@ :){:( huhu,

    chanel haste die Untersuchung gut überstanden


    alleine bekomme ich die Strähnchen auch nicht hin, darum lasse ich es es immer von einer Fachfrau machen;-D


    Femina, magst du keinen Stufenbob?


    War heute noch mal beim Doc.. Blutwerte, EKG und Nieren sind ok.


    Bis auf einen Blutwert: Cholesterin. Wäre nicht so dramitsch meint er. Aber eben doch leicht erhöht. Da ich ja eigentlich sehr auf schlechte Fette achte, bis auf manchmal meinen Schokijeeper kann ich mir das nicht erklären. Also am Mi. nochmal Blut abzapfen und und die Werte überprüfen lassen nach guten und schlechten Cholesterin. Blutdruck war seit SA. u. SO supi. heute vor dem Termin natürlich wieder SCH...... jetzt wieder ok. Wenn ich mich bloß nicht immer so verrückt machen würde.....echt reif für die Insel.....;-D

    Ravini, ...kommst ja bald auf die Insel, du Glückliche. Wir müssen auch mal anfangen zu planen.


    Super, dass so weit alles o.k war. Ein bißchen erhöhtes Cholesterin ist ja nicht soo schlimm. Am besten mal Schweinefleisch weg lassen. Wir haben komplett auf Geflügel, Rind und ab und zu Fisch umgestellt, da mein Mann wegen der Niere sowieso kein Schwein essen soll. Und unser ortsansässiger Metzger hat feine Rinder- und Geflügelwurst.


    Doch Stufenbob mag ich schon, aber nicht ganz so viele Stufen wie ich jetzt habe, nur so unten herum und im Nacken ein paar mehr.

    puhh

    ... ich habe gute ergebnisse vom ultraschall, es ist kein Venenschaden und definitiv keine thrombose, wahrscheinlich bindegewebsschwäce.


    Kompression soll ich tragen, vor allen dingen auch beim sitzen, autofahren,fliegen, sonst kann es wieder kommen.


    die beine sind jetzt wieder dünn, aber insgesamt hat es 1 1/2 wochen gedauert mit schmerzen.


    Ravini, bitte pass auf beim fliegen@:)


    verträgst du die Betablocker gut???


    morgen hab ich einen termin in Berlin, weißt schon was;-);-);-)


    femina


    Donnerstag hab ich meinen frisörtermin, meine harre kotzen mich echt an, aber vielleicht stehe ich ja in der ungünstigen hormonphase, hab jetzt dolles brustspannen, so, muss wieder arbeiten


    Ciao*:)*:)*:)

    hallo,


    schalte mich auch mal ein.........


    Bin zwar noch nicht in den Wechseljahren, denke ich zumindest, denn Eisprung u. Periode sind noch regelmäßig. habe aber in der zweiten Zyklushälfte, seit ich wieder die Kupferspirale habe, geschwollene u. schmerzhafte Brüste. Dachte auch einen Knubbel ertastet zu haben, aber mein FA hat auch getastet u. nichts Besonderes festgestellt. War dann aber gestern zur Mammo u. habe so eine Panik. Weiß gar nicht wie ich die Woche bis zum Ergebnis überstehen soll


    Am 08.04, nach meiner nächsten Periode, will er noch ein Ultraschall machen. Mache mich jetzt echt verrückt.


    L.G.

    *:)


    chanel, puh da fällt dir sicher ein Stein vom Herzen. Ich freue mich das es nicht schlimmes ist. Ich hoffe du kannst das Schlimmste mit den Strümpfen verhindern.


