• Bei mir hat sich das Gesicht verändert

    Hallo, die Leute aus meinem Umfeld fänden es sicherlich banal, aber ich schreibe das hier trotzdem mal. Wenn ich mir Fotos angucke, auf denen ich so 18, 19, 20 rum bin, dann kann ich deutlich erkennen, dass sich mein Gesicht verändert hat. Ich bin jetzt 26. Mir sind mit 21 die Weisheitszähne gezogen worden – die relativ groß waren – und mir ist…
  • 31 Antworten

    Mir wurden mit 14 oder 15 oder so (vielleicht auch noch eher) vier gesunde Backenzähne gezogen, weil mein Kiefer zu klein ist und die Weisheitszähne sonst nicht mehr gepasst hätten. (Könnte die Kieferorthopädin heute dafür umbringen… vier gesunde Zähne… dafür sind mir nun vier bruchreife Weisheitszähne gewachsen… grummel!!!) Auf einem Foto mit Anfang 20 sieht mein Gesicht aber noch ganz normal aus, mit Babybäckchen und allem. Erst so ab 30 fiel das alles langsam in sich zusammen. Eigentlich dürfte das nicht mit den Zähnen zusammenhängen, weil mir als Ersatz ja die Weisheitszähne gewachsen sind.

    @ Lucie26

    Wann hast Du denn zum ersten Mal Veränderungen gemerkt? Gleich nach dem Ziehen? Oder erst Jahre später? Ich denke jedenfalls, das Schmalerwerden ist ein normaler "Alterungsprozess", was nicht zwingend mit Zahnverlust zu tun haben muss. Schon gar nicht die Kinnlänge oder ob das Kinn vorsteht oder so.