Vorzeitige Wechseljahre

    Hallo,habe von meiner FÄ erfahren das ich voll in den Wechseljahren bin.Ich bin 40 habe aber seid 8 Jahren ziemlich starke Beschwerden.Anfangs wurde bei mir Schilddrüsenüberfunktion vermutet.


    Nach sämtlichen Untersuchungen wurde die Psyche für mein Leiden verantwortlich gemacht.Da ich mich mit dem Ergebnis nicht zufrieden geben wollte,habe ich mich durchgelesen und auf ein hormontest bei meiner FÄ bestanden.Und siehe da ,die Wechseljahre plagen mich seit Jahren.Meine FÄ hat mir Hormone verschrieben,die Apothekerin hat mir die ausgeredet.


    Nun ja,hat jemand Erfahrungen mit Pflanzlichenmittel wie z.b Mönchpfeffer .

  • 4 Antworten

    Hallo Moscita,


    mir geht es da genauso wie sunnyarielle. Leider haben alle homöopatischen Sachen, die ich probiert habe nicht wirklich geholfen. Vielleicht waren meine Beschwerden mal für eine kurze Zeit minimal leichter, aber es war auf keinem Fall zufriedenstellend.


    Ich habe dann von meinem Frauenarzt auch eine Hormontherapie verschrieben bekommen. [(...) Werbung]

    Huhu,


    was dir deine Frauenärztin denn für Hormone verschrieben?


    Ich bin jetzt seit knapp einem Jahr in den Wechseljahren. Bei mir war es am Anfang eigentlich gar nicht schlimm, lediglich leichte Hitzewallungen, die aber noch absolut im Rahmen waren. Nach ca. 3 Monaten hat es dann aber mit weiteren Beschwerden angefangen. Habe sogar Depressionen bekommen und die Zeit war wirklich nicht schön. Auch meine Hitzewallungen sind immer schlimmer geworden. Meine Frauenärztin hat mir damals auch zu Hormonen geraten, habe es aber vorab mit viel Sport und Mönchspfeffer probiert. Habe auch gemerkt, dass manche Beschwerden damit besser geworden sind, aber leider nicht alle. Habe jetzt seit 4 Monaten mit einer Hormontherapie begonnen [...]. Nach Beginn der Einnahme habe ich im ersten Monat gar keine Veränderungen gemerkt, dann ist es aber immer besser geworden und inzwischen treten 2 Beschwerden (Schlafstörungen und Schwindel) sogar gar nicht mehr auf. Die anderen sind auch schon besser geworden aber noch nicht ganz weg, hoffe die gehen jetzt auch bald noch ganz.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.