Weisheitszahn Schmerzen

    Hallo,


    ich fliege morgen für eine Woche in den Sommer und habe seit gestern Schmerzen wegen meinem rechten unteren Weisheitszahn. Meine ganze rechte Seite tut weh und es zieht bis in den Kieferknochen. Ich war gestern beim Zahnarzt der meinte nur das nein Weisheitszahn raus will und hat mich zum Kieferchirurgen überwiesen. Ich verstehe nicht warum der Zahn mir jetzt solche Probleme macht, obwohl dieser schon mehrere Jahre halb durchgebrochen ist und ich da nie solche Schmerzen hatte. Kann mir vielleicht jemand ein gutes Schmerzmittel empfehlen um zumindest die Schmerzen für die Urlaubszeit zu dämpfen? Hören die Schmerzen überhaupt auf oder wird das solange anhalten bis der Zahn rausoperiert wird?

  • 4 Antworten

    Hallo Snowii,


    meines Wissens ist IBU hier das einzige was hier hilft. Ich hatte das auch, dass ich immer wieder Probleme mit einem Weisheitszahn hatte. Die Schmerzen sind aber meist von allein auch wieder abgeklungen, bis auf ein mal. Ein richtiges Ende hatte alles natürlich aber erst als der Zahn draußen war.


    Ich hoffe du hast einen schönen Urlaub und kannst ihn schmerzfrei genießen. @:)

    Also bei wurden alle 4 Weisheitszähne auf einmal entfernt, von einem Kieferchirurgen/Implantologen.


    Ich musste die ersten Tage nach der OP morgens und abends IBU nehmen (sind ja auch entzündungshemmend). Ich muss sagen ich hatte keinerlei Probleme nach der OP. Weder Schmerzen noch schlimme Schwellungen oder blaue Backen. Konnta schon am zweiten Tag Suppe mit Einlage essen. Daher waren für mich die Schmerzen vor der OP wesentlich schlimmer. Zuletzt sogar so dass ich vor Schmerzen nicht schlafen konnte.

    Du kannst probieren, ob der Schmerz nach einigen Tagen nachlässt. Ibuprofen wirkt gut, schlägt nur bei größeren Dosen auf den Magen.


    Meinem Mann wurden auch drei Weisheitszähne zugleich entfernt. Danach gab es ein paar Tage Suppe, danach gibt es besser. Man sollte sich nur keine Sorgen einreden lassen: Kaum war er aufgewacht, wollte der Kieferchirurg schon einen Termin für den vierten Zahn machen. Als ich darauf hingewiesen habe, dass der weder durchbricht noch weh tut, kam "Aber er könnte sich ja entzünden, und wenn die Entzündung schlimmer wird, kann man daran sterben." Ja, mein Blinddarm könnte sich auch entzünden...


    Also lass dich zu nichts drängen und schau, ob die Schmerzen von selbst weggehen. Wenn nicht, wird es nach der OP vermutlich besser.