    Von der Verträglichkeit der Betablocker her ist es gut. Also noch keine Nebenwirkungen. Doof ist nur das ich mich seit gestern schon wieder innerlich so aufpusche. Ist ja noch so viel vor dem Urlaub zu erledigen. Dadurch war/ist mein Blutdruck trotz des Blockers vormittag wieder hoch. Erst nach längerem relaxen auf dem Sofa ist wieder alles ok. Mir geht einfach so viel durch den Kopf, will das aber gar nicht.....??? Doc nimmt echt an, dass ich im urlaub auch den RR messe..... nee, da will ich nichts davon wissen. habe seit gestern jegliches an Wurst, Käse, Fleisch und meine täglichen 2 Stck. Schoki weggelassen. Nur Obst, Gemüse und gute Fette wie Fisch, Olivenöl usw. verspeise ich bis zur erneuten Blutabhnahme. Naja mal schaun wie es dann ausfällt. Ergebnis erfahre ich dann sowieso erst nach Ostern.

    huhu,


    seid gestern hat es mich erwischt...Erkältung.


    Ich habe den heutigen Tag bis jetzt im Bett verbracht.Trotz Ferrum phosphoricum und Acconitum sind meine Beine wie Pudding....der Kopf schmerzt....die Nase läuft...{:({:(


    werde wohl morgen zum Arzt gehen müssen,heute bin ich nicht dazu in der Lage.....


    Ravini, Artischokenprodukte sind sehr gut um den Cholesterinspiegel zu senken.


    Wann geht es in die Ferien???? 8-)

    *:) nabend


    reini, am sonntag geht es los:-D, muss aber noch bis einschließlich Sa. arbeiten:(v , naja werde es schon noch überstehen;-). Danke für den Tipp. Ja diese Produkte kenne ich..... meine Mutter hat auch jahrelang solche verschiednen Pflanzenproduckte, Fischöle usw. ausprobiert, leider hat es nur sehr mäßig bis gar nicht bei ihr gewirkt. naja ich warte jetzt erstmal das Ergebnis ab (Verhältnis zu gutem u. schlechtem Cholestrin)


    Dann mummle dich man schon ein und lass dich den Rest des Tage verwöhnen. Habe glesen das Ingwermilch mit Honig helfen kann.


    Gute Besserung{:(:)*:)*


    Virgilia Marie, dieses Verrücktmachen, erfahre ich gerade auch am eigenen Leib.......ist gar nicht gut:(v


    Warum, dauert das Ergebnis von der Mammo so lange??


    Wie alt bist du?? Periode kann regelmäßig sein und trotzdem ist Frau in den Wechseljahren. Woher weißt du, dass du noch regelmäßig einen Eisprung hast?? Auch junge Frauen haben nicht jeden Monat einen.


    Wird schon alles gut werden. Kopf hoch, halt die Ohren steif:°_


    dann können wir ja beide auf unser Ergebnis zu bibbern:)*

    Hallo ravini,


    ich messe jeden Morgen Temperatur u. weiß daher, dass ich noch regelmäßig meinen Eisprung habe. nach Umstellung von der 3 Monatsspritze hat es auch nur einen Monat gedauert bis ich wieder meine Periode hatte u. direkt regelmäßig.


    Bin 42 Jahre alt.


    Was ich nur habe sind in der 2 Zyklushälfte die Brustschmerzen bzw. Spannen. Kann sie gar nicht berühren bzw. manchmal merke ich es beim Laufen. Daher habe ich mal getastet, mache ich sonst nur nacH Periode u. habe ganz viel gefühlt.....bin dann zum FA u. er meinte ist alles ok, aber wie gesagt mal eine Erst Mammo machen u. da warte ich jetzt auf das Ergebnis......Musst Du auch ne Woche warten?? vor dem Anruf habe ich jetzt schon Panik.


    L.G.

    *:

    Virgilia Marie

    ich werde im Juni 44. Ist ja cool, dass du auch deine Morgentempi misst. Ich nämlich auch. Mache das jetzt seit 18 Zyklen. Zuerst nur weil FA. meinte in meinen Alter könne es jetzt schon mal vorkommen das sich die Zyklen verändern. War dann halt neugierig. Die ersten 6 Monate war auch alles palletti, dann kammen ZB's vor und nach der Mens dazu und der Zyklus war nicht mehr so regelmäßig, manchmal verkürzt, dann wieder etwas verlängert. Habe aber trotzdem noch jeden Monat meine Mens und in der Zeit 3x keinen ES gehabt. Naja und nun zu hoher Blutdruck und leicht erhöhte Colesterinwerte.


