• Beschwerden in den Wechseljahren, ich hab sie alle

    Man sagt ja immer: 1/3 der Frauen hat gar nix, 1/3 so mittelmäßig und das letzte Drittel starke Beschwerden. ich zähle wohl eher zum letzten Drittel. :-/ : Schwindelanfälle Panikattacken Übelkeit Herzrasen- und stolpern Gewichtszunahme >:( Vergesslichkeit Trockene Haut Hitzewallungen Schlafstörungen Erschöpfung psychische Instabilität Muskel- und…
  • 16 Antworten

    Hallo ihr Lieben *:)


    Ich hatte die letzten Tage viel zu tun mit Mann und dem Auto.


    Dazu noch Ärger mit dem Internet auf dem Handy. Aufregen bringt auch da nicht's und jetzt muss ich warten bis zum 19. 12. bis das endlich wieder funktioniert. :-(


    Hoffe euch geht's gut. :)_ Muss jetzt gleich los zur Arbeit, die habe ich ja auch noch ;-D

    Hallo Ihr Lieben, @:)


    schön von dir zu lesen sweeny @:)


    Habe mir schon Sorgen gemacht, was so ein Unfall alles nach sich zieht, ist nicht ohne.


    Ich kann von mir sagen, das es mir soweit gut geht, das TShirt leistet seine Dienste, habe morgens keine Rückenschmerzen mehr.


    Wenn ich zu sehr auf dem Rücken liege, drückt das Hohlkreuz arg durch und ich kam mir oft wie ne 80 jährige vor, beim Aufstehen.


    Nur schaffe ich es nie vor 11 Uhr munter zu sein, das liegt wahrscheinlich daran, das ich ja nur Nachtdienste oder Nachmittagsdienste bis weit in der Nacht hatte.

    Illy


    Freu mich das es dir gut geht. :)_

    Zitat

    Nur schaffe ich es nie vor 11 Uhr munter zu sein, das liegt wahrscheinlich daran, das ich ja nur Nachtdienste oder Nachmittagsdienste bis weit in der Nacht hatte.

    Ist auch mega stressig deine Nachtdienstsache. Ruh dich schön aus. :)* Wann musst du wieder antreten.

    @ Illy

    Zitat

    nur Nachtdienste oder Nachmittagsdienste bis weit in der Nacht

    Ja, dadurch verschiebt sich der Schlafrhythmus, das ist bekannt! Da ists klar, dass man dann erst später aufwacht... Aber gut, dass das Tshirt schon mal ein bisschen zu helfen scheint. An sowas muss man sich ja auch erstmal gewöhnen. eigentlich bräuchtest du ja bestimmt mehrere, damit auch was zum Wechseln da ist?


    *:) *:)

    @ sweeny

    Na, wie schauts bei euch zuhause aus, ich hoffe, alles regelt sich?


    Und naklar auch die Internetprobs, was wären wir ohne dich hier :)_ :)_ :)- :)* :-x


    Bei mir ist alles ok soweit. Hatte jetzt 3 Tage eine kleine SB, ganz ähnlich wie im vorherigen Zyklus. Ich fürchte, ich kriege noch einen weiteren ES...


    Denn sonst hätt ich Wallungen und die hab ich derzeit so gut wie gar nicht.


    Heute hab ich Tag 12, o je... :-/ Also das sol mal einer kapieren, mit 56 noch DAS... :-p


    *:) *:)

    Ich habe ab heute wieder Dienst,aber zum Glück nur 3 Tage, so das ich mal auf meine 30 Stunden bleibe.


    Ich habe wieder ein seltsames Ziehen im Unterleib, hm, weiß nicht was ich davon halten soll?


    Meine Regel bekomme ich bestimmt nicht, aber ich kann mir vorstellen,das es von den Myomen kommt.

    @ Illy

    Ja, es kann bestimmt sein, dass du die Beschwerden durch die Myome hast.


    Der Unterleib macht immer komische Sachen, ich hab auch oft ein Ziehen, als ob ein ES im Anflug ist oder so, und dann ists wieder weg. Nächstes Frühjahr ist schon wieder FÄtermin, da lasse ich ich mal wieder durchchecken... Es kann ja auch sein, dass ich wie meine Schwester nen GMpolypen züchte, und die hatte das auch so etwa in meinem Alter. Sie ist 2 Jahre älter als ich und musste ne AS machen lassen, aber vllt hab ich Glück und krieg das nicht :=o


    *:) *:)

    Ich habe ja im Januar diese Herzsynthiegrafie, vor der ich jetzt schon Bammel habe. Wenn ich daran denke,wie lange das dauert und was ich alles venoes injiziert bekomme, bekomme ich Schweißausbrüche. Und dann auch noch das Untersuchungsergebnis.

    @ Illy

    Das klingt nicht nett, aber man kann das schaffen :)z


    Mein Mann kam mal ganz plötzlich ins KH wegen Verdacht auf eine Lungenembolie und hat auch eine Synthi gemacht. Was man da so alles injiziert kriegt, ist naklar ziemlich unschön :°_ :=o :-/ ":/ . Allerdings hört die Wirkung innerhalb von 2 Stunden komplett d. h. ohne Rückstände, die noch weiter strahlen! auf, und dann haben manche (aber auch nicht alle!) halt noch möglicherweise für eine Weile noch Nebenwirkungen, die aber auch restlos verschwinden.


