• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 7 Antworten
    Zitat

    chatten - ohne Headset und Kamera

    Find ich alles super, bei der nächsten Gelegenheit machen wir das mal. Bei mir wirds allerdings besser, wenn ich ab Januar mehr Zeit habe, denn ab morgen muss ich noch mal rabotten gehn :-/ :-p


    Vllt hab ich abends ab 9h mal kurz Zeit, muss aber dann wieder früh raus...


    das kriegen wir schon hin, gell!


    Schönen Sonntag noch euch beiden!


    *:) *:)

    Ach bestimmt, am besten gucken wir uns mal ne gute Zeit abends aus - Sweeny43 fehlt noch in der Gruppe, ich hab sie drin, aber geht wohl irgendwie nicht......das wird aber schon klappen :-) - update : hat schon geklappt :-)

    @ TestARHP

    Dir wünsche ich eine schöne Woche - mach langsam - biste denn schon wieder soweit fit ??

    @ sweeny43

    Dir auch ne schöne Woche und weiterhin gute Besserung !

    @ sweeny

    Ja, hat Spass gemacht, mal mit euch zu chatten @:) @:) :)z :)z !! Machen wir auch noch mal, bin nur etwas eingespannt gerade... Dienst ist hektisch, Personal extraknapp und ich mach Ü- Stunden, die ich nicht machen dürfte, weil ich sie ja nachher nicht mehr abbummeln kann. Müssen die halt draufzahlen, das gibt mehr ALG1 ]:D Wirklich fit bin ich auch noch nicht, ich huste immer noch, und Halsschmerzen wallen hier und da immer wieder noch mal auf. Aber ich bin nicht krank genug, um wieder zum Doc zu gehn.


    Sonst noch was... haha, ich hab ne kleine SB mal wieder. Seit gestern.


    Ich mochts nicht gleich erwähnen, dachte, wenn ich die Klappe halte, hörts wieder auf... Pustekuchen!


    Tun wir erstmal so, als ob wirs nicht gesehen hätten 8-) :=o:-|


    So ich räum ein bisschen auf jetzt, damits Bäumchen (das künstliche) aufgestellt werden kann :)z


    *:) *:)

    @ sweeny

    Tja die SB... die drüppelt nun als rosa- bäunl. Ausfluss für sich hin.


    Während ich noch die richtig akute Grippe hatte, hab ich noch gedacht: Ich sollte nicht so dolle husten, da krieg ich noch die Tage von... :=o


    Naja ,das kann sich auch wieder legen. Minimal fühlte es sich auch mal wieder nach ES an, aber nur leicht, und jetzt hab ich ganz leichtes Brustziehen. Das kann aber auch wieder verschwinden... :-|


    Werde ja sehen, was sich in ca 14 Tagen so tut ]:D


    Ich werd mir für den Jahresanfang gleich mal wieder nen Termin bei meiner FÄ nehmen glaub ich... Mittlerweile gehe ich nicht mehr davon aus, dass bei mir die Sache so läuft wie bei meiner Schwester. Die FÄ hatte mir ja total überzeugt versichert, dass sich das 1:1 von Mutter auf Tochter vererbt. Wenn das so ist, haben mir beide ganz klar MIST erzählt. Meine Mutter hat nix von einer AS berichtet und meine Schwester hatte eine. Ich hätte keine Böcke drauf, dass mir das auch blüht. Aber ich kann ja auch Glück haben... :)- :)- :)-


    Zur Feier des Tages hab ich jedenfalls erstmal mein Dunkelbraun wieder aufgefrischt ;-D nachdem ich davon absah, wieder zu erblonden :=o und nen neuen Haarschnitt gibts auch nicht. Ich würde es bereuen :)z !

    Zitat

    Bei mir ist auch Land unter

    ... Grippe? Wenn ja: gleich krankschreiben lassen. Ist besser so :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* !


