Wechseljahre seit 6 Jahren und jetzt die erste Blutung?

    Hallo,


    also jetzt bin ich echt von den Socken. Mit 37 haben bei mir die BLutungen aufgehört. Bin dann zum FA, da war ich 38. Nach 3 Untersuchungen (Blutabnahme etc) hat dieser festgestellt, das ich bereits in den Wechseljahren bin. (Scheint in der Familie zu liegen, war bei meiner Mutter auch so). Jetzt mit 44 Jahren bekomme ich heute auf einmal meine Periode. Nicht doll. Geht so. Keinerlei Anzeichen vorher gehabt wie es sonst immer war: Brustspannen und der Unterleib war teilweise auch angespannt. Kann das denn sein? Schwanke hin und her und werde das erst mal beobachten. Ist das noch normal??? Mache mir schon sorgen. Nicht das ich noch operiert werden muß.


    Bin total durcheinander und aufgewühlt.


    Bibbie

  • 10 Antworten

    Hallo Bibbie

    ich kann zwar nicht sagen, ob das noch normal ist, aber eine Begebenheit aus dem FA-Praxis-Wartezimmer wiedergeben:


    Während ich einer älteren Frau behilflich war ihre Jacke anzuziehen, erzählte sie mir von sich aus, dass sie in der darauffolgenden Woche zur Ausschabung müsse, weil sie auf einmal wieder ihre Periode bekommen hatte. Sie war 71 Jahre alt.


    Also lasse das auf alle Fälle abklären. Wenn wirklich eine Ausschabung nötig werden sollte - so schlimm ist die nicht, wird meist ambulant durchgeführt.


    Liebe Grüße :)*

    Hi - ist einer Bekannten von mir auch passiert. Diese hatte auch jahrelange keine Periode mehr und dann auf einmal schwache Blutung. FA fand das ganz normal, warnte sie nur, dass sie jetzt, wenn sie Pech habe, doch noch schwanger werden könne. Also Verhütungsmittel benutzen ;-D ansonsten kommt das wohl vor. Kannst es ja persönlich beim FA abklären lassen.

    bitte geh sofort zum arzt. bitte!


    wenn du länger als 1 1/2 jahre deine tage nicht hattest und sie auf einmal wieder bekommst, kann es ein, das was nicht i.o. ist. muß nicht, aber es wäre gut, das abklären zu lassen!


    alles liebe!*:)

    Hallo alle zusammen,


    also ich habe mir für nächste Woche einen Termin geben lassen. Es kann muß aber nichts schlimmes sein, und ich denke bloß immer wieder daran. Schiß bis zur Halskrause hab ich schon. Ich habe zwar keine Schmerzen und auch keine dolle Blutung, ist wirklich minimal, aber trotzdem. Besser abklären lassen. So ich melde mich bei Euch, wenn ich etwas mehr weiß. Danke für Eure Antworten. Drückt mir einfach die Daumen.


    Viele Grüße


    Bibbie{:({:(

    Hallo alle zusammen,


    also der Besuch beim Doc war sehr hilfreich. Er hat festgestellt, das sich meine Gebärmutterschleimhaut wohl wieder bildet. Zudem hat er ein Miniminimyom festgestellt. Das werden wir jetzt erst mal weiter beobachten. Davon kam die Blutung aber definitiv nicht. Aufgrund meiner Vorgeschichte (STress usw.) meinte er, das es durchaus zu einem Stopp in der Blutung kommen kann. Er hat jetzt nochmals Blut abgenommen und will die Ergebnisse dann übernächste Woche mit mir durchsprechen. Wenn sich die Praxis nicht bei mir meldet, sind die Abstriche in Ordnung. Nun ja wir werden sehen. Auf jeden Fall war der Besuch für mich doch beruhigend. Obwohl ich einen BLutdruck von 150 zu 100 hatte!! Normal habe ich immer 120 zu 70. Aber bei der Aufregung. Euch erst mal vielen Dank fürs Daumendrücken. Ich melde mich wieder, wenn ich alle Ergebnisse habe. Euch nochmals danke und viele Grüße von einer nun etwas ruhigeren Bibbie@:)@:)

    Hallo alle zusammen,


    also ich hatte gestern dann meinen TErmin beim FA. Es ist so daß ich nun wirklich durch meine Wechseljahre hindurch bin. Es existiert ein Minimyom, was man weiter im Auge behalten will. Ansonsten sind alles Werte okay. Soll heißen, das die WErte darauf hinweisen, das ich meine Wechseljahre überstanden habe. Jetzt möchte der Doc allerdings eine Hormontherapie machen mit Yamswurzel. Das heißt aber wiederrum, das das Myom ja dann wachsen kann. Ich will erst mal die Knochendichtemessung abwarten, die im Januar sein wird und mich dann entscheiden. Mir geht es insoweit ja ganz gut. Hat jemand schon mal was von einer Therapie mit Yamswurzel gehört?


    Gruß


    Bibbie*:)*:)