• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    TestARHP,es geht mir eher darum, ob meine Qualifikationen nicht passen oder insgesamt mein Bewerbungsschreiben,das ich das evtl ändern kann.

    Moin Moin allerseits, jetzt gehts stramm auf Neujahr zu. Die Zeit vergeht immer schneller, unglaublich.

    Mal sehn wie das kommende Jahr so wird! Aber erstmal wird da reingefeiert@:):)*

    Bei uns gibts Hawaii Toast, und womit wir anstossen, weiss ich noch nicht. Vermutlich entscheide ich mich für einen Minischluck Eierlikör aus meinem alten Goldrand- Likörglas;-D;-D;-D;-D

    Illy

    Das mit der Qualifikation ist immer so eine Sache, die richtet sich auch nach dem AG, was der sich so vorstellt:=o. Und die Bewerbungsanschreiben? Da wird mehr Tamtam drum gemacht, als nötig. DAS ist nämlich absolut Geschmackssache. Die müssen übersichtlich sein, und ordentlich aussehen, und klar auch bitte ohne Rechtschreibfehler.

    Und der ändert sich ständig, aber das hat dann wieder nichts mit der Qualifikation zu tun.

    Insofern würde ich wirklich als allerletztes bei einem AG wg sowas anrufen, sondern mich allgemein informieren. Und wenn das dann dem AG nicht gefällt.- tschä, dann hat er Pech gehabt.

    Illy


    es ist frustrierend nur Absagen zu bekommen.:)_:)_

    Das kann an allem möglichen liegen. Du bist ja schon eine zeitlang krank.

    Was steht da in deinem Lebenslauf?

    Wegen den Bewerbungsanschreiben,. habt ihr vom AA keine Schulung ?

    Bei uns sind die wie die Geier. Sofort bekommt man eine Schulung reingedrückt. Unser Sohn war nach der Uni 8 Wochen Arbeitslos...der hat sofort ein Einzel-Coaching reingewürgt bekommen.:-o


    Viel Spaß mit dem neuen Auto.. das ist sicher kein Montagsauto..die gibt es angeblich gar nicht..


    Wir haben allerdings trotzdem mal eins erwischt, das kann schon mal vorkommen.

    wenn man so wie ich bereits 34 mal das Fahrzeug gewechselt hat.

    Wir bekamen alle 2 Jahren einen neuen Mercedes.

    Der um den es geht wurde uns direkt bis vor die Garage geliefert, ohne Mängel übergeben.

    2 Tage später fuhren wir ins Allgäu. Am Rückweg Schneeregen..der Scheibenwischer hat nur einmal gewischt Wenn der Motor ausgemacht und neu gestartet wurde hat er wieder einmal gewischt Werkstatt- wurde repariert..alles ok.

    3 Wochen später ich komme zum Parkplatz, der Sitz (elektrische Memory) ist ganz hinten...und geht nicht mehr vor...also mit Decke im Rücken zur Werkstatt...dort geht er wieder. ich nochmal ausgestiegen und der Sitz steht wieder ganz hinten. 3 mal Werkstatt dann war das behoben. Endlich Ruhe---

    knapp 20 000 km drauf, wir waren im Rheiland,kurz hinter Alzey..der komplette Lichterbaum im Amaturenbrett leuchtet, Motor aus..nix geht mehr.

    Abschlepper nach knapp 2 stunden bei 30 Grad..in die Mercedeswerkstatt...

    Diagnose: unser verbauter Marderschreck hätte einen Kurzschluß verursacht...:-o:-o

    ähhhh...wir haben keine Marderabwehr..aber da hängt ein Kupferkabel...":/":/

    es stellte sich heraus,, das war die Reparatur vom Scheibenwischer

    ( komplett korrekt nach Mercedesvorgaben.)

    Es wurden 10 m Kabel verlegt..aber nicht ordentlich befestigt. das Zeug hing am Boden und hat dabei das Steuergerät zerschossen.

