TestARHP *:)


    Ja,er ist jetzt erstmal dort und das ist gut, kann sich an nicht's erinnern. :)* Schwiemu dreht hier ab was ich auch verstehen kann, ist aber soooo nervig und anstrengend.


    Mit der Schwägerin habe ich gestern über den Pflegedienst gesprochen, da sind wir uns ja einig. Schwiemu ist aber der "Blocker " und so habe ich mir die mal gestern zur Brust genommen und Tacheles geredet. Selbst wenn da ja jemand kommt morgens und abends muss ja ihm jemand zwischendurch die

    wechseln.


    Ich bin hier jetzt so beschäftigt und der Umbau sollte ja auch wieder weitergehen ":/


    Alleine lassen kannst die 2 jetzt gar nicht mehr,ich frag mich nur wie's gehen soll, arbeite ja auch. Das überschneidet sich mit der Schwägerin :-/


    Jetzt trab ich erstmal zum putzen bei Schwiemu an und später fahr ich mit ihr ins KH. Dort krall ich mir dann erstmal den zuständigen Arzt, der gestern eine massive Blutarmut bei Schwieva festgestellt hat. Wo das jetzt plötzlich herkommt ist uns ein Rätsel da die Blutwerte letzte Woche beim HA i. O. waren. :-/


    Hoffe dir geht's gut und die M... :-X lässt noch lange auf sich warten :)z


    Guten Morgen auch euch anderen lieben Mädels, hoffe ihr seid ok :)_

    @ sweeny

    Oh wow, das klingt nervig und stressig mit den Schwie- Eltern. Also die Schwiemu und evtl auch den Schwieva müsst ihr vermutlich noch das eine oder andere Mal auf den Pott setzen.


    Viele haben total festgezurrte Erwartungen, dass die lieben Kinderlein und deren Anhang sofort angerannt kommen. Dass diese, wenn wer bei den Älteren gebrechlicher wird, sofort den Hammer fallen lassen, um eilfertig wie die Bienen zur Pflege anzurücken.


    Dass das nicht immer und überall drinliegt, ja da denken die nicht drüber nach. Dabei hats sehr viele Vorteile, einen Pflegedienst zu engagieren.


    Es gibt auch die Variante, dass 3x täglich jmd kommt, die Leute frisch macht und das Essen (das vom Menübringdienst gebracht wurde!) noch mal warm macht und auch beim Essen hilft, wenn das nicht mehr alleine geht.


    Ich würde euch allen nicht raten, die Pflege selber zu übernehmen. Ihr würdet euch nur in den Flicken liegen!


    Ihr könnt beim Essen mal helfen und die Eltern im Rolli in den Garten und wieder zurück bringen, oder, mal Fenster aufmachen oder wieder zu, und das TV bedienen. Und abends kommt wieder der Pflegedienst und bringt die Eltern dann frisch zurechtgemacht zu Bett. Putzarbeiten und Müll wegbringen macht ihr dann.


    Ist alles nicht das Gelbe vom Ei, aber besser als eine Mehrfachbelastung durch Putzen, Kochen UND Pflege.


    Putzen würde ich bei der Schwiemu nur das Nötigste, mal staubwischen, auch mal staubssaugen, schnell mal Ordnung in der Küche machen, zackzack Bad und Toilette.


    Ich hab in so einem Haushalt auch mal geputzt, da war eine alte Dame, die es nicht mehr geschafft hat. Die Tochter hat gearbeitet, es kam auch ein Pflegedienst. Dadurch konntedie Tochter die Mutter aber ganz normal und in Ruhe besuchen und gucken, wie es ihr geht. Das Essen hat sie gekocht und gebracht, die alte Dame konnte noch selber essen. Sie wurde dann aber immer gebrechlicher ist dann aber ein paarmal bös hingefallen und wurde dann in einer Einrichtung untergebracht. Die Tochter, ihr Mann und ich haben sie dazu ermuntert und ihr lieb zugeredet, das das jetzt sehr vernünftig wäre, damit nicht noch Schlimmeres passiert, und sie hat dann nach langer Gegenwehr zugesagt. War aber ein Stück Arbeit, das mit ihr so zu verhandeln, und bis dahin ist sie noch ein paar Mal ganz bös gefallen, und immer wenn gerade keiner im Haus war. Sie hielt sich für fitter als sie war und hatte dann zu jeder Tages- oder Nachtzeit ihre Ideen, was sie jetzt machen müsste- meist wollte sie putzen. Musste sie gar nicht, dafür war ich ja da! :-o . So ging es nicht weiter :|N .


