• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    Heute hab ich unsere zahlreichen Schokoladentafeln in einer Pappkiste in der Whg meines Mannes deponiert. Denn er kriegt es hin, nicht dranzugehen, auch wenn er weiss, dass es im Schrank liegt.

    Das wird mir geplagtem Zuckerjunkie beim Abnehmen helfen, damit ich nicht immer wieder auf dumme Ideen komme]:D:p>:-@:-q:(v. Stattdessen will ich täglich 30 Min. radeln. Mal sehen, ob ichs schaffe, in dieser Zeit immer schneller und heftiger zu strampeln, um meine Ausdauer zu steigern.

    Pausen brauch ich eh nicht, und Muskelkater habe ich auch keinen. Ich bin also nicht unfit, sondern einfach bloss zu dick! Das Radeln tut gut, und es entstresst. Ich strample täglich 250kcal in den Orbit. Nach 28 Tagen hab ich 7000kcal weggeschafft und wenn ich dazu keine Schok mehr nasche und mich ansonsten mässige, werde ich sicher 1 kg im Monat abnehmen. Mal sehen! Wenn ich nicht abnehme wird es mir trotzdem sehr gut gehen, tuts jetzt schon:)^:)z

    Bei uns stürmt es schon wieder. Da möchte man sich gleich wieder in der Heia schön warm einkuscheln, um den Winterschlaf zu verlängern8_)Ich wünsch euch allen gute Nacht!

    Träumt was Schönes*:)*:)*:):)*:)-:)*:)-8-)8-)zzzzzzzzz

    erstmal,ja uch habe seitbdem 10.6 leichte Blutungen

    Alle 21 bis 28 Tage kann man sagen,das ein neuer zyklus startet,da ich dann etwas stärker blute

    Alle 2/3monate stärker mit Stücken

    Und dann und wann,habe ich paar blutungsfreie Tage

    Ich war zu letzt im Juli beim fa,


    Wollte dann zur 2.meinung zum anderen fa,die kk sagte es Bedarf keiner 2.Meinung.wenn nur auf eigene kosten

    Dann kam der hick hack und Wartezeit bei meinem neuen fa

    Es ist an den meisten Tagen so,das ich mit 1 binde aus käme,was ich natürlich aus Hygiene gründe nicht mache😳😱😬

    toke

    Es klingt wirklich so, als wärst du mitten in den WJ. Es scheint tatsächlich noch Zyklen bei dir zu geben, und diese schwankenden Miniblutungen bis richtige Menesblutungen deuten darauf hin. Wenn du also einen FÄ termin hast, dann geh mal hin und lass es checken. Vermutlich stellt sie dann auch sowas fest, dann kriegst du evtl eine Minipille angeboten. :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Huhu Zusammen,

    (Eine Kanne Kaffee und Tee auf den Tischstell und Plätzchen dazu)

    ich habe nun die ersten 1,5 Wochen Arbeiten hinter mich gebracht und ich muss sagen, ich bin immer schlagskaputt nach der Arbeit, hätte nicht gedacht dass es so anstrengend werden würde, es ist als ob man mir den Stecker zieht. Wann immer ich kann lege ich mich Mittags hin weil ich sonst den langen tag nicht packe. Dabei habe ich ja nur mit 3 Stunden angefangen. habe für Dienstag mal nen Termin bei der HA gemacht um es zu besprechen. Ausserdem bin ich schon wieder Wund oder was auch immer am Po und Analfalte reisst wieder ein. Das bekomme ich einfach nicht in den griff. Meine Arbeitskollegin meinte vlt. fühlst Du dich auch deswegen so geschwächt , das könnte sehr gut sein. Sie meinte dass es vlt. auch irgendwelche Bakterien sind, wenns dauernd wieder kommt. Auch das werde ich nochmal ansprechen, fakt ist dass es nicht normal ist und ich nun schon 4 verschiedene Salben hatte. s41.gifIch denke da muss mal nen abstrich oder so gemacht werden :)z

    hexe

    Dass du dich so kaputt fühlst, liegt vermutlich auch mit am Wetter. Das geht ja ziemlich hin und her und das macht auch mir zu schaffen.

    An diesem WE war ich SEHR schlaff, obwohl ich wirklich gut und genug geschlafen habe. Könnte schon wieder wegratzen, muss aber noch mal ne grosse Fusspflege machen und nach meiner abheilenden Druckstelle gucken, dass das weiter abheilt und keine Kapriolen macht.

    Solche Analfissursachen kommen manchmal durch die Ernährung - du isst evtl zu sauer?

