Gaumen/Zahnfleisch dick, Zunge schwarz

    Hallo Leute. Ich hab grade iwie angst.. Da ich Urlaub habe war ich gestern mit ein Freund trinken und war gegen 06uhr Zuhause habe dann direkt geschlafen. Heute wurde ich geweckt von mein Freund, ich habe direkt gemerkt das mein Hals sich anders anfühlt. Es tut zwar nich weh aber ich merke das da etwas ist. Dann dachte ich oben an meinen Zähnen würde einer fehlen, weil ich Zahnfleisch spüre. Ich war daraufhin im Bad habe meine zähne geputzt und es tat nicht weh. Aber ich habe gesehen das meine obere linke Seite angeschwollen ist, wirklich fast die ganze linke Seite an den Zähnen. Währenddessen habe ich bemerkt das meine Zunge braun ist aber immer dünkler bis nach hinten (schwarz). Grad wollte ich etwas Frühstücken, aber ich kann nur auf der rechten Seite kauen und daher auch keine Lust mehr auf essen.. Ich hatte vor 1 - 2 Monaten eine Zahnfleischentzündung jedoch hat es geblitet und etwas weh getan wenn ich es berührt habe. Nun aber nicht. Es ist am Zahn genau wie am Gaumen also vorne und hinten geschwollen..Im Internet finde ich entweder nur braunen oder schwarzen Belag auf der Zunge nich beides. Und auch nich im Zusammenhang mit mein Zahnfleisch/Gaumen. Hätte jmd ein Tipp, könnte es einfach wieder weggehen? Zahnarzt meinte ich könnte ein Termin kriegen aber erst in knapp 3 Wochen. Vielen Danke schonmal. PS. Ich denke schon das der Belag vllt vom rauchen kommen könnte da rauchen ja vieles schwarz verfärbt und ich seit 4 Jahren rauche. Aber im Zusammenhang mit Zahnfleisch? Was könnte ich haben?

  • 2 Antworten

    SOFORT zum Zahnarzt gehen und nicht abwimmeln lassen. Was Du beschreibst, ist auf jeden Fall behandlungsbedürftig und für mein Empfinden sogar ein möglicher Notfall. Falls Du nicht mehr drankommst, gehe sofort in die Notaufnahme eines Krankenhauses. Das WE steht vor der Tür, bis dahin solltest Du Dir Hilfe gesucht haben.

    Ich denke auch, dass Du ein Notfall bist! Bitte noch am Freitag zu einem anderen Zahnarzt oder in eine HNO-Klinik mit Ambulanz, sonst am Wochenende zum ärztlichen Bereitschaftsdienst. Es mag zwar sein, dass die Behandlung erst in 3 Wochen beginnt, die Diagnose kann aber sofort gestellt werden und Du kannst ein Rezept kriegen. Es könnte sonst sein, dass Dein Gaumen zuschwillt!


    Ich rauche auch, habe Beläge, aber keine Schwellung und schwarz ist auch nichts. Langfristig ruiniert das Rauchen zwar die Zähne, aber nicht innerhalb von 4 Jahren.