PZR in der Schwangerschaft

    Hallo!


    Nachdem meine Frage im Schwangerschafts-Unterforum bislang nicht beantwortet wurde, versuche ich hier nochmal mein Glück. :-)


    Würdet Ihr während der Schwangerschaft eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen? Da wird ja normalerweise Fluor auf die Zähne aufgetragen, und das ist ja sehr giftig...


    :)D Danke schonmal,

  • 6 Antworten

    Flour ist allerdings hochgiftig. Der Zahnarzt verwendet allerdings Fluorid, das nur in größeren Mengen geschluckt giftig ist. Flouride werden in Amerika teilweise de Leitungswasser hinzugefügt. Hier gibt es Salz, das mit Flourid versetzt wird und Kinder bekommen Fluoridtabletten um die Zahnbildung zu unterstützen. Ganz so giftig kann das also nicht sein :-).


    Im Zweifel immer den Zahnarzt fragen :-).

    Ah super, danke für die Antwort(en), Trinity. Beim ZA hatte ich nicht gefragt, weil ich nicht dachte, dass das ein Problem sein könnte. Das kam erst im Gespräch mit meinem Mann auf. ;-D


    Über Fluorid werd ich mich mal informieren. Auf jeden Fall gut zu wissen, dass die PZR auch ohne Lack geht. :)z