    Lass mal die Hälfte des Obstes und alle SÄFTE weg, halbiere den Rohkostanteil, trink auch keine Limo und keine Cola! Was kannst du drauftun? Zinksalbe. Das hilft bei mir auch immer ganz gut, kriegst du preiswert in jeder Drogerieabteilung.

    Solltest du unter Verstopfung leiden und dadurch reisst was ein, dann musst du gucken, was die Verstopfung auslöst: zu wenig trinken, und zuviel Schok in Kombi mit Eiern, Brot/Brötchen/Pizza aus Weizenmehl und Fleisch bei zu wenig Flüssigkeit.

    Iss stattdessen eher suppige Gerichte.

    Welche Pflegemittel nimmst du, evtl verträgst du dein Duschmittel nicht, man muss das alles mal testen.

    Nach 1,5 Wochen hat man sich mitnichten ans Arbeiten gewöhnt, und da kann man vor der langen Pause schon viel und heftig geschuftet haben! Aber du hast quasi wieder bei Null angefangen. Ich hab vor einem halben Jahr mit meinem jetzigen Job angefangen und fühle mich ERST JETZT halbwegs normal. Ein halbes Jahr lang hab ich mich wahnsinnig zu allem angetrieben, am liebsten wär ich ins Bett gefallen. Ich hab mich ein halbes Jahr eigentlich nur darauf konzentriert, meine Abläufe so hinzukriegen, dass alles klappt, und ich hab nur nen Teilzeitjob von 4 Std. täglich. Diese reichen mir total hin, mehr würde ich nicht packen.

    Ich war vor längerer Zeit mal 1 Jahr krankgeschrieben, und hatte danach 3 Teilzeitjobs. Ich musste mich an jeden Job immer wieder komplett neu gewöhnen. Das ist ja nicht nur der Tagesrhythmus, sondern einfach alles, was sich da ändert. Da gewöhnt man sich nicht innerhalb von 1,5 Wochen dran, auch wenn man sowas vorher auch schon mal gepackt hat. Geduld!

    Wenn man arbeitet, dann muss man ja auch zuhause einiges ändern, schneller hinkriegen, hat weniger wirkliche Freizeit. Man macht auch daheim kürzere Pausen (und braucht eigentlich längere!), weil das Haushaltsprogramm nun auch in weniger Zeit gewuppt werden muss.

    Also:nicht unter Druck setzen, gib dir erstmal drei Monate, und dann siehst du weiter.

    3 Monate braucht es, bis man sich grundsätzlich an was Neues gewöhnt hat, und ein ganzes Jahr, bis der Feinschliff entstanden ist und Routine aufkommt. Mach nur das Nötigste, und dann lass dich in die Kissen fallen, das kommt alles in Ordnung. :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-

    Sehr alt werd ich heute nicht. Aber ich zwinge mich noch mal unter die Dusche und mache eine grosse Fusspflege - nicht zuletzt wg dieser Druckstelle, damit das korrekt abheilt.

    Heute hatte ich nach einer Weile Pause mehrere Wallungen und muss mich komplett frisch machen.

    Aber ich hab auch am WE mein tägliches Sportprogramm von 30 Min Ergoradeln durchgezogen, und bin ganz stolz! Habe das Gefühl, dass ich schon nein bisschen abgenommen habe, vllt ein halbes kg jetzt. Hab die Schok auf 3 kleine Stückchen reduziert und zieh den Sport durch, was sehr gut tut.

    Das mach ich auch, wenn ich so schlapp wie heute bin, ich kann auch aufm Ergo beim Strampeln dösen. Ich bin ganz zuversichtlich, dass ichs von 90 kg wenigstens erstmal wieder auf 85 kg schaffe:)-:)-:)-:)-:)-

    und damit wünsch ich euch allen gute Nacht für heute. Bevor es ins Bad geht, gibts noch einen Schluck Tee aus Hexe`s Kanne, ;-) und stell schon mal die Stühle hoch!

    Ich hoffe, ihr habt morgen einen guten Wochenstart :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-

    TestARHP ne Analfissur ist das nicht, das hatte ich direkt nach der ersten Op. Es ist die Falte der Pobacken bzw unterhalb des steißes da wo man gerne schwitzt. Diese fängt an zu jucken reisst ein und drumerhum ist es größer Rund gerötet...Obst und Fruchsäfte darf ich gar nicht groß essen da ich ganz arg Fructoseintollerant bin, Cola und sonstigen Süßkram trinke ich auch nicht nur Wasser Tee Kaffee...Schoki etc halte ich in grenzen. :)z

    allen Gute Besserung @:)

    Ich liege hier noch wach herum

    Da es heute Abend etwas stärker läuft,horche ich heute in mich hinein 🙄🙄🤔🤦‍♀️

    Ich mach ne party,wenn ich endlich ruhe habe

    🥳🥳😬😬

    Ah Mädels, ich bin auch noch wach...

    hexe

    Ich würde versuchen, die wundgeschwitzte Stelle trocken zu halten.