    Ich werde meine letzten paar Tage nun überstehen, glaube ich, mich erhält es aufrecht, dass es ja nun bald vorbei ist mit der Stresserei. Dann kann ich hier endlich mal wieder Ordnung machen... :)- :)-


    und weiter Noten lernen, mich mal nach einem neuen Kleiderschrank und einer grossen Kommode umsehen, mir eine schönes neue Hippiebluse nähen, Fenster putzen und und und... :)- :)- :)-


    *:) *:)

    TestARHP *:)


    Das mit den WJ kann so sein wie bei der Mutter, muss aber nicht. Solltest mal wirklich zum FA. Anfangs war bei mir auch noch alles ok, irgendwann dann halt nicht mehr. Ich hätte auch gerne auf die HE verzichtet aber was muss das muss. Das bleibt dir bestimmt erspart, aber mal einen Blick drauf werfen lassen ist nie verkehrt. :)*

    Zitat

    Grippe

    Nö, das geht so einigermaßen, der Magen und Darm macht noch Probleme. :-( Habe so viel zu tun bei der Arbeit :-p Dann hatte ich da gestern ein unerfreuliches Gespräch, da ist mir dann mal der Kragen geplatzt. ]:D

    Uff, geschafft! Der Arschamtstermin war spitze ]:D ]:D ]:D :-p :-p


    ich hab mich gefühlt wie aufm Jobcenter beim H4- Antrag :-p :-p


    und auf dem Weg zum Job ging ich noch ganz schnell den geplanten Abschiedskuchen holen. Soch mittendrin musste ich mal schrecklich aufs Klo, der Fluchttrieb... :-o :-o :-o


    Kam gerade noch rechtzeitig auf der Arbeit an, und schaffte es in aller- aller- aller-letzter Sekunde noch zum Klo :-o %:| ]:D , ich hätt fast in die Hose ge... :-X :-X


    uff und dann war mir schlecht. ich musste erstmal einen Moment verschnaufen und mir klarmachen, dass es NICHT das H4 Jobcenter sondern das normale Arbeitsamt war.


    Dann ging ich aber ins Dienstzimmer, fand ein sehr kleines und daher gutgelauntes Team vor und servierte Kuchen. Ich konnte sogar eher Feierabend machen und un bin ich hier, und denke:; Ha, da könnt ich noch mal endlich schnell Fenster putzen, damit der Weihnachtsmann sieht, wie gemütlich es hier ist, und damit ich den Dreck nicht mit ins Neue nehm... ich glaub, ich raffe mich gleich mal auf. Bisschen Betätigung wird mir jetzt gut tun und mich ein bisschen auf den Teppich holen...


    Und die SB? Die wird ganz sachte immer röter... *grätz*


    nächstes Jahr gehts zur FÄ, so viel ist klar.


    Mein plötzlich aufkommender Putzfimmel lässt auf eine baldige


    M... :-X schliessen. Verdammt. Aber sowas lässt sich im Fall echt dreckiger Fenster nutzen :=o :-|


    *:) *:)

    Hehe,


    Glückwunsch zum letzten Arbeitstag.


    Ich kann mir vorstellen, dass es komisch ist zum Amt zu gehen, bei uns ist alles in einem Haus nur auf anderen Etagen.


    Ich war dort mal vor ein paar Jahren zu einem "Seminar" für Berufsrückkehrerinnen, das hätten die sich auch sparen können.


    Die Dame meinte doch glatt man müsse bei der Bewerbung nur fest dran glauben, dann bekäme man den Job......na wo sie die Frau aufgegabelt haben weiss ich nicht ]:D


    Ich hoffe das mit Deiner Mens wird nicht mehr - passend zu den Feiertagen......ich warte mal ab wann und ob sich bei mir was tut.


    Nach der AS bekam ich ja pünktlich zum Termin meine Mens.


    Ich wäre jetzt nach der OP so um den 30.12. dran - ich lass mich überraschen.


    Meinen Urlaub hab ich bisher nicht gross geniessen können, erst mal Dinge aufgearbeitet. Gestern war Weihnachtsbaumaufbau und -schmücken dran. Wir haben einen künstlichen Baum, ich hätte gerne einen echten, aber die sind mir zu schwer zum schleppen und meine Familie meint man müsse keinen echten haben ???


    Dann habe ich endlich meinen Gefrierschrank abgetaut.......der hatte es sooo bitter nötig. Da ich mir von meiner Mutter den kleinen mitgenommen hatte, konnte ich da ein wenig Sachen reinstopfen. Das hat echt den ganzen Tag gedauert trotz Fön >:( und heute muss ich noch die ganzen Schubladen auswaschen und wieder alles umpacken.