    Die Synthi selber hat wohl eher kurz gedauert, die Vorbereitungen brauchten am längsten.


    Gefunden hat man bei meinem Mann - nichts :=o . Mein Mann hat grosse Angst vor Strahlung aller Art, weil er mal in der Anti- Atombewegung aktiv war. Er hat sich dann später total geärgert, weil der ganze KH- Stress umsonst war, aber es gab halt nichts anderes, um Klarheit zu kriegen. Übrigens kriegt man, wenn man auf dem Weg in den Urlaub mal 4 Stunden lang im Flugzeug sitzt, bedeutend mehr Strahlung ab.


    Ich drücke dir total die Daumen, dass dein Untersuchungsergebnis gut ausfällt :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Kopf hoch :)_ :)_ :)_ :)_ :)_


    *:) *:)

    Derweile ist die SB bei mir fast weg.


    Das finde ich ganz komfi :)^


    Ich fühl mich nicht wirklich fit, muss öfter mein Antiasthmazeugs nehmen und glaube, es kommt von der trockenen Heizungsluft.


    Eben hat aber das Telefon geklingelt und ich hab für nächsten Freitag ein Vorstellungsgespräch vereinbart :)z :)^


    Ich weiss zwar, dass das kein cooler Job ist, aber es wär besser als H4 ab Januar, und wenn die mich wollen, nehme ich an.


    Ist eine ambulante Betreuung in einer Wohngruppe, es kann sein, dass ich einige meiner Klienten aus meinem letzten Job wieder sehe :=o


    *:) *:)

    TestARHP *:)


    Drück dir die Daumen für den Job. :)z :)^ :)^


    Ich hoffe bei mir tut sich nächstes Jahr auch was, das wäre super.

    Zitat

    Derweile ist die SB bei mir fast weg.

    Das lese ich gerne. :)_

    Zitat

    muss öfter mein Antiasthmazeugs nehmen und glaube, es kommt von der trockenen Heizungsluft.

    Das und die kalte Luft draußen. Schlaucht mich auch gerade. So Spray habe ich auch da und werde wohl auch mal nehmen.

    @ sweeny

    Zitat

    Drück dir die Daumen

    Ich weiss nicht recht, ob ich mich freuen sollte oder nicht, mein Optimismus hält sich in Grenzen. In Sozberufen ist Fire%Fire, so schnell wie du eingestellt bist, bist du auch schon wieder gefeuert.


    Bis sowas echt klappt und läuft, gibts viele Hindernisse, man muss halt gucken, ob die Chemie stimmt und dann hat man eine gewisse Chance, über die Probezeit wegzukommen.


    In dem Laden ist viel Fluktuation, die suchen öfter Leute, sind aber nur ein kleiner Betrieb.


    25 Stundenjob, in der Zeit machst du dann das, was sonst auf nem Vollzeitteil läuft, und mit Ü-Stunden kommste dann vermutlich auch auf 35 Stunden :-/ und fällst abends mit dem Kopf in die Suppe.


    *:) *:)

    Guten Abend *:)

    @ sweeny

    wie geht's deinem Männe ? Ich hoffe ihr habt alles problemlos geregelt gekriegt :)z

    @ Illy

    :)^ find ich super das du solche Erfolge mit deinem T-Shirt hast und wegen deiner Untersuchung brauchst du dich nicht verrückt machen, ist alles halb so wild, hinterher betrachtet %-|

    @ testARHP

    cool, ein Jobangebot zur richtigen Zeit, ich drück dir die Daumen das alles passt und du Abends nicht in die Suppe fällst wenn du dort anfängst ;-D


    Ich hab immer noch mit meinem Rücken zu tun und weil es so schön ist hab ich mir auch gleich noch die Rüsselseuche aufgehalst :-( hoffentlich krieg ich nicht auch noch den Magen-Darm-Virus dazu :-/ der grassiert auch grad noch bei mir auf Arbeit, an sonst gibt es nix neues bei mir :-)


    ich wünsch euch noch einen schönen Abend, ich werd mich jetzt wieder in die horizontale begeben und mich pflegen


    *:) *:) *:)

    Ich drücke dir auch meine Daumen TESTARHP, das es mit dem Job klappt.


    Ich kann mir vorstellen wie du dich da fühlt.


    Das mit dem Asthma kann wirklich an der Heizungsluft liegen. Ich habe mir vorletzte Woche einen Vernebler gekauft, denn kann ich mit Duft oder nur mit Wasser laufen lassen.


    Ich habe momentan wenig Asthmatische Beschwerden, da ich meist im Warmen im Job


    Es macht etwas aus , zumindest merke ich es, ob ich überwiegend im Warmen arbeite oder durch die Kälte oder im Herbst dieses Nasskalte gehen muss


    Ich habe ja derzeit 2 Dienststellen,aber alles in einer Firma,wobei mir das beim Fernsehen und Radio besser gefällt.