Vorderzähne kribbeln ?!

    Hallöchen,


    ja, wer die Überschrift gelesen hat, wird sich fragen, ob ich eine Klatsche habe, aber das hab ich nicht. ]:D


    Hatte dieses Problem schon öfter und es ist wirklich sehr nervtötend. Es ist ein Kribbeln in den Vorderzähnen - meinetwegen auch im Zahnfleisch der unteren Vorderzähne. Wenn man Zähne kitzeln könnte, es würde sich genauso anfühlen.


    Weiß zufällig irgendjemand, was das sein könnte? Normalerweise geht das bei mir nach ca. 1-2 Tagen weg, aber jetzt nervt mich das Gefühl schon seit sicher einer Woche. Dazu muss ich sagen, dass ich krank bin und ich gedacht habe, dass es eventuell auch der Hustenreiz ist, der sich da irgendwie fortsetzt?! Wobei ich das nicht glauben kann, weil ich das, wie gesagt, schon öfter hatte.


    Ich hab schon im Internet andere Leidensgenossen gefunden, bzw. ihre Beiträge gelesen. Viele sagten, dass es nach einer Zahnsteinentfernung gekommen sei, andere sagen, dass es durch eine Zahnsteinentfernung weggehe...aber niemand weiß, was es ist. Es wurden schon Vermutungen über irgendwelche Nerven aufgestellt.


    Kann mir irgendjemand helfen? Ich habe nämlich das Dringende Bedürfnis, meinen Vorderzähnen bald etwas anzutun, wenn das nicht aufhört ]:D


    Lieben Dank :)_

  • 8 Antworten

    Nein, eigentlich gar nicht. Und wenn, dann nur sehr selten. Ich betreibe auch normal Zahnpflege, also nicht über - oder untertrieben.


    Wieso kommst du gerade auf bluten? Kann es eine Entzündung sein, oder sowas? :-o

    Das Zahnfleisch macht eigentlich nicht grundlos "Zicken":-/ Daher fragte ich. Nimmst Du Zahnseide oder Interdentalbürste?

    Dann könnte das zusammenhängen. Lass den Zustand Deiner Zahnfleischtaschen mal beim ZA abchecken, Du wirst dann vielleicht die Lösung für das Kribbeln bekommen.

    Inwiefern könnte das denn zusammenhängen? Aber das werd ich auf jeden Fall mal tun. Muss sowieso nen Zahnarzttermin machen. Danke für deine Hilfe ;-)

    Wenn sich in den Zahnfleischtaschen Bakterien ausbreiten kann eine Entzündung wachsen. Das äußert sich schon mal mit unklaren Beschwerden, manchmal ein Drücken, manchmal ein Ziepen...

    Okay, Dankeschön. Das wäre ja wirklich sehr blöd, aber meine Ärztin vermutet auch aufgrund von Gelenkbeschwerden und einer Streptokokkenerkrankung einen Entzündungsherd - irgendwo. Da würde das ja auch passen.


    Danke ;-)