflug...hoffe ich wenigstens.

    jedenfalls geht es besser als heute Vormittag:)^:)z.



    In dem Fall von Toke haben sie es anscheinend aber leider selbst versäumt.

    Das Amt hat ihnen aber sicher auch nicht extra was dazu gesagt.

    Wenn man sonst nichts damit zu tun hat, ist es klar, dass man darüber nicht nachdenkt.

    Man meint es ist alles ok, wenn man am AA usw ist, aber leider ist nichts ok.


    Ich habe heute meinen Mann von der Infusion abgeholt. HA und mein Gatte haben angestrengt in den PC geschaut, ich sagte was macht ihr denn da? Doc. Weiterbildung zum Thema HET und Btrustkrebs....Mein Mann voller Elan dabei. ich meinte noch Hilfe wird der dir aber keine sein:_D:_D

    Er muss online Fragen beantworten, dafür bekommt er Punkte. Wenn er seine Punkte nicht erreicht wird das Honorar gekürzt:-o


    TestARHP


    da haben wir was gemeinsames..ich bin auch immer im Figurkampf.

    ich bin noch dazu eher klein, 1,63m und ich mache im Moment auch einen großen

    Bogen um die Waage. Ich schätze mich grad so bei 62 Kilo..die Klamotten passen (noch)

    Sind aber trotzdem 3-4 zuviel..


    Irgend so ein netter Kollege ist immer krank, wenn sowas wie Weihnachten ist und es muss immer noch was fertig gemacht werden. Der ganz normale Arbeitswahnsinn:(v

    Was bin ich froh keinen Chef und keine Kollegen zu haben.


    Ich bin ein richtiger Weihnachtsfreak...backe, koche und dekoriere für mein Leben gerne.

    Für die Feiertage habe ich gerade eine Zimtsterntorte ausgesucht...:)z:)^

    Ich tu mir immer etwas schwer zu wissen, was ich will. Morgen frei...es wird fast sommerlich warm, nur wozu ich wirklich Lust habe.?

    Kennt ihr das? und wenn ich dann nichts vor habe mache ich nichts und die Depressionen kommen. hilfe ;(

    Ich muss nochmal nachfragen, hast du die KK nicht oder noch angerufen toke?

    Hast du selber gearbeitet oder warst du bei ihm schon immer mitversichert?

    Wenn du selber versichert warst , dann muss man sich auch kümmern, denn die müssen ja nichts von selber tun. Nichts für Ungut;-)