    Also alles in eine A Klasse umgeladen und heimgezockelt

    3 Tage später wieder nach Alzey die Kiste abholen.

    1 Woche später, die Karre säuft 19 Liter Diesel auf 100 km.:-/

    .oh..ja kein Wunder wenn sie da einen Chip reinbauen..ähhhhh wir haben kein Chiptouning...ach so..ja dann..(das neue Steuergerät war falsch eingestellt)

    Immerhin nach 2 Wochen war das dann repariert.

    3 Wochen später ich muss zu einem Termin: Dieselpartikelfilter verrußt...

    Boah.. da ist mir echt der Kragen geplatzt. Leasing und Mercedes angerufen...

    wenn nicht schnellstens was passiert, setze ich die Kiste eigenhändig an einen Baum...


    TestAHP


    du siehst, nicht nur Drucker haben so ihre Probleme....

    Aber alles in allem nervig, und ich drücke euch feste die Daumen, dass der neue problemlos seinen Dienst tut.


    Hawaitoast mag ich auch total gerne..ich esse öfter frische Ananas und da werden

    immer ein paar Scheiben zu Hawaitoast veredelt:)^

    Lasst ihn euch heute abend/Nacht schmecken.:)z

    Eierlikör hatte ich gestern..einen Schluck über selbst gekochten Pudding...

    Ich mache den Eierlikör immer selber, mit Wodka den Junior übrig hat...:_D


    Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch in ein schönes, ereginisreiches

    friedliches und vor allen Dngen gesundes Jahr 2020@:)@:)@:)*:)*:)*:)

    Hallo allerseits, ja ich war nun fast 2 Jahre krank geschrieben, und in Deutschland auch immer wieder für 4 Jahre und dazwischen.

    Mein AA Berater hat gemeint ich sei so auf Zack, brauche keinen Kurs wie man Bewerbungen schreibt, denn wie ich die schreibe, halten es die Kurse auch,

    Er ist dafür auch zuständig, die Leute dorthin zu schicken, wenn er sich die Berwerbungsanschreiben anschaut.

    Ich empfinde es ein zum Ko..... einfach Absagen mit Allgemeintext verfasst.

    Eine Freundin von mir ist seit glaube ich 4 Jahre ohne Job, sie ist eine Wienerin und hat bis dahin immer im Vertrieb gearbeitet, aber seitdem nur Absagen, sie hat dann im Frühjahr auch mal nachgefragt warum sie eine Absage erhalten hat von einem Betrieb.

    Auch wie ich nach der Absage gleich retour geschrieben und nachgehakt.


    Es ist ein Dacia Logan in D-blau geworden, ich möchte ihn nicht ungebdingt fahren, habe meinen eigenen Toyota, aber er meinte, fahr du bitte auch damit, damit ich weiß wenn man etwas sein sollte, wie er sich fährt.


    Ich muss mir im kommenden laufenden Jahr Gedanken machen, da ich meine, das ich dann im Frühjahr 2021 auch ein neues brauche. Wird entweder ein größerer Toyota werden oder ein Mazda. Schauen wir mal.



    Ich habe mich nochml intensiver mit dem Immunsystem und den T-Zeller mitsamt den CD 8+ auseinandergesetzt, es ist schon recht fahrlässig nichts zu machen, da diese T-Zellen auch entartete Zerllen und Viren erkenne, nur wenn das vermindert ist, dann erkennen die auch ungute Sachen nicht

    Illy,


    ich fürchte die vielen Fehlzeiten durch Krankheit machen es dir nicht leichter bei den Bewerbungen.

    Mein Mann hat nach seinem Ausscheiden aus der Firma in der er 24 Jahre in gehobener Position war und keinerlei Fehlzeiten im Lebenslauf hatte auch nur Absagen auf Bewerbungen bekommen. Er galt vom Arbeitsamt als nicht vermittelbar:-o:-o

    Zu alt...(46) überqualifiziert und vor allen Dingen viel zu teuer.

    Er hatte ein Jahreseinkommen im 6 Stelligen Bereich. Da wollte er natürlich nicht drunter einsteigen.


    Klar ist es fahrlässig wenn man die Immunsache nicht behandelt.

