• Chronischer Mundgeruch, ich kann bald nicht mehr

    Schönen Abend allerseits!! Bitte lasst euch nicht von meinem Roman abschrecken,sondern liest es euch durch:( bitte:( Ich weiß, über dieses Thema wurde hier schon ausführlich geredet, aber ich bin einfach mit meinem Latein am Ende und würde gerne mal meine persönliche Situation beschreiben. Mit der Hoffnung, dass mir vielleicht doch noch jemand…
  • 152 Antworten

    achso vergessen gerüche kann man nicht vererben die haben immer einen ursprung ausgelöst durch bakterien, viren, pilze. die frage ist wo befinden sie sich. parodontose, karies, heliocobaktor, candida(pilze) etc etc all dies verursacht mundgeruch. ich hatte eine patientin die hatte unheimlichen mundgeruch der bei ihr aus der nase kam z.b.. ihr müßt dem mittel zeit geben ich habe ca 5 wochen gebraucht und dieses mittel ist sehr ergiebig habe von den 50ml immer noch was.also viel erfolg

    Danke für Eure Antworten... ich hab jetzt nochmal eine peinliche Frage und zwar haben mein Freund und ich oft Oralsex bzw. er bei mir... Ich hatte ne Zeit lang ständig Pilze und Bakterien und man wusste nicht warum. Ich musste Antibiotika nehmen, Cremes, Zäpfchen und irgendwann war es dann mal weg. Kann es sein, dass diese Krankheiten durch meinen Freund kamen??

    eindeutig ja ich selber habe ein hefepilz sowohl im mund als auch darm die sind ansteckend zu lesen unter candida-info. bei mir durch ein kaputten darm entstanden und lange unbemerkt geblieben tolle ärzte sag ich da nur! also vorsicht wenn er im mund was hat würd ichs bleiben lassen so schön es auch ist bis es behandelt ist. die telnr zum shop findest du unter der adresse die ich dir geschrieben habe die haben festnetz warte mal 0661-70916 so jetzt habt ihr sie am besten frau klik dazu befragen die lieferung ich hatte es innerhalb von 2 tagen glaub ich. wie gesagt viele deutsche ärzte schwören auch drauf mein zahnarzt auch. da gibt es ein buch für 9eur das wunder im kern der grapefruit da ist ein ellenlanges register mit krankheiten wogegen es hilft und erfahrungsberichte von patienten wer es sich nicht kaufen will und fragen hat werden beantwortet von mir. glg

    eindeutig ja ich selber habe ein hefepilz sowohl im mund als auch darm die sind ansteckend zu lesen unter candida-info. bei mir durch ein kaputten darm entstanden und lange unbemerkt geblieben tolle ärzte sag ich da nur! also vorsicht wenn er im mund was hat würd ichs bleiben lassen so schön es auch ist bis es behandelt ist. die telnr zum shop findest du unter der adresse die ich dir geschrieben habe die haben festnetz warte mal 0661-70916 so jetzt habt ihr sie am besten frau klik dazu befragen die lieferung ich hatte es innerhalb von 2 tagen glaub ich. wie gesagt viele deutsche ärzte schwören auch drauf mein zahnarzt auch. da gibt es ein buch für 9eur das wunder im kern der grapefruit da ist ein ellenlanges register mit krankheiten wogegen es hilft und erfahrungsberichte von patienten wer es sich nicht kaufen will und fragen hat werden beantwortet von mir. glg

    @ sandrinchen

    ich wiege 65 kilo. wieviele tropfen muss ich einnehmen? in wieviel wasser müssen sie? was passiert wenn ich abnehme? was ist, wenn ich mehr tropfen einnehme um der schnelleren wirkung willen? wann muss ich das einnehmen & wenn ich gurgel, wie lange?