    Wenig waschen und Zinksalbe oder Babywundschutz drauftun. Aber Achtung, nichts mit Kamille oder irgendwelchen Kräutern! Ich bevorzuge für sowas einfach Zinksalbe.

    Will es gar nicht besser werden, kannst du es statt Salbe vom Doc, mal mit Spray mit Silber Ionen versuchen! (google einfach mal rum, das kriegt man recht einfach zu kaufen!) Draufsprühen, trocknenlassen (NICHT abtupfen, es soll drauf bleiben!!) und dann Wundschutz drauftun. Dann heilt es mit Sicherheit.

    Gute Besserung!:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    toke

    Ach menno, es läuft wieder doller... hm. Das Beste ist Ablenkung. Es hat keinen Zweck, in sich reinzuhorchen... demnächst gehst du einfach noch mal zur FÄ. Wenn die immer noch sagt, dass das normal ist, dann kannst du sagen, dass dir das total auf den Geist geht, und dass du was gegen die Blutungen haben möchtest, ob es da gegen Mittel gibt. Dann kann sie sich was einfallen lassen.

    Und in diesem Fall ist es noch klarer, dass das ein eichen dafür ist, dass das nicht ewig so weitergehen wird! Fühl dich mal feste gedrückt:)_:)_:)_:)_:°_:°_:°_

    Das WIRD weggehenO-), glaubs mir:)z:)^:)*:)*:)*:)*:)*:)-:)-:)-:)-

    so und nun muss ich aber hier abdanken, ich muss echt noch duschen!

    Schlaft schönzzz8-)zzz8-)zzz, und macht euch nicht zu sehr den Kopf:|N:)*:)-:)*:)-

    TestARHP danke schön

    Ich hoffe,der fa kann mir helfen,wenn ich den Termin habe

    Sehe es Aber auch positiv,wenn 3s stärker blutet und/oder mit Stücken

    Bedeutet es doch das mein Körper, allein versucht es in dem Griff zu bekommen oder?

    So versuche mal ein wenig zu schlafen, Gute Nacht Ihr Lieben@:)

    Ach ich vergaß ,hier stürmt es mal wieder

    Uns sind vorhin ein paar ziegel an jeder Seite runter gerutscht.(letzte Woche schon 3,eine davon hat ein Loch ins Dach der Nachbarn geschlagen.

    Bei uns ist uns das garagendach heute kaputt gegangen.hinten konnten wir im dunkeln,noch keine Schäden suchen.wird morgen dann erfasst

    Guten Morgen!


    Hexe, als mein Sohn klein war, hab ich den wunden Po mit Heilwolle behandelt. Vielleicht ist das was für dich. Es hat bei ihm Wunder bewirkt.

    Dass deine Vorgesetzte so wenig Verständnis hat, finde ich auch nicht gut. Sie soll froh sein, dass du schon wieder arbeitest. Da hätten die wenigstens die Sonntage weglassen können beim Einteilen.


    Toke, hoffentlich regnet bei euch nicht rein, wenn die Ziegel runterkommen.


    Test, in welcher Farbe hast du denn den Stoff bestellt? Ich bin schon auf das Ergebnis gespannt. Und gut, dass du wieder sportelst. Damit fühlst du dich auf jeden Fall gut und wenn du die Schoki nicht direkt vor der Nase hast, dann fällt es auf jeden Fall leichter drauf zu verzichten.


    Klimarose, wie gehts denn deinen Bronchien? Beruhigen die sich inzwischen wieder?


    Wir sind jetzt richtig froh. Samstag hatten wir die Zusage von der Wunschschule im Briefkasten und die Freundin unseres Sohnes wurde auch angenommen. Da ist uns ein Stein vom Herzen gefallen. Wenigstens geht das jetzt in die richtige Richtung.

    Gestern hab ich wieder genäht. Ein schöner Hoodie für den Junior und ein Kleid für mich ist dabei herausgekommen. Der Hoodie ist supertoll. Das Kleid sieht angezogen aus wie ein Nachthemd. Ich muss es noch mal ändern. Ein wenig enger soll es werden und evtl. mache ich noch Taschen drauf oder so. Vielleicht auch andere Bündchen dran... Oder 3/4-Arme... Mal sehen... so kann ich es höchstens auf der Couch anziehen...


    Wünsche euch allen einen entspannten Tag *:)