    Man kanns total verstehen, wer will schon auf seine alten Tage aus seiner Whg weg. Oder welche Angehörigen wollen sich auf ihre alten Tage noch von ihrer besseren Hälfte trennen, wenn diese irgendwo untergebracht wird. Und das geht ja schon mit nem ambulanten Pflegedienst los. Ihr müsst echt geduldig bleiben mit der Schwiemu :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* .


    Tja der Schwieva... mal sehen, was sie im KH rauskriegen, wo diese plötzliche Blutarmut herkommt, und was da dann draus wird.


    Ich drück euch mal alle ganz dicke :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)-


    und hoffe, dass ihr diese Sache gut regeln könnt.


    Yo und derweile wirds bei mir in ca 6 Tagen mal wieer so weit sein mit der M... :-X :-p Einziger Vorteil: meine Laune wird sich bessern.


    Die Hoffnung darauf, dass das jetzt ECHT die letzte Runde wird, hab ich jedenfalls an den Nagel gehängt.


    *:) *:)

    Hallo *:)


    ich spendiere mal bei dem Wetterchen eine Runde :p>


    für Käffchen ist es mir mit 29 Grad zu warm :-)


    oh weh sweeny bei dir ist ja ganz schön was los mit einen Schwie-Eltern, ihr solltet vielleicht doch einen Pflegedienst kommen lassen, aber erst mal müsst ihr die Schwiemu überzeugen das es alleine nicht zu schaffen ist.


    Bei mir im Haus wohnt auch eine ältere Dame wo der Pflegedienst kommt, die Dame ist noch recht fit, aber die helfen ihr beim duschen und an- bzw. auskleiden und die geben ihr ihre Medis welche sie eine Zeitlang mal genommen und mal nicht genommen hat, sie ist ganz glücklich darüber das sie jetzt ein bisschen Hilfe hat und hat im nachhinein auch eingesehen das sie alleine doch nicht mehr so zurecht kommt. Was die bei ihr allerdings noch machen weiß ich nicht und was das Mittagessen angeht hab ich auch keine Ahnung, um die Zeit bin ich meistens auf Arbeit ;-D am WE kommen ihre Kinder im wechsel um zu kochen und zusammen zu essen. Ich find das eine super Lösung :)z

    Huhu *:)


    Sodele,jetzt sitz ich erstmal und schmeiß ne Rude :)D


    War gestern also im KH. Kurz den SV begründet, mit SM war schon besprochen das ich dann auch gleich den zuständigen Arzt aufsuche. Den hab ich dann auch gefunden -jung, sehr nett.


    Hatte da einige Fragen und auch wie er die allgemeine Situation vom SV einschätzt, auch bezüglich evtl. Pflege. Er meinte er ist froh das ich da bin denn er möchte das der SV nach dem KH in Kurzzeitpflege kommt für mindestens 2 Wochen und danach zu Hause unter anderem vom Pflegedienst betreut wird. Mein Gesichtsausdruck war dann so :-o :-o :-o . Ich sag ihm das wir das auch so sehen, allerdings geht das mit der KZP gar nicht, da flippt SM aus wenn Opa erstmal nicht nach Hause kommt. Er meinte aber das es unablässig ist und das quasi sowas ist wie ne Reha. Ok, hörte sich doch nicht so schlecht an. Dort im KH kümmert sich ein Sozialer Dienst um sowas, ich hab den Startschuss dazu gegeben. Hab meine Telefonnummer hinterlassen, er meinte die Dame würde sich dann morgen bei mir melden.


    Ich zurück ins Zimmer. Kurz drauf geht die Türe auf, stellt sich die Dame vor - Hallo ich bin XY vom Sozielem Dienst. Gut das alle da sind dann können wir das zusammen besprechen wegen KZP und Pflege zu Hause.


    Ich war wie vom Donner gerührt und dachte

    wie komm ich aus der Nr wieder raus ohne das SM flippt. Also hab ich die Dame rüde unterbrochen und zum Zimmer rausbugsiert. Hab mich dann auch gleich entschuldigt und ihr kurz erklärt das wir die SM erstmal in Ruhe darauf vorbereiten müssen aber nicht hier sondern in Ruhe zu Hause. Das war dann ok und sie meldet sich heute bei mir.


