*:)


    nabend


    warte auf meine Mens. Heute schon Zyklustag 30. Gestern hatte ich für 2 Stunden SB und auch Schmerzen wie bei Mens. Aber dann war der Spuk vorbei. Heute wieder wunderbaren Fruchtbarkeitsschleim (wie schon den ganzen Zyklus) .


    Allen ein schönes Wochenende*:)*:)*:)

    ... und


    bei mir ist sie diesmal echt schwach, letztes mal hab ich dolle geblutet, diesmal zieht es sich so läppernd hin, mal schwarz, mal blutig.....:(v


    .. aber schwitzen tu ich nicht:)^, aber habe menskrämpfe:-o


    .. bei uns hat es geschneit, dolle, ist so richtig schön glühweinkuschelig, gott sei dank ist der garten winterfest:)^:)^

    ravini

    .. ich leide, die mens kommt nicht so richtig in schwung, lese ich von vielen, dass sie starke blutungen haben, so ist das bei mir eher umgekehrt, sabber, sabber, sabber:(v, dazu noch leichte menskrämpfe.


    mein Fe-eisenwert war nicht gut, zu niedrig, HB-wert aber normal, das hat mir jetzt sorgen gemacht, wo das wohl herkommt???

    Chanel

    hallo du Liebe*:)


    ein mal ganz feste:°_


    wenn es tagelang vor sich hin sabbert und kein Ende i. Sicht ist, würde es mich auch kirre machen.


    Warst du beim Doc und hast deine Blutwerte kontrollieren lassen?


    Wenn ja, was hat er denn für den niedrigen Fe-Wert eine Erklärung?


    Bei mir heute TAg 33, keine Mens, leichte Brustpieksen ab u. an, Morgentemperatur immer noch niedrig, super schöner Fruchtbarkeitszervixschleim, Muttermund sitzt ganz weit oben.


    Also.... warten....warten........


    Ist schon komisch erst beschwere ich mich über ZB's u. SB's und jetzt bin ich auch nicht zufrieden.

    Da kann ich grad auch mitreden.Hatte ein halbes Jahr keine Mens dann 4 Tage als wäre ich am verbluten und nun schon 10 Tage SB.Mein Busen ist so empfindlich das ich überhaupt nicht hinlangen kann.Müßte mal wieder zum FA.Hoffe bei euch wirds besser ihr Lieben!:°_

    Ravini


    ... so gings mir auch, im Frühjahr bis Sommer nur ZB und SB und Mens, dann hatte ich jetzt 3 Zyklen eben längere Pausen und ohne Sb und jetzt so ein gesabbere, es ist rosa, bräunlich und ab und an so kriesselchen oder schleim.


    ... Fruchtbarkeitsschleim, toll, genieße es:)^:)^:-D


    Der doc hat mir die Werte zugeschickt, alles im Normbereich, auch Hb, nur der Fe-Wert ist sehr niedrig, er schrieb: Fe-Mangel, aber kompensiert, na ja in 4 Wochen geh ich ja wieder hin.


    Geschallt hat er auch alles, die Nieren wegen Steinchen, war nix zu sehen, die Eierstöcke sahen auch gut aus und er sagte, ich hätte einen kräftigen Uterus|-o|-o|-o|-o:-o, hab nicht nachgefragt;-D


    ... brigitte


    wie zeigen sich den deine SB nach der Mens jetzt, auch so wie bei mir und war sie nach eine halben Jahr sehr stark???


    *:)

    Ja Chanel ich hatte in meinem ganzen Leben noch nie so stark meine Tage.Ich hatte Gott sei Dank Urlaub sonst hätt ich nicht gewußt was ich machen soll.Jetzt ists halt auch noch so ein bißchen bräunlicher Ausfluß mal mehr mal weniger.Schon so wie bei dir.Allen nen schönen Abend*:)

    Chanel, das bedeutet doch, du brauchst dir erst mal keine Sorgen machen.


    Wir haben alle unsere komischen Problemchen. Aber gut ist, dass wir uns hier austauschen können und somit merken das es doch nicht so unnormal ist, was unser Körper veranstaltet.


    SChönen Abend Noch


    *:)


    UND AUF DEN NÄCHSTEN TAG

    Hallo ihr Lieben

    So, am Montag habe ich meiner Chefin gesagt,dass ich aufhöre, weil ich meine Kraft anderweitig brauche. Sie war etwas erstaunt, hat es aber akzeptiert. Erstaunlicherweise war sie den ganzen Morgen einigermaßen freundlich. Eine von ihren Mitarbeiterinnen möchte sowieso mehr arbeiten, und die übernimmt dann wahrscheinlich den Montagvormittag. Ganz sicher ist es aber noch nicht. Ich hör erst auf, wenn sie jemand hat. Möchte sie auch nicht hängen lassen, denn montags kommt Ware, das schafft man nicht alleine. Bin froh, dass diese Last von mir gefallen ist.


    Ich hoffe nur, dass am Freitag bei meinem Mann alles o.k. ist. Das ist das Allerwichtigste. Bin ziemlich aufgeregt deswegen. Ich begleite ihn natürlich wie immer.

    ja, genau, buddleia, viele andere müssen leider eine unangenehme Chefin/Situation am Arbeitsplatz ertragen. Bis jetzt bin ich nicht auf Arbeit angewiesen. Und falls es mal notwendig sein sollte, kann ich eh keinen Aushilfsjob annehmen, sondern muss mind. halbtags als Sekretärin oder Export-Sachbearbeiterin o. ä. arbeiten.


    Am Freitag ist die Radiologie-Untersuchung gleich morgens um 7.30h.

    Das mit den unterschiedlichen Mens habe/hatte ich auch. Mal war fast gar nichts, dann war es wieder so stark, dass ich dachte ich löse mich von innen auf. Seit Monaten ist jetzt wieder stille. Das auf und ab gehört wohl dazu. Man sagt ja auch, so wie es anfängt hört es wieder auf .....

    @ Femina,

    viel Glück für Freitag *Daumendrück*


    mit dem Job hast du sicher für dich die richtige Entscheidung getroffen.


    Mein Reifen u. Felge sind jetzt (war bestellt) angekommen. Werde gleich mal in die Werkstatt zum montieren fahren. Ich hoffe, dass da nicht noch etwas anderes Schaden genommen hat. Mal schaun wie teuer es wird.