Brust spannen… aber wann genau?

    Hallo,


    Ich habe schon oft gelesen, dass viele Frauen in den Wechseljahren unter Brustspannen leiden.


    Mir würde interessieren, wann genau tritt dieses Brustspannen auf?


    Also meine Freundin hat seit Februar keine Mens mehr und auch ihr PMS (mit starken Brustspannen) ist gleichzeitig auch weg.


    Ich dagegen habe seit April keine Mens mehr, aber starkes Brustspannen seit über zwei Wochen.


    Tritt das Spannen der Brüste nur dann, wenn da eine Mens noch kommen sollte, oder hat eine von Euch das spannen der Brüste auch ohne Mens danach gehabt?


    ´


    Mir gehst es darum, ob das Brustspannen (in den Wechseljahren) auch eine Art PMS ist, das sich aber erst (bei vielen) in den Wechseljahren zeigt?


    Oder ist das Spannen der Brüste in den Wechseljahren ein Symptom, was auch ohne Mens auftreten kann?

  • 1 Antwort

    Dazu möchte ich doch noch was schreiben,


    habe gerade gelesen, dass Brustspannen kann in der Wechseljahren durch Östrogen- Dominanz… auch zu einem Dauer Zustand werden.


    Meine Frage an Euch:


    Hat man in dem Dauer-Zustand (Brustspannen) auch noch die Mens?


    Kann der Zustand von Dauerhaften Brustspannen auch dann andauern, wenn die Mens weg bleibt?


    Oder nach dem Spannen kommen doch dann irgendwann die Mens?


    ":/


    Eure Erfahrungen würden mir da bestimmt weiter helfen DANKE @:)