Füllung "schmerzt" beim Kauen

    Hallo!


    Ich hatte ca. im Januar eine Füllung links an den Backenzähnen.


    Ging auch alles gut, nur wenn ich jetzt z.B Brotrinde kaue schmerzt das.


    Jetzt nicht unerträglich, aber was könnte das sein? (den Arzt werde ich wohl sowieso besuchen müssen)


    Könnte das Karies noch unter der Füllung weiterwüten? Nich das die Füllung weg muss und noch tiefer gebohrt wird, denn das hat schon was geziept am Nerv...


    Also, i-welche vorab Diagnosen (Ich hoffe keine Wurzelbehandlung nötig, wuaah) :/


    Danke schonmal..

  • 13 Antworten

    Hatte ich auch noch vor ein paar Tagen. Das Schmerzen fing auch erst nach ein paar Monaten an. Der Zahn und die Füllung sind in Ordnung. Die Zahnärztin hat das Zahnfleisch gespült und Flouridlack auf den Zahn getan und nun ist alles wieder gut. Muss also nicht immer etwas schlimmes sein :-).

    Naja besser schnellst möglich zum Zahnarzt. Könnte schon Karies sein und wenn du länger wartest kann es sich zum Nerv hochziehen.


    Ich hatte von einem Tag auf den anderen höllische Schmerzen beim Kauen, dann Wurzelbehandlung und keine zwei Tage nach der Behandlung ist der Zahn zum Teil abgebrochen :( bekomme wohl mit 22 meine erste Vollkrone..

    Das die Füllung zu hoch ist kann natürlich auch sein. Ich musste am nächsten Tag noch hin, da die Füllung an einer Stelle unbequem zu hoch war.


    Kann das auch erst nach Monaten passieren?

    @ Trinity Das macht mir Mut,

    wär super wenn das bei mir auch so wäre :)

    Bei mir hat das mal bis zur Spaltung eines Zahns geführt. Der Zahnarzt hatte meine diesbezüglichen BEdenken aber zerstreut, nur vage zu einer Krone geraten. Wenn eine Füllung sehr tief ist, kann auch das eben mal passieren. Dass eine Füllung erst nach Monaten Beschwerden macht, weil sie zu hoch ist, kann ich nach meiner Erfahrunge eher nicht bestätigen, im Gegenteil. Manchmal beißt man sich eine etwas hohe Füllung auch zurecht.

    Ich hab am selben Zahn der anderen Seite auch eine Füllung


    und wenn ich da jetzt so rübergehe mit der Zunge fällt schon auf, dass die linke Füllung doch recht hoch ist.


    Die rechte ist wie bei den anderen Backenzähnen, die linke etwas zu hoch.


    Ich hoffe mal darin liegt das Problem...

    Wenn es die Füllung ist, dann schmerzt es eher beim Kauen, kommt auch darauf an, was man kaut und wo. Karies tut mal weh und mal nicht weh, so wars zumindest immer bei mir, ganz unabhängig vom Kauen.