Symptome: Könnten das die Wechseljahre sein?

    Hallo an alle @:)


    Hatte all die Jahre regelmässig meine Periode, immer so 4 Tage und stark.


    Letztes Mal also vor zwei Wochen nur 2 Tage und schwach.


    Bin müde, gereizt %-| ,Brüste tun weh (so ein Ziehen), Ziehen im Unterleib, hatte auch an ein paar Abenden während ich gegessen das Gefühl ich müsste k....., war dann etwas besser aber heute morgen war mir wieder so übel.


    Könnten das die Wechsejahre sein?


    Bin übrigens 45 Jahre :)z


    Wenn ich es nicht besser wüsste würd ich denken ich wär schwanger aber das kann nicht sein denn hab mich vor Jahren sterilisieren lassen.


    Würde mich auf ein paar Antworten freuen @:)

  • 63 Antworten

    Könnte auch öfters heulen (hatte das nie) und hab dazu auch noch Pickel bekommen, hatte nicht mal welche während der Pubertät.

    Haarausfall, Hitzewallungen, Schlafstörungen, Blasenschwäche, sexuelle Probleme,erschlaffen der Haut, all das hab ich nicht :|N


    Scheidentrockenheit schon mal gar nicht, eher das Gegenteil ist der Fall :=o

    Es muss ja nicht jede Frau alle Symptome haben. (Rest kann ja noch kommen… Ich wünsch es Dir natürlich nicht.)

    Zitat

    Deine Beschwerden kommen mir teilweise bekannt vor, mittlerweile bin ich meine Regel los

    Und wie lange hat das Ganze gedauert? @:)

    Zitat

    Und wie lange hat das Ganze gedauert? @:)

    Das kann ich dir garnicht mehr genau sagen – wird wahrscheinlich auch bei jedem andres sein – aber dich denke das waren so 3-4 Jahre.

    Scheinschwanger ist man doch wenn man sich eins wünscht, tu ich aber nicht :-p


    Und schwanger geht nicht bin ja sterilisiert worden ausser es wäre nicht richtig gemacht worden.