Ich bin Vergeben Unglücklich ohne sex

    Hallo Zusammen


    Ich habe einen netten Mann über eine Form kennengelernt, ich wollte am anfang gar nicht antworten, aber irgendwie hat mir seine art gefallen wie und was er geschrieben hatte, er ist grade geschieden und hat einen sohn,ich weiß nicht was ich davon halten soll. immer schrieb er über die form irgendwann habe ich seine Nachricht beantwortet. ich dachte was will er denn jetzt schon wieder, kennen uns jetzt schon fast 2 jahre ohne uns gesehen zu haben, einmal hat er einen rückzieher gemacht weil er ins krankenhaus musste wegen bandscheibenvorfall, und weil er dachte ich will eine feste Beziehung hat er das treffen abgesagt. er erzählte mir das er eine neue hätte und sie würde ihn befriedigen ich habe es geglaubt und war enttäuscht , weil ich dachte er wollte mich,


    danach habe ich in auch die Treffen immer monate hinausgezögert, das ich nicht kann, er hat sich für die lügen entschuldigt wegen der Frau das es im sehr leid tut, das hat er nur gesagt weil ich in einmal einen laufpass zurück gegeben hatte, daher hatte ich ihn gesagt ich habe einen anderen, was nicht stimmte habe mich auch entschuldig dafür, er ließ immer noch nicht locker. erzählte wie Hübsch und sexy ich wäre, und würde in erregen mit meinen worten. schrieben immer mehr, und traffen uns dann, es hat sofort gepasst hatten stundenlang geredet und schauten uns tief in die Augen, er hatte nach seinen Blicken funken in den Augen , mir gefiel alles an ihm , besonders der süße Blick, und das Süße Lächeln, er war einfach nur süß, und das noch wo er seit 12 jahren geschieden ist. hat er mich gefunden, die er wollte. das Date war sehr schön ,waren beide schüchtern, er wollte mich küssen hatte sich nicht getraucht,mich zu Küssen. er sagte dann er will mich wieder sehen wo ich damit nicht gerechnet hatte. ich sagte in Orgnung. ich dachte er wollte nur sex mit mir, er will mehr ausser sex.


    ich habe ihn sein kopf verdreht, wir hatten kurze berührungen gehabt, mit den Händen, sein mund war an meinen Hals, ich erfragte oft ob er noch andere Frauen hätte, er sagte immer wieder er will keine andere Frau und schreibt auch nicht mit anderen Frauen, er will nur mich und keine andere, ich denke er ist in mich verliebt, sagt sehr oft ich mag dich sehr, wir können nur keine feste Beziehung eingehen weil er keine will. somit war ich einverstanden. und treffen uns immer wie wir können, wo ich noch keine Dates hatte, ausser mit ihm. er sagt süße und schatzi zu mir, verliebt bin ich nicht, fühle mich zu ihn hingezogen, bis er irgendwann fragte können wir uns treffen, ich sagte klar wo und wann. nächste woche habe ich dann mein 2 Date


    Natürlich wollen wir beide auch Sex mit einander wir sind auch bereit dafür denke ich ,


    wa sagt ihr dazu beim 2 Date sex zu haben? trotz wo beide das verlangen haben,


    wir kennen uns schon lange aber einmal gesehen.


    ich habe zwar eine komplizierte beziehung hinter mir, wo nichts gelaufen ist 12 jahre ohne sex auch nicht das ware, ich liebe sex unglaublich, lange her ich weiß, der partner wollte nicht weder wren küsse noch zärtlichkeiten da, so habe ich es mir nicht vorgestellt mit ihn damals, trotz langer beziehungen, ich war so unglücklich mit im usw viele vorfälle schon Traurig waren,


    ich treffe mich nicht nur mit im weil er es will sondern weil ich es auch will,


    könntet ihr sex haben ohne ihn zu kennen was haltet ihr von sexbeziehung?


    Da kann doch passieren das er mehr will oder?


    Aber er will micht küssen


    ich hoffe ihr könnt mir rat geben was ich machen soll, wenn er mehr will, ausser nur Treffen, zb küssen würde ohne vorwahrung. :)_

  • 13 Antworten

    Dein Beitrag ist sehr schwer zu lesen, ein paar Satzzeichen wären gut und alles weniger wirr.


    Bist Du 42? Dann solltest Du wissen was Du willst. Er will Sex, Du auch. Dann macht doch. Aus einer Sexbeziehung wird jedoch selten mehr. Und wenn Du Dich dann doch verliebst, gehst Du mit gebrochenem Herz aus der Sache.


    Außerdem scheint mir da durchaus noch ne andere im Spiel zu sein, hake da nochmal nach. Ich find den Kerl nicht koscher.

    Hallo Erstmal Danke für die kommentare,sorry das mein Beitrag schwer zu lesen ist,


    in orgnung dann werde ich weniger schreiben.


    ich bin 42 , Natürlich liegt die entscheidung an mir, ob ich sex will, nach meiner entscheidung konnte ich 12 jahre ohne Sex leben, nur er will mich haben für eine Beziehung weiß ich nicht habe in nicht gefragt, aber Sex will er trotzdem mit mir.


    klar ist es mir. das eine sexbeziehung selten vorkommt. schon weil er 2 jahre um mich kämpft,


    ich habe mich nicht in in verliebt, Aber er hat sich in mich verliebt hat er angedeutet,


    du meinst da scheint noch eine andere im spiel zu sein. Ich werde nochmal nach haken,


    er hätte sich doch sonst nicht mit mir getroffen,, wen eine andere im spiel wäre. Ich hatte in oft gefragt ob es eine andere noch gibt ,seine antwort er will mit keine andere Treffen,

    Ich Schreibe wie 16 jährige wie du meinst,


    Natürlich bin ich alt genug um sex zu wollen, entweder mann hat sex, oder mann hat keinen Sex.


    Und wenn für ihn eine reine sexbeziehung ok ist dann spricht nichts dagegen diese auch zu führen.


    wenn er aber Beides will Beziehung und eine Sexbeziehung, er sagte auch das er nicht nur sex will,


    da spricht nichts dagegen, es müßen aber beide wollen,


    Er sagt er will mich küssen, hatte es noch nicht gewagt,


    er wohnt auch nicht weit von mir weg, ca 20 Minuten mit dem Auto


    getroffen hatten wir uns schon , einmal nur, er will mich wieder sehen.

    Hallo,


    Weniger schreiben musst du nicht. Ich habe Mach etwas kürzere Sätze und achte darauf dass dort auch die richtigen Wörter stehen. Es macht den Anschein, als wenn dein Smartphone dir ab und zu ein falsches Wort unterjubelt.


    IFalls Deutsch nicht deine Muttersprache ist, solltest du das erwähnen


    Dann ist klar, warum du dich mit dem Schreiben schwer tust.