    Bin dann zurück ins Zimme. Natürlich wollten beide wissen was die wollte. Ich - hatte sich im Zimmer vertan :=o


    Später im Auto war meine Schonfrist dann vorbei :-X. Hab ihr gesagt das der Arzt die KZP mit anschließender Pflege angeordnet hat, die Frau war vom Sozialen Dienst. Ums kurz zu machen -sie ist ausgeflippt und ich dann auch. Ich hab ihr gesagt das ich nicht mehr diskutieren will, Arzt hat gesprochen und so wird's gemacht. Auch wir sehen das genauso ! Haben uns dann beruhigt und ich hab ihr nochmal klar gemacht das es zu ihrem und seinem Wohle dient. Dann war sie mit allem einverstanden.


    Schwägerin hat ihr später das gleiche dazu gesagt,so weit so gut.


    Leider kann man beide nicht mehr alleine lassen, sie schon gar nicht ! Sie hat heute morgen 2 mal den Vogel abgeschossen, ich bin runter mit den Nerven. Eigentlich sollte sie in KZP, ist nicht auszuhalten >:( ]:D ]:D ]:D


    Vollmachten haben meine beiden Schwägerinnen die sich nicht !!! kümmern. Das wird jetzt massiv zum Problem, keine Ahnung wie das alles gehen soll.


    Jetzt bin ich damit beschäftigt einen Platz für SV zu suchen was schwierig ist. Muss gleich mal der anderen Schwägerin anrufen damit wir das aufteilen können.


    Dann muss ich nochmal zur Arbeit nachher, gut das SM gleich ins KH geht, dann kann sie hier schon nicht's anstellen. {:(


    Das war's jetzt in Kürze.


    Ach Mädels, bin so froh das es euch gibt und ich mich hier

    kann. Danke euch von Herzen @:) :)_ :)_

    @ sweeny

    Habe gerade deinen Bericht gelesen.


    Es läuft sehr gut! Dass die SM ausflippt, ist absolut normal, wenn auch anstrengend. So lange der SV noch im KH ist, solltet ihr trotzdem die KHsozialarbeiterin noich mal ansprechen, zwecks Suche nach Pflegeeinrichtungen.


    Mögl.weise macht sie nicht sehr viel, weil ihr Angehörigen ja auch noch da seid.


    Die Schwägerinnen sind da irrelevant. Sie können jetzt nichts machen, weil sie weder ein Geschäftssorgerecht noch ein persönliches Sorgerecht über die Schwie-Eltern haben. Es ist egal, mit wem die Schwie- Eltern ihre Angelegenheiten besprechen, in diesem Fall tun sie das mit euch.


    Ich vermute, die haben höchstens eine Vollmacht im Rahmen einer Patientenverfügung, die mehr oder weniger für den Sterbefall gilt.


    Und das gilt ausschliesslich und NUR für den Fall, dass die beiden aus irgendwelchen Krankheits-Gründen nicht in der Lage sind, ihren Willen kundzutun. Aber deine Schwie- Eltern sind a) geistig fit und b) "nur" krank und nicht sonstwie gagga.


    Die Schwiegereltern alles anleiern lassen, was sie wollen... WEIL nach wie vor voll geschäftsfähig sind, wie ich vermute.



    *:) *:)

    TestARHP *:)


    Den Platz müssen wir suchen. Hab gerade mit SW telofoniert die das übernimmt- Amen :-X


    SM hat heut morgen 2 mal den Vogel abgeschossen, bin runter mit den Nerven. Hab seit Tagen Dauerkopfschmerzen, kein Wunder >:(

    Zitat

    ?Bist du gerade auf skype

    Nein, ,muss jetzt leider zur Arbeit ??fehlt mir ja zu meinem Glück auch noch??


    Kannst mir da gerne schreiben, ich sehs ja nacher :)z

    @ sweeny


    Auf jeden Fall sollten deine Schwägerinnen, so sie denn mit was auch immer bevollmächtigt sind, auch mit helfen.


