buddleia:


    Das sollte absolut keine Kritik an Dir sein - bitte keine Mißverständnisse!


    Durch Deinen Anstoß kam ich erst auf die Idee zum weitersuchen @:)


    Ich kam dann lediglich vom Speziellen zum Allgemeinen.


    Es gibt bestimmt unabhängige Infoseiten - nur finden muss man sie. Und falls es sie nicht gibt, müsste man sie ins Leben rufen.....


    Bei medizinischen Seiten im Netz habe ich mir angewöhnt immer auch zu schauen, wer dahinter steckt. Dann kann man die Infos besser einordnen.


    LG

    Zitat

    Das sollte absolut keine Kritik an Dir sein - bitte keine Mißverständnisse!

    Hey, habe ich auch überhaupt nicht so aufgefasst, so empfindlich bin ich nicht. @:)


    Hatte nur vorhin ganz auf die Schnelle gesucht (und den Rest des Textes mehr oder weniger nur überfolgen), sonst wäre mir diese "naturheilkundliche HET" wohl auch aufgefallen....;-D

    Das mit dem Schamhaarausfall in den WJ hab ich schon irgendwo mal gelesen, gibt es tatsächlich, Wolke.


    Ähm, |-o, mach dir doch "da unten" einfach einen Kurzhaarschnitt ;-D, dann fällt es nicht so auf. Hab da schon lange ne Kurzhaarfrisur. ;-)


    Bin mal gespannt, wann die nächste Mens kommt. Jedenfalls will ich mind. 5 kg runter kriegen, is ja fürchterlich so dampfnudelig im Badeanzug rumzulaufen. Früher hatte ich immer so knapp unter 60 kg und jetzt hab ich zu kämpfen, dass ich nicht über 70 komme :-/

    Bin auch mal wieder da :)z


    Ich glaube das ist nicht mein Jahr.....einmal die sache mit der TIA ,die sich ja nun zum Glück bloß als Migräneaura entpuppt hat und nun schon wieder Ischialgie....


    {:(


    schon seit 2 Wochen.habe mir meinen ganzen Urlaub und mein Frei damit verdorben,bin zur Untätigkeit verdammt und habe natürlich 3 kg zugenommen :°(


    Heute muss ich nochmal meine Ärztin anrufen und um ein anderes Medikament bitte.


    Ich will unbedingt am Montag wieder arbeiten gehen!


    Meine Wechseljahrbeschwerden halten sich dagegen sehr zurück.


    Naja bei soviel Ibuprufen wie ich die letzten 2 Wochen geschluckt habe kann zumindest in der Region ja nichts mehr schmerzen ;-)

    Friedalina,


    ist aber sehr schlechtes Timing, die Ischialgie ausgerechent in den Urlaub zu legen....:°_


    Mal ein bißchen Ursachenforschung betrieben? Als Altenpflegerin hebst du ja auch viel, bist aber ja bestimmt über rückenschonendes Arbeiten informiert?


    Wie sieht es mit dem Gewicht aus, wenn ich mal neugierig sein darf?


    Femina,


    wenn du jetzt so fix an Gewicht zunimmst, mal die SD anschauen lassen? Hormonelle Umbrüche sind auch Phasen, in denen manchmal die Schilddrüse das Spinnen anfängt. ;-)

    Zitat

    Wie sieht es mit dem Gewicht aus, wenn ich mal neugierig sein darf

    Viel zu viel,deswegen schreibe ich ja auch im Übergewichtsforum.


    Aber es ist auch ein Teufelskreis.Ich habe zwar seit August letzten Jahres 15 kg abgenommen,aber nun sind auf Grund der Bewegungsunfähigkeit auch schon wieder 3 kg drauf.


    Aber ich muss noch mindestens 20 kg abnehmen.Und ich will das auch!


    Ansonsten hab ich schon recht starke Abnutzungserscheinungen an der WS.


    Hatte halt immer Jobs in denen ich schwer heben musste.


    So nun schaun mer mal wie das hier heute mit der Hitze wird,bis jetzt hatten wir ja sehr angenehme Temperaturen.


    Ich wünsche euch einen schönen Freitag! *:)*:)

    Das mit den Mehr-Kilos nervt mich auch. Früher konnte ich ich essen, was ich wollte (das nannte ich immer meine "Spezial-Diät ;-) ). Diese Zeiten sind leider vorbei. Ich habe gelesen, dass der Körper u.a. im Fettgewebe Östrogen produziert. Also nehme ich an, dass die Fettpolster eine natürliche Kompensation sind. Aber eigentlich habe ich ein ganz anderes Körperbild von mir selbst. Das hat mich schon angeknackst. Ich mag mich nur ungerne nackt zeigen. Mein Mann sagt immer, ich sei o.k. wie ich bin. Was ich aber nur schwer glauben kann, da er sich im Netz stets Bilder von Hungerspargeln anguckt. Na ja, ich kann den Alterungsprozess nicht aufhalten - so ist die Natur, das Leben.


    LG

    Hab noch mal ne Frage,


    habe vor 2 Tg, meine Mens bekommen, ist aber nur so dunkles Schmierblut, sie scheint auch schon wieder abzuklingen. Kenn ich gar nicht, hab immer recht lange die Mens. Kommt das vielleicht von dem Mönchspfeffer das ich aufgrund meines kurzen Zyklus einnehme oder sind das auch WJ???


    Wünsche allen ein schönes Wochenende


    LG*:)@:)

    @ chantaletta

    das ging mir das letzte Mal auch so.


    Ich war eigentlich ganz zufrieden damit,weil ich eigentlich eine schmerzhafte und langandauernde Blutung erwartet hatte :-D


    Nun mal schauen was das nächste Mal passiert....

    Ich warte auch immer noch auf die Mens - aber von mir aus kann die wegbleiben ;-D


    buddleia ich lass bei der nächsten Blutuntersuchung den TSH-Wert checken, hab auch oft einen Druck auf dem Hals.


    Durch Einhalten hab ich zwei Kilo wieder runter gekriegt, aber 5 will ich noch weg haben bis zum Strandurlaub.


    Wünsch euch einen guten Start in die Woche morgen @:)

    Hab meine Mens gestern Abend bekommen,warum sollte es auch anders sein,ich fang wieder an zu arbeiten und das bei der Wärme mit dem "Zeugs".


    Aber dank der Diclofenac Schmerztabletten für meinen Rücken,dürften ja wenigstens Menstruationsschmerzen ausbleiben :=o


    Ich wünsche allen einen schönen Wochenstart!*:)