Zahn abgebrochen

    Hallo Community,


    Mir ist heute beim Essen ein Stück vom Backenzahn abgebrochen. Eigentlich ist es nur das kleine obere Ecke und verursacht kein Schmerzen. Die Füllung ist auch noch voll in Ordnung nur etwas ungewohnt wegen der Kante.


    Ich frag mich nur ob ich das dabei belassen sollte oder doch zum Zahnarzt gehen sollte weil mehr dahinter steckt ? Das Letzte mal beim Zahnarzt war ich vor 3 Wochen für eine Mundhygiene und abgesehen davon das mein Zahnfleisch leicht angegriffen ist, war alles in Ordnung.


    Wäre für einen guten Rat sehr Dankbar wie ich da weiter vorgehen sollte


    Mit freundlichen Grüßen


    Girob

  • 1 Antwort

    Hallo Girob,


    geh bitte zum Zahnarzt! :-)


    Wenn ein kleines Stück abgebrochen ist und da auch eine Füllung war, kann es sein dass da ein Füllungsrand ist, wo die Bakterien ganz guten Unterschlupf finden.


    Die Stelle ist ja auch rau. Bakterien haften sich besser an rauen Stellen an, als an Glattflächen.


    Sagen wir mal du gehst nicht zum Zahnarzt und da ist tatsächlich ein Rand, wo die Bakterien nun gut reinkommen, können die so tief gehn bis sie am Zahnnerv sind. Und dann tuts weh.


    Sollte es nur eine kleine Stelle sein, so kann der Zahnarzt die raue Stelle wenigstens polieren, damit sie wieder glatt ist.


    Liebe Grüße