    Und dass Zellentartungen nicht angegangen werden ist eigentlich logisch

    und wissenschaftlich schon nachgewiesen.

    Deswegen ist es so wichtig, dass ein vernünftiger Spiegel erreicht wird und

    auch das Vitamin D im oberen Bereich ist, denn auch das hat eine enorm wichtige Aufgabe.


    Heute kam die vierteljährliche Zeitschrift von der Krankenkasse...dort stand drin:

    Wir (also die Krankenkasse) empfehlen ihnen dringend zu allen Vorsorgeuntersuchungen zu gehen.

    Wenn Krebs frühzeitig erkannt wird, haben wir länger Zeit Sie zu behandeln...

    Ja gehts noch, da stand nichts von wegen höheren Heilungschancen o.ä-

    Nein-wir haben mehr Zeit, das heißt wir bekommen mehr Geld:-o:-o

    denn wie hat es mal ein Vorstand der KK im Fernsehen so schön auf den Punkt gebracht nur ein kranker Versicherter ist ein guter Versicherter....

    Illy

    Klar ists ätzend, immer Absagen zu bekommen.

    Wenn man nicht mehr die Jüngste ist und noch dazu länger krank gewesen, dann wird man schnell abgelehnt, egal wie qualifiziert an ist. Die AGs suchen sich das Personal immer mit spitzen Fingern aus. Wenn du wirklich einen Job willst, musst du dich wohl oder übel so lange bewerben, bis es klappt. Diese Bewerbungstraings bringen nur bedingt was, vor allem wenn man qualifiziert ist. In diesem Fall ist es nur eine Frage der Zeit. Also:Dranbleiben ist die Devise!

    D steuert, wie ich gerade gelesen habe, auf die Vollbeschäftigung zu. Derzeit bleibt hier keiner lange arbeitslos, sogar mich haben sie noch genommen, mich alte Schachtel!

    Ich konnte mich vor Zusagen kaum retten, die meisten waren ja aufgrund von Bewerbungssachen, die mir das AA aufs Auge gedrückt hatte (diese fürchterlichen Schuljobs, ich berichtete) . Um die hab ich ich rumgemogelt und nun hab ich diesen Job. Ich weiss ja nicht, wie es bei euch so steht, aber eigentlich müsste es ganz ähnlich sein? Bleib dran, du findest was, wenn du hartnäckig suchst.

    Und such dir lieber selber was, damit du keine schikanösen Stellen vom AA abkriegst.

    Ich halt dir die Daumen, und für deine Immunbehandlung natürlich auch:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-:)-

    morgana

    Das mit den Druckerprobs nehm ich inzwischen wie es kommt. die haben alle die selben Macken, weil die firmen an den Druckerpatronen Geld verdienen wollen. Also gibts damit Probleme, und das wird bewusst so gemacht. Es wird bewusst schrott verkauft. Da kann ich nur hoffen, dass ich mal ein Teil erwische, das eine Weile lang keine Zicken macht. QUALITÄT ist da nicht mehr zu erwarten. Egal ob teuer oder günstig und egal welche Fa., die machen alle Schwierigkeiten.

    Ich werds ja sehen.

    Hab ja auch noch Zeit. Denn ich brauche erst wirklich einen Drucker/ Scanner, wenn ich arbeitslos werde, weil ich dann den ganzen Amtskram einscannen muss.

    Ich würde mir notfalls auch einen Nur- Scanner kaufen und separat einen Nur - Drucker. Also die ganze Old School- Aufstellung. Die hat sich bei mir fast 10 Jahre lang bewährt, ohne Probleme zu machen. Das gibts auch alles noch, hab ich gestern gesehen:)z

    so meine Lieben und jetzt geh ich zu meinem Süssen auf die Couch, wir gucken einen Han solo. Ich glaub sogar den neuesten. Danach gibts Hawaii Toast;-D;-D;-D und dann sehn wir weiter.

    Guten Morgen meine Lieben.

    Ich wünsche euch alles Gute im neuen Jahr, viel Gesundheit, Erfolg, Glück und Zufriedenheit und den Humor nicht zu vergessen.