    Nee eine Woche braucht es nicht für die Ergebnisse. Könnte die morgen schon erfahren, muss aber morgen arbeiten und dann macht Doc. Urlaub und ich dann ja auch.

    @ :)

    Ravini


    wann erfährst Du denn dann Dein Ergebnis?? Warum warst Du bei der Mammo?? einfach nur so??


    Werde im Mai 43 Jahre. Habe, bevor ich die 3monatssp. bekam auch die Spirale gehabt u. 2 Jahre Temperatur gemessen(nebenbei). Finde es eigentlich ganz gut, denn so weiß ich was sich in meinem Zyklus abspielt. Wenn ich zwischendurch mal Unterleibssch. habe u. 1-2 Tage später die Temperatur hochgeht.


    Mit hohem Blutdruck habe ich auch ab u. an zu kämpfen. Vor allem wenn ich weiß er wird gemessen, dann geht er automatisch hoch. Alles Kopfsache bei mir. Ganz schlimm. Wenn ich für mich in Ruhe messe ist er okay.


    L.G.

    Chanel - prima, dass das Ergebnis gut ausgefallen ist. Wenn du mal Schüßler-Salze probieren möchtest - Nr. 1 und 11 sind gut gegen Bindegewebsschwäche, Nr. 11 ist auch das Anti-Aging-Mittel, die Nr. 10 ist gegen Wasseransammlungen.


    Virgilia Marie - ich drück dir die Daumen, dass alles o.k. ist bei der Mammo :)^ :)*


    Ravini - ich bestell meiner Mutter immer hier http://www.naturborn.de/ einen Cholesterintee. Einfach dorthin mailen und Cholesterintee bestellen. Artischockensaft ist natürlich auch gut und Mariendistelsamen.


    Reini - gute Besserung! Zur Zeit erwischt es viele Leute, drei meiner Freundinnen sind auch krank.


    Buddleia - *:) @:)

    huhu

    femina


    ...mhhh, Nr 11 ist Anti-Aging, da triffst du ja voll meinen nerv;-);-D:=o, ich nehme magnesium und ab und an eisen, aberd as mit den Beinen ist wieder richtig gut, das war schrecklich{:(


    Virgilia marie


    .. ich hatte auch mal solche empfindliche größere Brust und unter der Achsel doch einen tastbaren Knoten, die FÄ hat mich sofort zur Mammo geschickt, sie haben mir aber gleich das Ergebnis gesagt, aber die stunden,Minuten waren Horror. Es ist eine versprengte Brustdrüse und ein lymphknoten, das war vor über einem Jahr, der letzte Ultraschall hat das gleiche gezeigt, keine veränderungen im Durchmesser. Aber die Brust tat zu dieser Zeit auch sehr weh und ich sah aus wie dolly dollar.


    Mach dich nicht verrückt, ist bestimmt nix schlimmes, ich drück dir die Daumen, wann bekommst du das ergebnis???


    reini


    {:( gehts dir besser, kuriere dich gut aus, alle die es jetzt erwischt liegen echt flach, bis jetzt halte ich noch gut durch, dafür hatte ich vor einem Jahr ne heftige grippe mit anchließender Rippenfellbeteiligung,hoffentlich bin ich immun jetzt:)*


    ravini


    .. na schon berim packen??? Morgen gehe ich zum strähnen und vielleict opfere ich auch 1 cm, mal sehen, ob ich so gnädig bin;-D


    was macht dein blutdruck


    alle anderen,


    geht es euch gut?@:)@:)@:)@:)

    Hallo Ihr Lieben,


    komme vor lauter Reisevorbereitungen gar nicht mehr richtig dazu Eure Beiträge zu lesen.... Am Samstag geht es endlich los und dann bin für 3 Wochen in Neuseeland (freu, freu) Ich wünsche Euch allen eine schöne Zeit und melde mich, wenn ich wieder da bin. Viele liebe Grüße an alle!!!