    Die KZP ist tatsächlich reha- ähnlich. Früher wäre der SV so lange im KH geblieben, bis er wieder entlassungsfähig wäre. Nur weiss man ja vorhern icht, wie lange das dann ginge, und das KH braucht jedes Bett!


    Daher wird die KHnachsorge von Pflegeeinrichtungen gemacht.


    Die meisten Einrichtungen haben Kapazitäten für eine Kurzzeitpflege.


    Da wird es nicht lange dauern, bis ihr was gefunden habt. Bis dahin bleibt der SV sicherlich im KH- er schaffts ja noch nicht zuhause.


    Vom KH in die Einrichtung kann er per Krankentransport gebracht werden, weil man die Leute damit im Rolli sitzend hinbringen kann.


    Muss man auch ordern, sowas. Fragt die KHsozialarbeiterin, wie das bei euch geregelt ist :)z


    Während er in der Pflegeeinrichtung ist, habt ihr Zeit, um nach einem ambulanten Dienst suchen. Er wird sicherlich einen oder zwei Monate dort bleiben, vllt auch drei.


    Für die Einrichtung braucht ihr für 3 Wochen die komplette Bekleidung und Wäsche, von Unterwäsche, Strümpfe, bis ordentliche Trainingsanzüge, damit er sich ordentlich angezogen in der Einrichtung umherbewegen kann. Das muss so viel sein, weil die Einrichtungs- Wäscherei die Sachen in längeren Abständen behält, das dauert halt etwas und in der Zeit muss genug zum Wechseln da sein.


    Hausschuhe und Paar Schlappen oder Turnschuh für draussen nicht vergessen!


    Es wird schon werden :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* . Sollte die Schwiemu jetzt total ausflippen oder ins Loch fallen: sofort zum Doc mit ihr, denn ein par beruhigende Angstlöser können in dem Fall ganz hilfreich für sie sein, damit sie nachts durchschläft und am Tag nicht so grübelt.


    Ich drück euch und vor allem dich! wieder mal ganz feste :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_


    gut dass es hier so viele :)* :)* gibt, kriegst gleich wieder eine ordentliche Ladung davon :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    und wenn du von der Arbeit kommst, stehs Teekännchen mit Keksen schon bereit :-D


    *:) *:)

    Bin schon wieder da. Konnte nicht fertig machen da die jetzt noch 1,5 h die LKWS laden. Mach ich Freitag dann, das ist auch in Ordnung :)D


    Danke für deine Tipps TestARHP :)_


    Mein Mann kommt bald heim und dann gibt's erstmal was leckeres zum futtern :)z :)^ Komm kaum zum Essen was aber jetzt auch nicht schadet ;-D


    Wie ist bei dir denn die Lage ? Schon irgendwas

    in Sicht ? :-X :)* :)*

    @ sweeny

    Ja iss erstmal nen Happen- auch wenn man keinen Hunger hat in so einer Sit., geht es einem dann trotzdem besser :)* :)*


    Schon dich ein bisschen, und fürchte dich nicht vor den Schwägerinnen, die haben meiner Meinung nach nix zu melden, so wie es aussieht. !


    Was

    :-p ist bei mir noch nicht in Sicht, aber deutlich im Anflug. In gefühlt 4- 6 Tagen... ]:D


    *:) *:)

    TestARHP *:)


    Ach du meine Liebe x:) ich muss dich jetzt ganz dringend knuddeln :)_ :)_ Vielen Dank für's Mut machen und beistehen :)_ :)_ @:) @:) @:)


    Hab meiner S gesteckt was ihre Mutter heite so veranstaltet hat. Ich dachte das kann sie ruhig wissen und ein schlechtes Gewissen haben :=o Hatte sie auch. Ich hab jetzt die Reißleine gezogen. Sie darf sich jetzt um den Pflegekram kümmern und das mit ihren Eltern selber alles klären, aus der Nummer bin ich raus :)D


    Unser Umbau muss jetzt weitergehen, kann nicht sein das ich so fertig bin mit den Nerven das ich da keine Energie zu hab. :|N. Heute machen wir da jetzt nicht's mehr aber am WE geben wir Gas. Wir organisieren unsere Jungs und dann wackelts am WE hier ;-D

    Zitat

    In gefühlt 4- 6 Tagen

    %:| :-p ]:D >:( meinste du bleibst nicht doch verschont ? :)* :)* :)- :°_