Zusammenhang Schulter und Kieferentzündung

    Nach einer Schulter OP am 19.04.07


    (=abschleifen der eingerissenen bizepssehne und teilweise schleimbeutelentvernung)


    (wer mehr wissen möchte, siehe Forum Orthopädie Diskusion Schulter, Oberarmschmerz: Partialruptur der Bizepssehne).


    eine neue Entzündung der Gelenkskapsel und der Sehne,


    (seid anfang Juli 07).


    (am 16.07) habe ich starke Kieferschmerzen bekommen, vestgestellt wurde eine hochgradige Entzündung. (Zähne wurden geröngt - sind alle OK) Entzündungsherd ist unklar.


    Gibt es einen ZUSAMMENHANG zwischen den Entzündungen der Schulter und der Zähne???

  • 8 Antworten

    ich war vor 3 wochen beim zahnarzt - alles war ok.


    ich habe schlechtes/dünnes zahnschmelz.


    dadurch schon einige blomben und auch wurzelbehandelte zähne.


    alle zähne, außer weisheitszähne, sind vorhanden, kein implantate

    Zähne, die tot sind und versteckt entzündet sein können:


    ich weis nicht? wenn zähne nach wurzelbehandlung tot sind dan ja.

    wurzelbehandelte Zähne sind tot!!!!!!!!!!!!


    Und können entzündet sein, ohne dass man es merkt oder auf dem Röntgenbild sieht. Dort sieht man erst Schatten, wenn ein Großteil des Knochen durch die Entzündung weg ist.

    wie wurde denn die Kieferentzündung diagnostiziert?


    Ich denke, dass eine Entzündung allgemein den Körper extrem schwächt und sich somit verbreiten kann, aber was bei dir der Ausgang ist, wird dir aus der Ferne keiner sagen können.

    Diagnose kam vom Zahnarzt, nach dem ich 3 Tage höllische Zahnschmerzen hatte.


    Die mir erst keiner glaubte, da nichts zu sehen war, sah ich, nach 3 Tagen, auf der einen Wange aus wie ein Hamster.


    Die Stelle wurde geröngt. Dabei konnte der Zahnarzt keine schäden am Zahn feststellen.


    Die Stelle wurde aufgeschnitten und gespült, dabei sah der Zahnarzt das kein Eiter darin wahr. - Diagnose Entzündung, die 10 Std später noch mal vom Krankenhaus, Kiefer Abteilung bestätigt wurde.

    entzündung über dem zahn?


    die entzündung war würde ich meinen/vom gefühl her unter dem Zahn oder/und neben dem zahn zur wange hin. Die dann auch nach 3 tagen sichtbar war. Unter dem Kiefer bei den Lympfdrüsen war es nicht geschwollen und nicht schmerzhaft.


    wurde nach dem ich so geschwollen war - aufgeschnitten und gespült. Danach Antibiotika und Schmerz med.