Kontaktblutung oder Periode?

    Hallo,


    ich werde in 4,5 Monaten 49 und weiß seit 2013, dass ich in den Wechseljahren bin. (da wurde ein Hormonstatus gemacht und Beginn des Klimakteriums festgestellt) Meine Periode hatte ich dennoch bisher noch einigermaßen regelmäßig, Zyklusabstände waren bisher 23 - 45 Tage, also noch nicht so wild. Allerdings während der Periode immer ziemliches Durcheinander von schwach zu stark und wieder zurück und oft dauert es bis zu 11 Tage, bis der Mist dann endgültig weg ist. In den letzten Zyklen kam die Periode immer ein paar Tage früher mit Ausnahme des letzten Zyklus, da kam sie an ZT 38 und war auch recht schwach und dauerte nur insgesamt 5 Tage.


    Nun hatte ich gestern Abend Sex mit meinem Mann. Es brannte währenddessen in der Scheide, aber nicht erst beim Eindringen. Das hatte ich schon manchmal, nehme mal an, dass ich dann einfach zu trocken bin. Noch nie hatte ich aber nach dem Sex eine Kontaktblutung. Wusste auch bis vor kurzem gar nicht, dass es so was gibt. Erst hier habe ich darüber gelesen. Nun ja, gestern Abend hatte ich einen stecknadelkopfgroßen Bluttropfen in der Hose, sonst aber war nichts. Ich dachte dann, dass vllt. was eingerissen ist. Heute Morgen dann aber - ca. 11 h nach dem Geschlechtsverkehr - bekam ich dann aber eine stärkere Blutung (aber nicht so, wenn ich an den ersten Tagen stark blute, Blut ist (noch) heller, was aber am ersten Tag meist auch der Fall ist), die bis jetzt anhält. Ich bin nun gerade mal an ZT 18. Wenn wir gestern nicht gerade Sex gehabt hätten, würde ich denken: "Okay, jetzt geht die Zeit der kurzen Zyklen los". Aber so bin ich mir gerade nicht so sicher. Allerdings muss ich sagen, dass, wenn ich mal ein paar Tage drüber bin und wir Sex haben, meine Periode dann meist auch den nächsten Tag einsetzt. Da ich wie gesagt noch nie eine Kontaktblutung hatte, kann ich das nicht einschätzen und wollte hier mal nachfragen, wie ihr das seht. Ich würde eben auch gerne wissen, woran ich bin. Aber das wird wohl Keiner so richtig sagen können. Mich nervt es nämlich langsam, dass ich nach knapp 5 Jahren immer noch den Mist habe. Ständig PMS, das letzte Mal tat mir der Busen erst während der Periode weh und hörte danach ewig nicht auf, diese ständigen Hitzewallungen und Schweißausbrüche und meine Angstzustände und Panikattacken sind auch schlimmer geworden, etc.... :-X Irgendwann könnte ja zumindest mal die Menopause kommen. Klar, weiß ich, dass man dann trotzdem noch jahrelang Beschwerden haben kann, aber es wäre schon mal eine Sorge weniger.

  • 4 Antworten

    Hallo *:)


    Kontaktblutungen hat ich auch schon, ich fand es irritierend genau wie du :)z hab aber bei mir festgestellt das sie nur von kurzer Dauer sind maximal 1,5 Tage und nicht so stark wie eine leichte Mens mehr so in Richtung Schmierblutung nur halt in hell rot

    Danke Micha. Ich glaube fast, es ist doch die Periode, den Unterleibsschmerzen nach zu urteilen und stärker geworden ist es auch... %-| Aber schon ein sehr blöder Zufall, dass sie gerade 1 Tag nach dem Geschlechtsverkehr kommt. Hoffe nur, ich habe sie dann, wenn sie fällig wäre, nicht schon wieder... %:| :-X

    wenn es stärker wird dann ist es die Mens :)z und dann fängt ja auch ein neuer Zyklus an, von daher denke ich das die nächste Periode eine neue Überraschung bringt


    das einzige worauf man sich in den WJ verlassen kann, ist das man sich auf gar nichts mehr verlassen kann was die Periode angeht %-|

    Zitat

    wenn es stärker wird dann ist es die Mens :)z und dann fängt ja auch ein neuer Zyklus an, von daher denke ich das die nächste Periode eine neue Überraschung bringt

    Ja, die ganzen WJ sind ja eine einzige Überraschung... Immer wieder mal was Neues. Die Mens war nicht so sehr stark und auch nur zwei Tage relativ normal. Dann nur noch leichte Schmierblutungen. Heute, an Tag 6, habe ich nur noch ne ganz minimale Schmierblutung, eine Slipeinlage am Tag würde eigentlich reichen. Was aber merkwürdig war, dass da heute nochmal so ein Gewebefetzen mitkam... Kenne das eigentlich nur bei stärkeren Blutungen. ":/ Außerdem habe ich wohl auch noch einen Pilz. Deshalb hat es wohl auch so beim Sex gebrannt. Das Blöde ist, solange die Blutung noch nicht richtig weg ist, kann ich ja mit keiner Pilztherapie anfangen und wegfahren wollen wir am Sonntag auch für paar Tage. Passt ja wieder mal alles. X- :-X