    Ich hoffe, das ihr gut reingekommen seid, ob schlafend, chillend oder auf der Skipiste.


    Mein Mann und ich waren ja im Kino den letzten Star Wars anschauen.

    Wir haben uns Imax Plätze reserviert, wo die Sessel mit schaukeln, als sitzt du selber in einem Raumschiff, dazu Wasser was ab und an zu uns kam, als, Tropfen und Windzuege das meine Haare mit flogen wie am Meer bei einem stärkeren Wind

    Dazu 3 D Brillen, megageil war es

    Habe dazu einen Mega Eimer Popcorn gefuttert, Cola und Takkos.


    Danach sind wir durch die Stadt gegangen, aber nur eine Runde, da es saukalt war und ich ja aufpassen muss wegen der Abwehr.

    Waren dann um Mitternacht zu Hause

    guten Morgen.


    allen nochmal ein gutes neues Jahr.*:)*:)@:)@:)


    ich bin um 22 Uhr ins Bett, wurde um Mitternacht mit Sekt von Mann und Hund geweckt

    der Hund war brummelig, weil er immer wieder aufgewacht ist, wegen den dämlichen Polenkrachern.

    Zum Glück hat er null Probleme damit, aber wenn er pennen will hat Ruhe zu sein;-D;-D


    Oh, das wäre nichts für mich Kino mit 3 D Brille...das packe ich überhaupt nicht...

    aber ich kann mir vorstellen, dass es toll war.


    Einen schönen Neujahrstag*:)

    Hallo und frohes Neues allerseits!

    Seid ihr gut reingerutscht?

    wir haben jedenfalls unseren Plan durchgeführt: erst haben wir ne Folge mit dem noch jungen Han Solo geguckt, und dann Hawaiitoaste gefuttert. Danach hab ich uns einen fetten Espresso gemacht und dann wurde ein Gov`t Mule Konzert geguckt. Und dann wars auch schon soweit mit Anstossen - für uns gabs Eierlokör.

    Wir sind dazu auf den Balkon hoch und haben uns das diesmal eher gemässigte und auch nicht allzu lange Feuerwerk angeguckt.

    Tja und dann haben wir noch einen Mitternachts- Snack genommen und das wars.

    Für mich wurde es 5h30, weil ich dank des zu späten Espressos nicht einschlafen konnte. also hab ich hier noch ein bisschen aufgeräumt, bisschen Musik gehört und dann hab ich die Kurve gekratzt. Gut, dass heute noch mal frei ist!

    Heute chillen wir nochmal so richtig.

    Ich hoffe, ihr habt auch noch einen relaxten Tag:)*:)*@:)@:)@:):)-:)-:)-*:)*:)*:)

    hallo zusammen,

    Wir haben uns mal ein paar Tage Auszeit genommen und ruhig angehen lassen

    Ich wünsche ein Frohes,gesundes,neues Jahr????

    Ich würde in der Silvesternacht von meiner Tochter gegen 4uhr geweckt,ihr war langweilig.kurz danach schnarchte sie lustig und Mama sass da

    Also war gestern 22 Uhr schicht ,ich bin auf dem Sofa weg gedummelt,nich hat nix und niemand mehr geweckt

    Unser Hund ist gestern Abend noch um 00.00 Uhr auf dem Hof ein gerannt,ihn interessiert das geböller nicht

    War bei unserer alten hunde Dame schon so

    Ich denke es hat viel damit zu tun,ob der Besitzer ruhig ist oder Nervöstiät auf den Hund ausstrahlt.

    Einen schönen Abend noch ihr lieben

    Hallo toke,

    schön das ihr auch gut ins neue Jahr gerutscht seit, wenn auch auf dem Sofa, Hauptsache es war für dich angenehm.


    Unser Kater dreht immer halb durch beim Feuerwerk, er rennt dann wenns oft hinteriandenr böllert die Treppe runter undd ann durch die Katzenklappe raus, dann steht er natürlich im Freien, wo er dann merkt, Halt, hier ist es noch lauter und rennt wieder rein und zu uns nach oben.