Titanstift eingesetzt bekommen

    Hallo!


    Habe mir vor 3 Wochen mit dem Kürbiskernbrot meinen Zahn komplett gespalten sprich Zahnfraktur!


    Bin dann abends zum Notdienst ( Schmerzen hatte ich keine, war bereits ein "toter" Zahn ) und dieser enfernte mir die Überreste und klebte den Zahn was noch über war erstma ab.


    Am Freitag hatte ich dann endlich meinen Termin um die Sache genauer anzuschauen!


    Ja wurde alles komplett geröntgt, der Zahn ist bereits ein Wurzelbehandelter Zahn, also wie schon gesagt TOT und somit hatte ich KEINE Schmerzen!


    Hab da nun einen Titanstift eingesetzt bekommen, die Behandlung verlief soweit ganz gut, hatte absolut null Schmerzen, ausser während der Behandlung musste 10 Min Pause gemacht werden, da die Blutung gestoppt werden musste. Klappe auch super!


    Ja nun hab ich irgendwie am Kiefer Schmerzen :-( also wenn ich so über dem Zahn auf dem Zahnfleisch lang streiche, wisst ihr wie ich meine?


    Naja Schmerzen ist bissle übertrieben, sagen wir ma ist ein komischer Druck ...zieht etwas!


    Meint ihr das kommt von dem Stift? Muss ich mich erst daran gewöhnen??? Ist ja nen Fremdkörper!


    Hab beim draufbeissen absolut null Schmerzen eben nur wenn ich mir aufs Zahnfleisch drücke....


    Hätte ja gern ma den genauen Abluaf gewusst, wurde da irgendwas aufgeschnitten oder wo kam die Blutung her??


    Ich hab keinerlei Spritzen bekommen, alles OHNE Betäubung!


    Hoffe mir kann jemand helfen!


    Danke schonmal für die Antworten und einen schönen zweiten Advent ;-)


    P.s: Nach Bestätigung der KK kommt dann die Krone drauf! :)z

  • 6 Antworten

    ich hab auch vor 1,5 wochen einen titanstift in einen wurzelbehandelten zahn bekommen.


    und mir zieht der zahn auch noch immer. mein ZA meinte es sei normal. und wenn es draussen kalt ist spür ich dass bei dem zahn auch.


    heute haben wir föhnwind und der zahn zieht auch wieder ziemlich.


    ich glaub dass dauert bis sich der zahn an den fremdkörper gewohnt hat :)z *:)

    Bambie vielen Dank für deine Antwort!


    Ist ja nicht wirklich ganz schlimmer Schmerz aber eben unangenehm weisst :-) Hast schon eine Krone drauf? Nein oder? Muss mein Heil und Kostenplan erstmal zu meiner Krankenkasse schicken, mal schauen was die sagen...

    nein hab keine krone darauf.


    mein ZA hat mir einen titan stift in den wurzelkanal gemacht und dann mit einer füllung den zahn aufgebaut da ich momentan kein geld habe für eine krone. er meinte zwar es ist nru ein versuch, .. schauma mal wie lange es hält :)z


    ja es ist so ein komischen ziehen. ich hab den stift jetzt 1,5 wochen drin und mein ZA meinte es braucht alles seine zeit bis es sich wieder beruhiigt. ich hatte ja 5 wurzelbehandlungen innerhalb 1,5 monate.... da braucht alles ein wenig zeit


    :)z


    wenn es bei dir in ein paar tagen nicht besser wird dann ruf einfach mal beim ZA an und frag mal nach.

    @ Hase

    Es wurde vor Behandlung eine komplette Röntgenaufnahme gemacht und nach dem setzen vom Titanstift auch...mein ZA sagt ist alles super verlaufen!


    Wenn was gewesen wäre, hätte er es doch gesehen oder?


    Hab ja nicht solche schlimmen Schmerzen das ich Schmerzmittel bräuchte, aber eben komisch, als wenns irgendwie gereizt wäre!?


    Keine Ahnung, wie gesagt ich werde abwarten und ggf. meinen ZA anrufen und fragen wenns nicht besser wird!


    Hab auch keinerlei Beschwerden beim draufbeissen o.ä.

    *:) :)^ Alles bestens!


    Schmerzen waren am nächsten tag vorbei und bin bis jetzt echt super zufrieden!


    WArte nur noch auf die Bescheinigung meiner KK :)^