Und denke mal schnellstmöglich über eine Zusatzversicherung für die Zähne nach. Sollte es nämlich soweit kommen, dass Du Kronen brauchst (ist bei mir im Moment so, weil ein Kirschkern mir 1/5 vom Schneidezahn weggesprengt hat), kommen eigentlich nur Vollkeramittkronen in Frage. Die anderen haben nämlich eine Metallbasis, das ist oft mit so häßlichen schwarzen Ränder am Zahnfleischrand verbunden. Und die Vollkeramikkronen sehen aus wie echte Zähne, da merkt kaum jemand einen Unterschied. Nur teuer ist's halt.