Ich finde diesen Schmerz nicht schmerzhaft, sondern abstoßend. Es tut nicht richtig weh, aber das Gefühl ist einfach sehr unangenehm - so als würde man mit einem Nagel über eine Tafel kratzen. Ich kriege davon Gänsehaut.


    Nein, das geht gar nicht. Als ich klein war, wurde das mal bei mir ausprobiert und seitdem kann ich mich noch sehr sehr genau daran erinnern und es würde auf keinen Fall nochmal in Frage kommen.


    Genau deshalb sollte man solche Versuche übrigens nicht bei Kindern machen.

    Zitat

    Wurzelbehandlungen sind immer ohne Betäubung. Der Zahn ist tot und wenn man betäuben würde...

    Das stimmt so nicht. Erstens können ein oder zwei Wurzelkanäle vital sein, während nur der dritte abgestorben oder entzündet sein kann (bei einem Zahn mit mehreren Kanälen) zweitens kann auch ein schon abgestorbener Zahn Restvitalität enthalten.


    Der Zahn muss auch für eine Wurzelbehandlung nicht "tot" sein, der Nerv kann auch entzündet oder durch eine tiefsitzende Karies eröffnet worden sein.


    In den meisten Fällen spritzen Zahnärzte bei Wurzelbehandlungen ein Betäubungsmittel. Bei den weiterführenden Behandlungen (Reinigung und Spülung der Kanäle, medikamentöse Einlagen etc.) dann allerdings nicht mehr.

    Bei mir steht heute eine Wurzelbehandlung an und ich hoffe doch sehr, dass da mit Betäubung gearbeitet wird, weil der Zahn sehr wohl noch etwas spürt.


    Zum eigentlichen Thema: Mein Zahnarzt, den ich von Kindheit an kannte, hat nur ohne Betäubung gebohrt. Keine Ahnung warum. Meistens war das ganz gut aushaltbar, aber einmal ging der Karies wohl etwas tiefer und das war extrem unangenehm. Hat mir auch eine ziemliche Angst vor Zahnarztbesuchen eingebracht. Als ich dann bei einem anderen Arzt war, hat er völlig selbstverständlich mit Betäubung gearbeitet und ich dachte, ich wäre im Himmel. Keine Angst haben zu müssen, dass es gleich weh tut, war einfach eine unglaubliche Erleichterung.


    Inzwischen würde ich meine Zähne nur noch mit Betäubung machen lassen, schon allein, damit die Anspannung wegfällt, dass es gleich schmerzen könnte.

    Also ich bin eine echte Weichwurst und habe 16 Jahre ausschließlich ohne Spritze bohren lassen.


    Lag aber an der Zahnärztin.


    Die konnte 2 Dinge gabz brutal:


    Spritzen setzen und bohren.


    Sie hat grundsätzlich immer bis auf den Nerv gebohrt, egal wie klein das Loch war.


    Und nach Spritzen gab es immer Abszesse. Das hab ich 2 mal mitgemacht, dann hab ich wieder ohne bohren lassen.


    Es sind wirkliche Schmerzen. Wie ein schmerzempfindlicher Zahn oder Zahnfleisch.


    Nur 10 Mionen mal stärker

    Ich hatte auch schon eine Zahnärztin die steif und fest behauptete, mein betäubter Zahn tue nicht weh.


    Tat er aber. Die komplette Behandlung lang durch!


    Was macht man da?


    Ich hab vor Schmerzen sowas von geweint.


    Ich meine ich kenne meinen Körper und manchmal wirken Betäubung nicht bei mir. Vor allem an den zähnen. 1 Zahl und 6 mal spritzen ist keine Seltenheit...


    Die hat mich angeguckt als wäre ich paranoid oder so... Bin danach da nie wieder hin

    Wenn die Karies nicht zu tief sitzt, lasse ich immer ohne Betäubung bohren. Das dauert idR nur wenige Minuten und der Schmerz lässt sich aushalten.


    Ich finde Spritzen da weitaus unangenehmer. Der Einstich schmerzt meist schon und das stundenlange Rumwarten mit tauber Backe finde ich schon lästig.


    Bei tiefer sitzender Karies würde ich dann aber auch die Betäubung bevorzugen.

    Ich lasse eigentlich IMMER mit Betäubung bohren.


    Jetzt war ich aber Montag bei meinem Zahnarzt wegen starker Zahnschmerzen am 6-er rechts unten.


    Auf dem ersten Blick konnte sogar ich als Laie sofort die tiefe Karies die schon alles mögliche angegriffen hat sehen.


    Mein Zahnarzt wollte den Zahn komplett aufbohren also fing er an zu betäuben. Erster Versuch: Gescheitert! Nach gespritzt: Gescheitert! Nochmal eine andere Spritze: Gescheitert!


    Sprich, er bohrte den Zahn ohne Betäubung aus. Ich bin fast im Dreieck gesprungen... Frage mich wie ihr hier das so gut meistern könnt.. HUT AB!!!