Retainer entfernen

    Hallo


    Ich habe unten einen festen retainer über sechs zähne. Ich möchte ihn mir entfernen lassen aber ich weiss nicht brauche ich dafür einen termin


    beim Zahnarzt oder kiefetorthopäden?


    Und wie wird das ding entfernt ?


    Mit einem bohrer?


    Gibt es da gefahr dass die zähne verletzt werden?


    Und wer macht es schonender der ZA oder der KfO vielleicht hat der andere bessere und speziellere instrumente dafür?


    Danke im vorraus

  • 6 Antworten

    Einen Retainer entfernen können sowohl "normale Zahnärzte" als auch Kieferorthopäden gleichermaßen gut. Die Ärzte haben verschiedene Instrumente, mit denen die den Retainer abmachen und das Klebematerial abschleifen. Sollte komplett schmerzlos sein.


    Du solltest dir aber im Klaren sein, dass sich die Zähne auch nach Jahren noch wieder verschieben können, je nach individueller Zahnsituation, Zungenhaltung, Schluckmuster etc.


    Du solltest also am besten mit (d)einem Kieferorthopäden besprechen, ob der Retainer entfernt werden kann oder nicht.

    Geht beides. Ich würde damit zum Zahnarzt.


    Wird abgezwackt und der Rest vorsichtig abgeschliffen bzw. poliert. Wenn nicht gepfuscht wird (und das ist bei so einer simplen Sache nicht zu erwarten), wird dabei nichts verletzt.


    Kann natürlich auch nach 6 Jahren sein, dass deine Zähne sich ohne Retainer verschieben.

    Also so weit ich weiß, können sich die Zähne halt für immer verschieben. Deswegen sollen Retainer eigentlich nicht entfernt werden. Eine Alternative wäre eine für diese Anwendung gedachte Schiene (z.B. von Invisalign oder Alphalign), die du dann immer nachts trägst. Ob da normale Beißschienen gehen, weiß ich nicht. Da würde ich dann aber doch ehr den KFO deines Vertrauens fragen. Und: Solche Schienen müssen alle paar Jahre mal ersetzt werden, habe ich mir sagen lassen, weil sie irgendwann einfach total abgenutzt sind.

    Also ich arbeite beim Kieferorthopäden und Zahnarzt. Lass den Retainer nicht entfernen, ich weis selbst wie nervig das Ding ist ! Aber du machst einen riesen Fehler wenn du ihn rausmachen lässt!

    Ich wollte meinen auch entfernen lassen. Mein Kieferorthopäde hat mir davon abgeraten, solange ich mit dem Ding keine Probleme habe. Außer, dass sich dort etwas Zahnstein bildet stört mich der Retainer auch nicht. Der Zahnstein wird beim Zahnarzt entfernt und gut ist.