• 24 Antworten

    Kann dir keiner definitv beantworten...ist bei jeder Frau anders ......Faustregel ist etwa ab dem 45 Lebensjahr mit hormonellen Umstellungen im weiblichen Zyklus zu rechnen...aber keine Angst...du kannst dieWechseljahre nicht "verpassen"....du wirst sie ganz klar erkennen...in welchem Umfang und Stärke ist aber wiederum von Frau zu Frau unterschiedlich...


    Alles Gute Lysi

    Zitat

    du kannst dieWechseljahre nicht "verpassen"....du wirst sie ganz klar erkennen...

    Also ich habe hier schon Beiträge von Userinnen gelesen, bei denen es von einem Monat auf den anderen mit dem Zyklus und der Menstruation vorbei war ohne irgendwelche Anzeichen vorher.


    Aus dem wahren Leben kenne ich auch eine. :-/

    Zitat

    in welchem alter hat man wechseljahre und seine letzten tage??

    Das würde mich auch interessieren. Ich werde heuer 51 und habe meine Regel noch auf den Tag genau und keinerlei Wechseljahrsbeschwerden, aber es nervt trotzdem.


    Meine FÄ meinte, dass sich das auch noch bis 56 hinziehen könnte. %-|

    Wie schon von einigen geschrieben; es ist sehr individuell; hier mal so eine "Grössenangabe" in welchen Jahren was passiert:


    Ab 40 Jahren kommt es zu einem Mangel an Gelbkörperhormonen da zunehmend Zyklen ohne Eisprünge erfolgen. Das ist die Prämenopause. Verkürzte Zyklen, Brustspannen, verlängerte Perioden können u.a. Beschwerden sein.


    Danach folgt die letzte Menstruation; der Zeitpunkt der Menopause. Erst wenn "Frau" ein Jahr nicht geblutet hat, kann man mit Sicherheit sagen, dass sie in der Menopause ist.

    Zitat

    Zwischen 35 und 58 Jahren ist alles möglich. Mit 70 hat man es definitiv überwunden.

    Welch ein Trost >:( mit 70 hat man ja bestimmt auch noch definitiv viel Lust auf Sex. >:(

    Zitat

    Welch ein Trost >:( mit 70 hat man ja bestimmt auch noch definitiv viel Lust auf Sex. >:(

    Warum brauchst du für Sex erst die Wechseljahre? Warum sollte man mit 70 keine Lust mehr empfinden?

    Zitat

    Warum brauchst du für Sex erst die Wechseljahre? Warum sollte man mit 70 keine Lust mehr empfinden

    ??? Sorry, aber ich glaube, du hast kein Wort verstanden. ;-D

    Nach den Wechseljahren kann man nicht mehr schwanger werden, comprendre? ;-) Und wenn man bis 70 sich noch Gedanken um Verhütung machen muss (was ich ja nicht hoffe, dass es wirklich bis 70 dauert), ist das wohl ein Grund, sich darüber zu ärgern, nicht wahr? ;-)


    Und dass man mit 70 wohl andere Sachen im Kopf hat als Sex, denke ich mir mal einfach so. Aber ich könnte auch eine Befragung unter 70jährigen im Forum dazu machen, fällt mir gerade ein. ":/

    Verhütung war bisher nie ein Hindernis für Sex für mich. Gibt ja heutzutage eh genug Möglichkeiten, man muss also nicht mehr zwangsweise im richtigen Moment daran denken.


    Und klar ist man mit 70 wohl nicht mehr so drauf wie mit 20, aber lustlos sicher auch nicht. Vielleicht hats je nach Person aber einfach nicht mehr soviel Bedeutung wie früher.

    Zitat

    Verhütung war bisher nie ein Hindernis für Sex für mich.

    Schön für dich, aber was hat das mit einem Faden über die Wechseljahre zu tun?


    Da ich wesentlich älter bin als du, bin ich halt froh, wenn die Natur mir das abnimmt - je früher, desto besser - du diskutierst hier etwas am Thema des Fadens vorbei ;-)

    Zitat

    Schön für dich, aber was hat das mit einem Faden über die Wechseljahre zu tun?

    Das hab ich mich allerdings auch gefragt, als du vom Sex angefangen hast.