• Zahnschmelz verschwindet,

    Hallooo, also, bin 20 und habe eigentlich schon immer eher schmerzemfindliche Zähne. Vor ein paar Jahren hat dann mein Zahnarzt bemerkt, dass mein Zahnschmelz der vorderen Schneidezähne sehr weich ist und abbaut. Habe die dann auf seinen Rat mit elmex gelee behandelt, jedoch ohne großen Erfolg. Nun ist es schon soweit, dass ich schon einige kleine…
  • 16 Antworten

    Und denke mal schnellstmöglich über eine Zusatzversicherung für die Zähne nach. Sollte es nämlich soweit kommen, dass Du Kronen brauchst (ist bei mir im Moment so, weil ein Kirschkern mir 1/5 vom Schneidezahn weggesprengt hat), kommen eigentlich nur Vollkeramittkronen in Frage. Die anderen haben nämlich eine Metallbasis, das ist oft mit so häßlichen schwarzen Ränder am Zahnfleischrand verbunden. Und die Vollkeramikkronen sehen aus wie echte Zähne, da merkt kaum jemand einen Unterschied. Nur teuer ist's halt.