    hallöchen also fange schleichend an 3x1 tropfen ein paar tage wenn alles gut ist mache 2-1-1 dann2-2-1- dann 2-2-2 und soweiter du bekommst ein kleines merkblatt mitgeschickt mit der dosierung. natürlich kannst du höher dosieren aber denke dran am anfang kann es zur herxheimer reaktion kommen informier dich über internet das können kopfschmerzen sein oder frischegefühl im mund auch leichtes taubheitsgefühl im mund ist normal da es hoch dosiert ist aber das vergeht schnell und wie gesagt ist es nur am anfang so.meistens tritt das aber nur bei sehr verpilzten patienten wie mir auf da z.b. die pilze gifte absondern und wenn sie schnell getötet werden sondern sie noch mehr gifte ab die folge z.b. kopfschmerzen aber ich denke so viele pilze oder bakterien wirst du nicht haben ich habe ein ganz anderes krankheitsbild als du. abnehmen tust du davon nicht. nehme das mittel auf ein normal großes glas wasser ein.im buch steht mehrmals täglich spülen ich gurgele 5 mal täglich und mache ins wasser 3-5 tropfen im buch stehteinige tropfen bei soor z.b. bis zu 10 tropfen aber das ist ganz schön heavy manchmal gurgele ich öfters noch und einnehmen tu ich momentan 3-3-3 dosierung empfehlen tu ich das buch da sind alle krankheiten aufgelistet wogegen das hilft du kannst dann aber noch höher gehen ich bin sehr empfindlich bei vielem habe viele allergien daher bin ich vorsichtig da bei citrusallergie vorsicht geboten ist da muß man ganz langsam anfangen.im buch stehen alle krankheiten wogegen es hilft wahnsinn was man alles damit behandeln kann aber z.b. hatte ich eine anfängliche grippe alle kämpfen noch damit ich habe es abwenden können damit habe damit nasenspülung gemacht als nasentropfen verwendet gegurgelt und eingenommen und weg ist sie die grippe man kann nicht nur sich als mensch behandeln damit sondern seine haustier es hilft bei schimmel oder als pflanzemnmittel oder zur desinfektion von sachen zahnbürsten und und und ich habe vieles in meinem leben ausprobiert und das ist eines der wenigen mittel die ich für den rest meines lebens im haushalt haben werde. :)z

    @ zitroenchen:

    Ja, meine Zahnarztbehandlungen sind abgeschlossen, mein Karies beseitigt.. der Mundgeruch jedoch geblieben.. Ich weiß nicht, wo ich momentan noch ansetzen soll :(

    @ sandrinchen78:

    Den GKE habe ich 2 Wochen eingenommen und gegurgelt, aber er hat keinerlei Wirkung gezeigt. Jetzt habe ich ihn eine Woche nicht genommen und fang wohl aber nochmal an und halte es diesmal länger durch... Wer weiß...Bei dir hat das Ganze 5 Wochen gedauert??


    Und hält es immer noch an? Hattest du vorher denn auch üblen Mundgeruch, der seitdem verschwunden ist?

    ja habe es 5 wochen genommen dann hat es gewirkt du mußt dem mittel zeit geben ich weiß nicht wo der auslöser bei dir ist wenn er nicht im mund ist sitzt er in der nase oder im magen-darm. dann ist es wichtig eine lösung zu machen-für die nase nimm ein eierbecher mache 2-3 tropfen gke(Grapefruitkernextrakt)rein und mache mit einer pipette 1-2 tropfen in jedes nasenloch ziehe es hoch kurz einwirken lassen und ausschnauben bei der einnahme magen darm wie in meinen texten beschrieben. ich bin den mundgeruch völlig los und ich habe massenweise pilze(candida die das verursacht haben) sowohl im magen-darm als auch im mund. woher es bei euch kommt weiß ich nicht aber wenn der mund ausgeschlossen ist sollte man nase und innerlich mitbehandeln. in dem buch steht mehrmals täglich mind aber 3x 5-10 tropfen grapefruitkernextrakt auf ein glas wasser und gurgeln. ich mache weniger tropfen man sollte immer vorsichtig steigern. wenn du es wirklich loswerden möchtest halte durch und wie gesagt nicht nur gurgeln. ich hatte auch furchtbaren mundgeruch schon wenn ich mit jemanden gesprochen habe hat man mich gerochen ätzend ich kann euch nur zu gut verstehen jetzt ist alles weg bin aber auch konsequent gewesen.

    wollte noch hinzufügen du mußt es innerlich auch einnehmen ganz wichtig nicht nur gurgeln dein zahnarzt meinte im mund ist alles ok also wende am besten alle 3 möglichkeiten an innerlich, nase und gurgeln.

    Mir ist ein Fehler unterlaufen... unzwar habe ich nicht ganz genau die krickelige schrift auf der anleitung gesehen, mit der geschrieben wurde, dass die angegebene tropfenmenge des gke halbiert werden solll... weil die tropfen nun grö0ßer sind. also habe ich nun 24 große tropfen eingenommen.. ahbe nur blähungen und abends durchfall.. der sich aber langsam legt.....


    weiß einer was zu tun ist?