    Ich hab richtig Muskelkater - vor allem Rücken/Hintern ;-D


    Gestern musste ich abbrechen, da um 18.00 Uhr ein Entrümpler zur alten Wohnung meiner Mutter kam und dann noch um 19.00 ein evtl. Nachmieter.......dann hatte ich keine Lust mehr.....


    Ich bin echt froh, wenn der Mist mit der Wohnung mal weg ist......31.1. läuft ja der Mietvertrag aus.....Ende Januar kommt dann der Entrümpler......


    Was machen Eure Erkältungen ? Alles wieder fit ??


    Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest - feiert schön und lasst Euch reich beschenken !! @:) @:)

    @ Gajoko

    Danke für die lieben Weihnachtswünsche, mittlerweile kapier ich langsam dass morgen Xmas ist :=o ;-D


    Mannometer, du bist ja total am Schaffen, und das kurz vor Xmas... :-o :-o Ich drück die Daumen, dass alles gut über die Bühne geht :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Ich peitsch mich auch noch mal ein]:D


    Nachdem ich gestern die Fenster noch alle geputzt hatte o:) , war ich echt zufrieden mit dem Werk.


    Nun muss ich nur noch Hauswoche machen und Aquarien pflegen, dann bin ich durch mit Putzen. Mein Mann kauft ein, und ich kann in die Kissen fallen... o:)


    Einen Echtbaum hab ich dieses Jahr auch nicht mehr geschafft- in der Woche, wo ich den hätt auftreiben können, war ich krank und nun fielen wieder andere Sachen an. Also gibts den kleinen künstlichen mit bunten Lämpiketten. Den find ich urig, das macht auch weniger Arbeit als die Kerzentropfen und die rumliegenden Nadeln!


    Mein Mann und ich werden hier an Hl. Abend auch nur rumhängen und abchillen, wir sind schon wieder urlaubsreif. Ich machs uns gemütlich.


    am 25. hab ich noch wieder Frühdienst. Das zerhackt mir die Feiertage, und die letzten Tage muss ich stramm drauf achten, auf keinen Fall noch Ü- Stunden zu machen.


    Meine Grippe ist so gut wie weg, ich huste nur noch minimal, was man getrost ignorieren kann.


    Die kleine SB ist mal mehr, dann wieder weniger, ich muss mal sehen, wie sich das entwickelt.


    Mittlerweile isses mir egal :=o 8-)


    und über den Arschamtstermin habe ich mich halbwegs wieder beruhigt. Der Kerl hat mir auch so Binsenweisheiten aufgetischt, wie man wieder an nen neuen Job kommt, da kannste nur lachen. Ob der Knilch überhaupt weiss, was er für einen Mist abbindet... %-|


    Bis Ende Februar gibt er eh erstmal Ruhe und ich fall, wie geplant in die Kissen ;-D ]:D


    so und jetzt wünsch ich dir ein ganz ganz schönes Weihnachten, rabotte nicht zuviel, damit du es auch geniessen kannst.


    Bis bald!


    *:) *:)

    @ sweeny

    Uff, endlich mit den Vorbereitungen fertig *den Schweiss von der Stirn wisch*


    Jetzt lass ichs ruhig angehen. Mein Mann und ich haben beschlossen, noch nicht mal mehr essen zu gehn, es gibt Würstel mit Kartoffelsalat und basta. Das find ich echt gut, ich bin froh a) ausschlafen zu können und b) nicht schon wieder los gehn zu müssen, irgendwohin wo Lärm und Hektik ist und da dann auch noch essen zu müssen. Nachmittags gucken wir dann Weihnachten mit den Griswolds, dann gibts Essen, dann Bescherung... meinen künstlichen kleinen Minibaum mit den Lämpiketten hab ich aufgestellt, dazu gibts überall verteilt viele viele kleine bunte Gläschen mit Teelichtern drin, das schafft Atmosphäre...


    Dann gibts noch ein bisschen ruhige Musik dazu und fertig.


    Und damit verfüg ich mich jetzt in die Wanne und mach mich Xmas fein, und dann gehts in die Heia.


    *:) *:)